Sie sind auf Seite 1von 4

SZENE ❚ MANNHEIM

Harald Blaull und Alexander Hendorf


vom CSD Rhein-Neckar-Team

"Die Zukunft wird bunt"

Foto: ama
Das Motto des CSD Rhein-Neckar 2010

Beim Neujahrsempfang der Stadt Mannheim Region zu schaffen, viel Unterstützung aus Benefiz Rhein-Neckar e.V., der das Regen-
stellte der CSD Rhein-Neckar e.V. mit einem allen Gruppen erhalten. bogenfest ausrichtet, und dem CSD Verein,
farbigen Veranstaltungsflyer das Motto 2010 Alexander Hendorf: "Zwar bunt, aber auch der die Koordination der Veranstaltungen
sowie die Geschichte des CSDs samt weiterer politisch" war das Presseecho auf 2009. Darauf sowie die Parade übernehmen wird.
Infos über Mannheimer Veranstaltungen des sind wir stolz und das wollen wir ausbauen.
Jahres den Besuchern und Neubürgern Finanziell haben wir schwarze Zahlen ge- gab-Magazin: Gibt es Veränderungen in der
Mannheims vor. Das gab-Magazin sprach mit schrieben, nach der Anerkennung als politi- Orga, oder geht das gewachsene Team wieder
Harald Blaull und Alexander Hendorf. scher Demonstration und Verhandlungen mit an den Start?
der GEMA konnten wir sogar den Teilnehmern Alexander Hendorf: Das Orga-Team ist
gab-Magazin: Wenn Ihr zurückblickt auf gezahlte GEMA-Beitrage zurückerstatten. komplett wieder am Start. Ich denke, das
2009 - wie ist es gelaufen? spricht für sich, wie gut es geklappt hat und
Alexander Hendorf: Es hat alles gut ge- gab-Magazin: Was steht schon fest an Ver- auch wie gut die Stimmung im Team ist.
klappt, war zwar ein Riesenstress, da es nur anstaltungen für den CSD 2010? Harald Blaull: Das Regenbogenfest wird
drei Monate effektive Vorlaufzeit waren. Alexander Hendorf: Wir sind mit dem Ter- größer werden. Sowohl für die Parade als
Harald Blaull: Wir hatten einen größeren min dieses Jahr auf den 14. August gegangen, auch für das Regenbogenfest werden 2010
Zuspruch als erwartet. Der CSD-Samstag hat mit Rücksicht auf die Austragung der inter- wieder viele Helfer gebraucht. (ama)
sich bewährt, und wir haben für unseren nationalen GayGames Anfang August in
Ansatz einen eigenständigen CSD für die Köln. Es bleibt bei der Kooperation mit dem csd-rhein-neckar.de

AIDS
Online-Beratung
Termine • Adressen • Kontakte

AIDSonline ist ein Internetportal der AIDS-Hilfe


gab.publigayte.com
Frankfurt. Es werden E-Mail-Anfragen beant-
wortet und Einzel- und Gruppenchats angeboten. Jeden Monat aktuelle Informationen
Wir beraten kompetent bei Fragen rund um
HIV/AIDS. Der Gruppenchat und besonders das
Erfahrungsforum stellen eine Möglichkeit dar,
mit anderen Betroffenen oder Interessierten in
einen Austausch zu kommen.
www.frankfurt.aidshilfe.de
E-Mail-Beratung
Gruppenchat
Einzelchat

34 FEBRUAR 2010
Neues Leben in alten Mauern
Discothek Zwei mit Ponyclub: das T6 erwacht

FASTNACHT!
Monnem Ahoi!

Traditionsreicher Ort:
Nummer 14 im Quadrat T6

Es war ruhig geworden


Achim Steck und Florian Kußmann machen die
im T6-Quadrat. Sieht
"Discothek Zwei"
man vom CSD-Revival
mal ab, ist die Disco in
T6, 14 seit einem Jahr
geschlossen. Aber das
soll sich jetzt ändern: Vom schmutzigen Donnerstag bis zum Fastnachtsdienstag gibt es am Neckar und am
im Januar haben sich Rhein viele Gelegenheiten sich die schwullesbische Narrenkappe zum Fummel aufzu-
Florian Kußmann und setzen. Hier die Partys und die schwul-lesbischen Fastnachts-Hochburgen.
sein Geschäftspartner
Fotos: ama

Achim Steck entschlos-


sen, den legendären Ort Café Klatsch One Night in Heaven
neu zu beleben! "Ob Das Klatsch feiert non-stop die Narren: Ganz in rheinischer Tradition: House,
ich mich an mein erstes Mal im T6 erinnere? Das hieß damals noch der schmutzige Altweiberfasching und Black & Disco Classics in Faschings-
eine ganze Weile lang "Subway", ich war gerade 18 und mit den Faschingsfreitag laufen noch als "Warm- Deko mit Djane E*Star und 80s, Schlager
Jungs unterwegs. Naja, das ist ja schon 17 Jahre her", so beschreibt up". Am Sonntag nach dem Umzug in LU & die Faschingshits mit DJ Waltraud auf
kann man bereits ab 16 Uhr hier weiter- der zweiten Tanzfläche.
Florian Kußmann seine persönliche Erinnerung an die Anfänge des
feiern. Dann kommt's! Legendär und ein Fr, 12.2., 22 Uhr, Klangfabrik @Club Ludwig,
traditionsreichen Clubs in T6, 14. Nun darf man auf die Veränderungen
"Hier muss ich hin": der Rosenmontag Yorckstr. 2, Ludwigshafen
gespannt sein, denn Kußmann und Steck haben die Ärmel hochge-
im Klatsch - bis um 5 Uhr geht's rund.
krempelt und erst mal jede Menge Überflüssiges aus den alten Räumen Ausklang ist am Dienstag bis 4 Uhr früh
herausgerissen. Aus dem zwischenzeitlich als "Club Hans" geführten - wenn nicht jetzt, wann dann?
T6 wird unter der Regie von Kußmann und Steck die "Discothek Fummelball- Gaywerk
Do, 11.2. - Di, 16.2, Café Klatsch, Hebelstr. 3,
Zwei" für schwule Männer von Jung bis Alt, mit Dancefloor und einer Garantiert Fastnachtsschlagerfrei: Dame
Mannheim
Cocktailbar, in der geraucht werden darf. Martina und ihre Kolleginnen laden zur
Die Opening-Party steigt am 6. Februar: "tanzbare Musik, aufgelegt Fummelball-Show mit DJ Rubicks Cube,
und gemischt von DJs, die noch Vinyl-Scheiben auflegen" - so das
Rosanellis Bar Bulldoza, Timo und dem Jails´s with
musikalische Konzept. Resident DJ wird mit "MoE Habli" ein Mann- Bei der Symbiose von "Kölschem Karneval" Queen Mom Thea.
heimer, der bekannt ist: ob Genesis, Zimmer, SoHo, Lagerhaus, und "Monnemer Fastnacht" bleibt der Sa, 13.2., 22 Uhr, MS Connexion, Angelstr. 33,
Karlstorbahnhof, Schneckenhof oder Alte Feuerwache - es gibt kaum Wasserturm wo er ist. Start am schmutzi- Mannheim, 10 EUR
gen Donnerstag (für jede Krawatte eine
einen Club, in dem er noch nicht aufgelegt hat. Mit Qualität und dem
große Latte), am Freitag fährt die Straba
Blick nach vorne soll sich die "Ponyclub"-Party in der Mannheimer
18 in den Rosapuff, am Valentins-Sonntag Faschingsparty
Szene etablieren. Und natürlich hofft man in der Mannheimer Gas-
mit viel Herz für alle frisch verliebten
tro-Szene auch, wieder mehr auswärtige Besucher ins Mannheimer Narren, am Rosenmontag im Zeichen der in zwei Teilen
Bermuda-Dreieck locken zu können. (ama) Meenzer Fassenacht (mit Ikone Margit) Das Inside startet an Rosenmontag und
und dienstags Viva Colonia. Fastnachtsdienstag die Schunkel-Party
Discothek Zwei, T6, 14, Mannheim. Eröffnungsparty "Ponyclub": Sa, 6.2., 22 Uhr. Eine Do, 11.2. - Di, 16.2, Rosanellis Bar, S2,16, Mann- mit Hits gemischt von DJ Waltraud.
Gästeliste für die Eröffnung gibt es nicht, also sollten Besucher besser frühzeitig erscheinen. heim Mo, 15.2. + Di, 16.2, Inside, S6 12, Mannheim
ponyclub-mannheim.de

FEBRUAR 2010 35
SZENE ❚ MANNHEIM

Unheilbar?
13 Gründe, am 13.2. 13 Jahre unheilbar zu feiern

MEHR MACHEN!
Rainbow Lounge Genderklischees und den trügerisch
schönen Weg zum Erfolg mit der Musik
Tanzabend für schwule Jungs und lesbi-
von Henry Mancini läuft im Capitol unter
sche Mädels vom PLUS-Team.
der Regie von Georg Veit.
Sa, 6.2.., 19:30 Uhr, Jugendzentrum Forum,
Fr, 26.2., 20 Uhr, Capitol Theater, Waldhofstr. 2,
Neckarpromenade 46, Mannheim
Mannheim, ab 19 EUR

Narrenfreie Zone Fetish Extreme


Das Lellos Teams möchte am Faschings-
wochenende lieber mit euch chillen und
entspannen als sich die Narrenkapp
aufzusetzen.
Do, 11.2. - Di, 16.2, 20 Uhr, Lello, Berliner Straße
17, Mannheim

Checkpoint LASH
Kostenloser und anonymer HIV-Schnell-,
Chlamydien-, Syphilis- und Hepatitis
Gefeiert wird, weil die UnheilBar 13 wird. Und auch, weil Zibila B/C-Test in Kooperation mit dem Fach-
und ihre Gitarre aus Berlin kommen. Ebenfalls weil Urban Fairy bereich für Gesundheit der Stadt Mann-
exklusiv live bei der Unheilbar auftritt, und weil 1881 die erste heim. Infos unter check-lash.de. Keine
Ausgabe von "La Citoyenne" herauskam. Natürlich ebenfalls, weil Voranmeldung nötig!
man als "Teenager" halt gerne feiert, und queer oblige sowieso. Fr, 12.2. + Do, 25.2., 18 - 20 Uhr, PLUS e.V.,
Ebenfalls weil Fasching ist, und weil 1959 die erste Barbie-Puppe Alphornstr. 2a, Mannheim
verkauft wurde. Der Tag der Liebe kann auch unkommerziell gefeiert
werden, und ebenfalls von Frauen und Männern, die Fasching Rocky meets Priscilla
hassen. Allgemein auch, weil die Pubertät was Tolles ist, und beson- Party mit DJ Sunflower und ab 6 Uhr
ders, weil es alle Giselas, Christinas und Irmhilds verdient haben! Morning-House in der Afterhour mit DJ Zum fünften Mal kooperieren der Frank-
"Und es wird gefeiert weil wir natürlich viel mehr als 13 Gründe Moeder Jam. furter FLC Leder Club und LUGman
haben, uns auf euch zu freuen", beschließt Sandy von den Unheil- Mannheim für die Fetish-Party "maXX-
Sa, 13.2., 21 Uhr, Inside, S6, 12, Mannheim
baren die Einladung zur universellsten Feier überhaupt. (ama) Fetish extreme". Rein in Jail´s geht es für
den "Mann" nur in Gummi, Leder, Uni-
All das feiert das Unheilbar-Kollektiv am 13.2. ab 21 Uhr in der Villa Nachttanz in Heidel-
Mutprobe form, Skin-oder Workergear, Sportswear
berg Wieblingen. unheilbar.org Auch 2010 tritt das UnheilBar-DJ-Team oder Underwear.
an, um zu beweisen, dass der Musik- Sa, 27.2., 21 Uhr, Jail`s, Angelstr. 33, Mannheim,
mix "IndieGlamElectroPop" und GayParty 10 EUR

Monnem hinne - Monnem vorne Himbeerparty


Im Februar kriegt DJ Eric de Luxe Ver-
meinen dürren Leib mit Federn auf. Ich stärkung am Mischpult von DJ Dirk Vox
gröle niveaufreie Lieder zu meist eben- aus Frankfurt. Feine House und Dance
solchen Anlässen, und alles, was sich Music mit Video- und Lichtanimations-
show bis in den Morgen.
nicht bei drei in der Toilette eingeschlossen
hat, darf mal nachsehen, was den kleinen
Unterschied zwischen einer Transe und
einer echten Frau ausmacht. Ich benehme
mich wie immer und vor allem daneben
und saufe bei meinem Wodka-Konsum
das gesamte russische Staatsballett unter
die Theke. kein Widerspruch ist. Das "queere" Tanz-
Der Unterschied und damit der Grund, vergnügen in Heidelberg.
warum ich Fasching dann doch liebe, Fr, 19.2., 22 Uhr, Karlstorbahnhof, Am Karlstor 1,
Heidelberg, 4 EUR
ist ganz einfach: für ein paar Tage im
Jahr mache ich all das nicht alleine. Alle
anderen sind dann genauso bekloppt wie SugarBees-Lounge
Ich habe da mal recherchiert... und fest- ich und es heißt bis Aschermittwoch DJane Andilicious Musik bringt die Bien-
gestellt, dass ich jeden Grund hätte, die nicht: ich bin eine von euch, sondern chen im Hafenstrand zum Summen und
fünfte Jahreszeit genauso zu verachten eher: ihr seid mehrere von mir. Jetzt stellt Tanzen.
wie Körbchengröße A. Was soll denn euch mal vor, was eure Haut, eure Stimm- Sa, 20.2., 22 Uhr, Hafenstrand, Hafenstr. 49,
bitteschön daran so besonders sein? bänder und eure Leber sagen würden, Mannheim-Jungbusch, 6 EUR
Immerhin habe ich das ganze Jahr lang wenn ihr zwölf Monate am Stück
Fasching. Ich schmiere mir den Verputz schminken, grölen und saufen müsstet. Victor & Victoria
ins Gesicht und male ihn danach lustig Deswegen liebe ich meinen Job! Paris Anfang der 30er Jahre - eine Frau
an. Die rote Zweithaarfrisur kaschiert gibt vor ein Mann zu sein, der eine Frau
meinen Haarausfall. Ich trage von Meister- Sex, Drags und Wodka-Bull, spielt - kurz um, nichts ist so wie es Sa, 27.2., 22 Uhr, Alte Feuerwache, Brückenstr. 2,
hand verschnittene Kostüme und rüsche eure Céline scheint. Der Broadway-Klassiker um Mannheim. 8 EUR

36 FEBRUAR 2010
FEBRUAR 2010 37