Sie sind auf Seite 1von 1

Hohe Raumluftqualität

< 400 ppm

Mittlere Raumluftqualität

400 - 600 ppm

Mäßige Raumluftqualität

600 - 1.000 ppm

Niedrige Raumluftqualität

> 1.000 ppm

Die DIN EN 13779 bewertet die Konzentration von CO 2 (ggü. der Außenluft) in unserer Atemluft.

von CO 2 (ggü. der Außenluft) in unserer Atemluft. Kohlendioxid (CO 2 ) im Einzelbüro 45

Kohlendioxid (CO 2 ) im Einzelbüro

45 Minuten Lüften, 2 Fenster gekippt

Kohlendioxid im Einzelbüro in ppm 1400 1200 1000 800 600 400 200 0 00:00 01:12
Kohlendioxid im Einzelbüro
in ppm
1400
1200
1000
800
600
400
200
0
00:00
01:12
02:24
03:36
04:48
06:00
Stunden
CO2 in ppm

10 Minuten Lüften, 2 Fenster gekippt

40 Minuten Lüften, 2 Fenster gekippt

Fazit: im Einzelbüro ohne Belüftungsanlage lässt sich die Kohlendioxidkonzentration in 10 Minuten durch Fensterlüftung (Kippstellung) wenig reduzieren. Nach einer Lüftungsperiode von 40 bis 45 Minuten ist die Raumluftqualität wieder hoch.

Herr R. Mier

Elektronikingenieur & Sachverständiger für Raumluftmessungen

Email

info@luftreinheit.de

Mier Reinigungstechnik

für Raumluftmessungen

Webseite

www.luftreinheit.de

Am Alten Brunnen 8b

Ust-IdNr.: DE258406837

Telefon

08124

44 36 094

85659 Forstern

Oktober 2010

Fax

08124

44 36 095