Sie sind auf Seite 1von 1

Lew Nikolajewitsch Tolstoi

-geboren: 09.09.1828 in Jasnaja Poljana


-gestorben: 20. November 1910
Lew Tolstoi war ein russischer Schriftsteller. Er studierte mit 15 orientalische
Sprachen und Rechte in Kasan. In den nchsten Jahren seines Lebens wirkte er bei
der Armee. Nachdem er wieder nach Hause zurckgekehrt war, schrieb er seine
berhmtesten Werke Krieg und Frieden, Anna Karennia und Auferstehung.
Ab 1877 lag er mit der orthodoxen Kirche im Streit. Tolstoi sollte einen Nobelpreis im
Fach Literatur bekommen, welchen er allerdings ablehnte. Bis zu seinem Tod lag er
mit der Kirche im Streit.