Sie sind auf Seite 1von 1

Kritik des Herzens"

Mein Herz, sei nicht beklommen,


Noch wird die Welt nicht alt.
Der Frhling ist wiedergekommen,
Frisch grnt der deutsche Wald.
Seit Ururvtertagen
Stehen die Eichen am See,
Die Nachtigallen schlagen,
Zur Trnke kommt das Reh.
Die Sonne geht auf und unter
Schon lange vieltausendmal,
Noch immer eilen so munter
Die Bchlein ins blhende Tal.