Sie sind auf Seite 1von 1

I.

Grad
WesentlichfrdenerstenGradsinddieTechnikenderSelbstbehandlungundvonAnderendurch
AuflegenderHndeundzurFeststellungderEnergiestatusderzubehandelndenPersonen.
BevordienchsteEinweihunginPrananadiGradIIerfolgenkann,mussderSchlereine
WartezeitvondreiMonatenabsolvieren,whrenddererersichmglichstoftselbstbehandelnoder
anderebehandelnsoll,umErfahrungenzusammelnunddieFhigkeitzusteigernPrananadi
Energieaufzunehmen.
II.Grad
DurchdieII.EinweihungwirstDuDeineHeilenergienumeinvielfachessteigernunddieFhigkeit
erlangen,HeilenergienauchberEntfernungensendenzuknnen.DeineWahrnehmungenwerden
sensibilisiert,HellsichtigkeitinverschiedenenFormenkannauftreten.Manerhlthierdas
"Werkzeug"grosseMengenkosmischerEnergien(prana)aufzunehmenundzukanalisieren.
DurchdieEinweihungwerdenfeinereNadissichffnen,mansiehtbesserdieZusammenhngein
seinemLeben,manhatbessereIntuitionen.
III.Grad
DieserVorgangfindetbeiderdrittenEinweihungseineFortsetzung.DiedritteEinweihung
(PrananadiMeisterstufeI)dauertvierTageundisteinsehrintensiverProzessvonReinigungund
Erneuerung.
HierlerntmanmehrspezielleTechnikenfrbestimmteKrankheiten,eineMeisterMeditations
Technikundnochvielmehr,dasichhiernichtweiterausfhrenkann.
IV.Grad
NachderdrittenEinweihungzurvierten("mentaleChirurgie")Einweihungmusstdueinhalbes
Jahrwarten.
DieEinsichtindieNotwendigkeitdieserWartezeitstelltsichmeistnachderEinweihunginGradII
ein.
DieAnwendungderSymboleerfordertgrosseSorgfalt,deineVisualisierungsfhigkeitmusssich
weiterausbilden,deineSensibilttfrdeineneigenenEnergiestatus,deineeigeneBedrfnislage
unddiedeinerMitmenschen,denenDuhelfenmchtest,musssichweiterentwickeln.
Zitiertaus:
http://www.prananadi.de/tibetischeenerg...index.html