Sie sind auf Seite 1von 1

Portierungsauftrag von Telefonica/Easybell

0800 - 3279 2359

Kostenlos per Fax zurck an


oder per Post an easybell GmbH, Charlottenstrae 17, 10117 Berlin

Kndigung von Telefon-/ISDN-/PMX-Anschlssen bei TNB abgebend


(separate Kndigung beim bisherigen Anbieter nicht erforderlich)

1&1

Hiermit kndige/n ich/wir den/die zur unten genannten/r Rufnummer/n gehrenden Anschluss/Anschlsse bei
zum nchstmglichen
Termin. Fr den Fall, dass aus technischen Grnden die tatschliche Umschaltung erst zeitlich nach dem nchstmglichen Kndigungstermin
fr das Vertragsverhltnis ber meinen/unseren Anschluss erfolgt, wird das Vertragsverhltnis - abweichend von etwaigen anders lautenden
Vertragsverlngerungs- oder Kndigungsbedingungen - ber den nchstmglichen Beendigungstermin hinaus bis zum Zeitpunkt der Umschaltung
fortgefhrt.

Gleichzeitig beauftrage/n wir/ich die Portierung der angegebenen Rufnummer/n.

PK-TNBauf:

Name/Firma:

Simon

Vorname:

Georg

Strae:

Pappelstr.

Hausnr.:

30

PLZ:

58099

D061

Hagen

Ort:

Ortsnetzkennzahl

Rufnummer/n

Bei Telekommunikationsanlagen

02331

3568495

Durchwahl-RN

Abfragestelle

Kundenbereich

vom Kunden auszufllen

Rufnummernblock

restl. MSN kndigen

von

bis

Ort, Datum:

3343600

alle Anschlussinhaber und ggf. Firmenstempel *


* Sofern der Anschluss nicht oder nicht ausschlielich auf meinem Namen angemeldet ist, versichere ich, dass ich bevollmchtigt bin, den Wechsel auch fr die brigen
Anschlussinhaber zu beauftragen. Ich beauftrage die o.g. Telefongesellschaft, easybell auf Anfrage fr die o.g. Anschlsse smtliche Anschlussinhaber mitzuteilen.

Unterschrift:

ggf. Referenz-Nr. intern:

Rckinformation an:

06:00 - 08:00 Uhr

Telefonica

06:00 - 12:00 Uhr


ber Fax:

Tel.:

Terminverschiebung Portierungsdatum neu:

Zu dieser Portierung gehrt eine Bestellung/Kndigung einer TAL durch:


Terminverschiebung der CuDa-Kndigung zusenden

Telefonica

TAL-Schaltung

neue CuDa-Kndigung zusenden

von den beteiligten Carriern auszufllen

Stornierung der CuDa-Kndigung ist erfolgt

Portierungstermin besttigt:

ja

nAt

nATaVB

Datum:

Portierungsauftrag wird abgelehnt:

Rng

WAi

Anl

Aif

Kuf

MSN:

MSN:

MSN:

MSN:

MSN:

MSN:

Son
Ansprechpartner:

Tel.:

Fax:

Portierungskennung TNBabg:

Terminverschiebung besttigen:

ja

nein

Stornierung ausgefhrt:

ja

nein

interne Bemerkungen TNB aufnehmend

nAt

Datum:

MSNf

Besttigungsbereich fr TNB abgebend

Portierungsfenster:

Grund:
TNB aufnehmend

Portierungstermin:

Rufnummern-Portierung

nur vom Anbieter auszufllen