Sie sind auf Seite 1von 1

Heinrich IV.

, Knig des Heiligen Rmischen Reiches


(1056 1106)
-

Brachte eine Zeitwende in der Geschichte des Mittelalters


Herrschaft: - fortwrende Aufstnde und Rebellionen innerhalb des
Heiligen Rmischen Reiches Konflikte zwischen der Krone und der
Aristokratie
Whrend 1070er bekam er durch seine Festigung der Autoritt in
der Schlsselprovinz Sachsen den Ruf eines Tyrannen

Heinrich IV. ist in den Chroniken von Lampert, dem Mnch aus Hersfeld, als
der Apologist seiner schsischen Feinde portrtiert.