Sie sind auf Seite 1von 2

Frhstck

Mittagessen

Abendessen

Tipp

Variante 1:Msli aus 3 EL


Sojaflocken, 2 EL Haferflocken, 1
Apfel + 150 ml ungester
Sojamilch
Snack: 100 g Httenkse oder
Eiweiriegel (oder 1 Banane,
wenn mittags Sport)Variante 2:
150-250 g Naturjoghurt (1,5%
Fett)wahlweise mit 3-5 Esslffeln
Vollkornhaferflocken/ Msli1-2
Obststcke2 Esslffel Nsse,
Leinsamen oder
Sonnenblumenkerne1 groes
Glas Wasser1 Kaffee
Variante 1:2 Handvoll Salat mit
200 g Hhnchenbrust und 1 Ei,
dazu 100 g HttenkseSnack:
100 g Httenkse oder 50 g
Harzer Kse (oder 1 Apfel, wenn
abends Sport)Weitere Varianten:Fleisch oder Fisch mit Salat (kein
fettes Dressing)
- Gemsepfanne mit Fleisch oder
Fisch (gednstet in wenig l)
Beispiel: Paprika, zwei Mhren,
etwas Brokkoli, Bohnen,
Zucchini
- Gemseauflauf oder
Gemsesuppe (ohne Sahne)
- Gefllte Paprika mit Hack oder
Hirse
- Ofenkartoffel mit Quark - Spinat,
Spiegelei und Fisch oder Fleisch)
Variante 1:2 Handvoll Gemse
mit 200 g Thunfisch oder 200 g
Pute oder 150 gg TofuSnack: 1 TL
Erdnussmus (nur an
Trainingstagen erlaubt)
Weitere Varianten:- Tomate mit
Mozzarella, Balsamico und
Basilikum
- Gemsesticks mit Kruterquark
- Eiweishake mit Wasser
Espresso vor dem Essen statt
beispielsweise Cola light. Die
hebt nmlich den Insulinspiegel,
und das wiederum hemmt die
Fettverbrennung. Wenn Obst,
dann Beeren jeder Art, die haben
relativ wenig Kohlenhydrate.

Ingwer ins Mineralwasser geben


das regt den Stoffwechsel an!