Sie sind auf Seite 1von 2

www.spasslerndenk-verlag.

de Deutschlands Verlag für Lernmedien mit Spaß,


Sigrid Ebert, in fo@spasslerndenk-verlag.de

So fördern Sie Ihre Kreativität!

Wenn Sie über einer Aufgabe brüten und das Gefühl haben, nicht
weiterzukommen, dann sollten Sie eine Pause einlegen, zum Beispiel um
einen Spaziergang zu machen. Das lenkt ab und wirkt auf Ihren Geist sehr
entspannend.

Sie können aber auch Kreativitätsspiele ausprobieren, denn Kreativität


lässt sich gut spielerisch trainieren und es wirkt auf Ihren Geist wie
Lockerungsübungen auf Muskeln und Gelenke.

In der folgenden Übung geht es um die freie Entfaltung Ihrer Ideen. Lassen
Sie keinerlei Beschränkungen zu, alles ist erlaubt und alles ist möglich!

Ihr Geist soll aus festgefahrenen Bahnen befreit werden und es sollen
neue Verbindungen zwischen Ihren Synapsen im Gehirn entstehen. Es geht
eben nicht um sinnvolle Antworten und Plausibilität. Schreiben Sie die
Antworten auf – das verstärkt den Effekt!

www.spasslerndenk-verlag.de Deutschlands Verlag für Lernmedien mit Spaß,


Sigrid Ebert, in fo@spasslerndenk-verlag.de
www.spasslerndenk-verlag.de Deutschlands
2 Verlag für Lernmedien mit Spaß,
Sigrid Ebert, in fo@spasslerndenk-verlag.de

Übung:

Überlegen Sie sich mindestens fünf Dinge, die passieren würden, wenn

a) die Meere der Welt austrockneten?


b) Wir statt Benzin Milch tankten?
c) Bäume keine Blätter hätten?
d) Alle Menschen barfuss gingen?
e) Alle Menschen dieselbe Sprache sprächen?
f) Männer Kinder bekämen?
g) Nur noch Frauen Politiker sein dürften?
h) Ihre Urenkel aus der Zukunft zu Besuch kämen?

Viel Spaß!
Aus „Das große Buch der Lerntechniken“ 2005 Foto Hans Ott

Bis zum nächsten Mal und viel Spaß beim Lesen

Ihr Spaßlerndenk - Verlag

www.spasslerndenk-verlag.de Deutschlands Verlag für Lernmedien mit Spaß,


Sigrid Ebert, in fo@spasslerndenk-verlag.de