Sie sind auf Seite 1von 2

www.spasslerndenk-verlag.

de Deutschlands Verlag für Lernmedien mit Spaß,


Sigrid Ebert, in fo@spasslerndenk-verlag.de

Sind auch Erinnerungen abhängig von unseren Genen?

Menschen können sich an emotional getönte Erlebnisse besonders gut


erinnern. Ein Gen entscheidet darüber, wie lebendig diese Erinnerungen
bleiben. Das jedenfalls fanden Forscher der Universitäten Zürich und
Konstanz unter Leitung von Dominique de Quervain heraus.

Er berichtet im Fachjournal „Nature Neuroscience“, dass 30% der Europäer


und 12% der Afrikaner eine bestimmte Mutation im Gen Adra-2b besitzen.

Diese Menschen konnten in Tests emotionsgeladene Bilder mit einer um


78% höheren Genauigkeit erinnern als neutrale Bilder. Bei Personen ohne
Mutation war die Erinnerung nur 43% besser.
„Die Welt“ 30. Juli 2007 Foto Michael Grünspek

Bis zum nächsten Mal und viel Spaß beim Lesen

Ihr Spaßlerndenk - Verlag


www.spasslerndenk-verlag.de Deutschlands Verlag für Lernmedien mit Spaß,
Sigrid Ebert, in fo@spasslerndenk-verlag.de
www.spasslerndenk-verlag.de Deutschlands
2 Verlag für Lernmedien mit Spaß,
Sigrid Ebert, in fo@spasslerndenk-verlag.de

www.spasslerndenk-verlag.de Deutschlands Verlag für Lernmedien mit Spaß,


Sigrid Ebert, in fo@spasslerndenk-verlag.de