Sie sind auf Seite 1von 2

Tiramisu Torte (fr eine 26er Springform)

Biskuitteig
6 Eier
1 Prise Salz
180 g Zucker
1 Pckchen Vanillezucker
100 g Mehl
80 g Speisestrke
1 Pckchen Vanillepuddingpulver
1 TL Backpulver
- Mehl, Speisestrke, Puddingpulver und Backpulver gut mischen
- Eier, Salz, Zucker und Vanillezucker mehrere Minuten lang sehr cremig
aufschlagen
- nun die Mehlmischung aufsieben und vorsichtig unterheben oder kurz
unterrhren
- Biskuitteig im vorgeheizten Backofen bei 190 C Ober/Unterhitze ca. 30
Minuten backen
- gut auskhlen lassen
(am besten schon einen Tag vorher backen, dann lsst sich der Teig besser
schneiden!)
Trnke
120 ml Milch
1 EL Zucker
1/2 EL Kakaopulver
2 Tassen Espresso oder starken Kaffee (kalt, kleine Espressotassen)
2 EL Amaretto (oder etwas mehr)
- Milch, Zucker und Kakaopulver kurz aufkochen
- kalten Espresso und den Amaretto unterrhren
Creme
250 g Mascarpone
250 g Quark (20 % Fett)
60 g Zucker
1 Pckchen Vanillezucker
2-3 EL Amaretto (oder etwas mehr)
2 EL Eierlikr (kann auch weggelassen werden)
600 ml Schlagsahne
2 EL Sahnesteif
100 g Schokoraspel Zartbitter
Lffelbiskuit (ca. 30 Stck) und Kako zum Dekorieren
- Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker gut verrhren bis sich der
Zucker gelst hat

- Amaretto und Eierlikr unterrhren


- Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und vorsichtig unter die
Mascarponecreme heben
- Schokoraspel dazugeben
- Biskuitboden einmal durchschneiden, so dass Ihr zwei gleichgroe Bden
erhaltet
- den ersten Boden mit einem Tortenring umstellen, mit der Hlfte der
Trnke betrufeln und die
Hlfte der Creme aufstreichen (wichtig: etwas Creme fr den Rand
aufheben!)
- den zweiten Boden auflegen, trnken und mit Creme bestreichen,
Kakaopulver aufstreuen
- fr mindestens 3 Stunden kalt stellen
- Tortenring lsen, Rand mit restlicher Creme einstreichen, Lffelbiskuits
passend zuschneiden
und vorsichtig an den Rand drcken (das hlt auch ohne Band sehr gut)