Sie sind auf Seite 1von 4
Und fcheint ag die Sonne noch fo [chin Walzerlied Text: Kurt Felf ! Musik: Jupp Schmitz Und scheint die Sonne noch so schén Waizerlied Ss Text: Kurt Feltz - Musik: Jupp Schmitz Walter Wild Tempo di Valse A A Dg 7 dim a 6 cc g x VERSE 1, Weil uns- re Welt sich seit al ters- her dreht, A 2, Sagi mir ein Mad- chen: Ach nein, ich bin i scheu, f cles eee came 6 D dm F dre- hen auch wit urs im Krei- se. Doch wena mal el ner ch hab “$0” Angst,wenn es dun - welt KUB ich sie 2Art- lich odin 0 gf 6 c cdm 6 ¢ 6 von nichts ver- steht, emt er’s auf fol- gen- de Wei- Und fli site da - bet WeiBt du, wo- r+ ber man mun ~ ker UM REFRAIN scheint die Son- ne noch so schon, n= ‘mal, ein Peba ard 6. cc 6 D og? 6 ce Copyright MCML. by Jupp Schmitx-Verlag, Kéln Verlag fiir die Schweiz Walter Wild, Zarich mal, cin- mal muB sie un- —ter= gen, mu sie gehn,—— Das ist nui mal_ der Din- ge Lauf, hpi di-del- nf | re? oat, E ow A 6 4 o A a dum, hei di-del- dei, drum reg ich nich nicht dri ber auf, hei di-del-dum, Und scheint die Son- ne noch schon, cin mal, ein mal, cin- — mal_muB sie fer bes 6 ¢ e ° 8 ge Dal Segno UAE