Sie sind auf Seite 1von 1

Das

Projekt IORI TRIO besteht aus die Musikern Tassos Savvopoulos


(Griechenland), Peter Ehwald(Deutschland) und Dimitris Christides (Zypern).
Das Trio hat sein Wohnsitz in Berlin und seit die erste Verffentlichung durch
KONNEX REOCRDS in 2012 fand durch mehrere Auftritte eine sehr positive
Rezeption vom Publikum in Inland sowie in Ausland. Die Musikern sind in der
zeitgenssische Jazz Szene Jahrelang engagiert und haben ein hochgefragter
Name fr sich selbst geschaffen.

Die Idee des Projektes liegt auf die Entwicklung neue Improvisationsstrukturen
die von rhythmischen und harmonischen Komplexitt charakterisiert sind. Mit
der Einstudierung von verschiedenen Traditionen nimmt die Gruppe elementare
Ideen zum Weiterentwickeln durch eigener und hochindividuallistischer Weise.

Ziel des Projektes ist, die energetische figuren von Balkan und Jazz strukturen zu
bernehmen um mit der harmonischen Sprache der europische Modernismus
(Atonalitt, Polytonalitt, Modal, Polymodal) zu verrbinden. Daher gibt es fr
das Trio die Perspektive der Aktualisierung seines Programmes im Rahmen der
angebotene Veranastaltungen im Bereich Experimentelle Jazz.

Die Richtung fr die konkretisierung des Projektes fngt mit der Einstudierung
und Aufnahme neue Stcke an. Diese Periode insgesamt dauert ca. zwei Wochen.
Danach folgt die Mischung und Mastering des Produktes und endlich die
physikalische Herstellung (Cd Verpackung, Cover Design) und die Kosten fr
Rezensionen und Promotion.

Ich hoffe da mit der Hilfe des Frderungsprogrammes, unsere Vision wird zu
Aktualitt damit wir uns weiter als kreative Knstler beschftigen knnen.

Mit freundlichen Gre
Anastasios Savvopoulos