Sie sind auf Seite 1von 1

Pädagogische Hochschule

Schwäbisch Gmünd

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, in der Abteilung

An der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, in der Abteilung Berufspädagogik am Institut für Bildung, Beruf und Technik ist ab sofort eine Stelle als

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (bis E 13 TV-L, 50%) (Kennziffer: 2009/22)

befristet auf ein Jahr zu besetzen.

Aufgaben:

Eigenständige Mitarbeit in der Durchführung und Vorbereitung von Forschungsprojekten im Bereich der Professiona- lisierung des betrieblichen Ausbildungspersonals. Neben dem Einsatz qualitativer und quantitativer Verfahren kommt der Kooperation mit Unternehmen und außerschulischen Bildungsträgern besondere Bedeutung zu.

Voraussetzungen:

Ein mit gutem Ergebnis abgeschlossenes Hochschulstudium der Erziehungswissenschaften, vorzugsweise ein Ab- schluss der Berufs- oder Wirtschaftspädagogik oder des Lehramts für berufliche Schulen. Weitere Voraussetzungen sind

gute Kenntnisse der berufspädagogischen Grundlagen des deutschen Berufsbildungssystems

Kenntnisse und Erfahrung mit Methoden der empirischen Sozialforschung

ausgeprägte Kooperationsbereitschaft und Flexibilität

Verantwortungsbereitschaft sowie eine selbstständige und systematische Arbeitsweise

Im Rahmen der Mitarbeit am Institut wird die Gelegenheit zur Promotion geboten.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, gerne auch in elektronischer Form, bis 18. Januar 2010 an:

PH Schwäbisch Gmünd Institut für Bildung, Beruf und Technik Prof. Dr. Uwe Faßhauer Oberbettringerstraße 200 73525 Schwäbisch Gmünd E-Mail: uwe.fasshauer@ph-gmuend.de

Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und fordert diese bei entsprechender Qualifikation ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Be- werberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.