You are on page 1of 2

Programm SINETZ, SPRINK SIGMA Engineering

SINETZ
Berechnung der Mengenverteilungen, Druck- und Tempe-
Für den Geschäftsbereich Anlagenbau bietet SIGMA
ein umfangreiches Leistungsspektrum: ROHR2 ● SINETZ ● SPRINK
raturverluste in verzweigten und vermaschten Rohrleitungs- ENTWICKLUNG, VERTRIEB UND SUPPORT
netzen für kompressible und inkompressible Medien. Rohrstatik und -dynamik 115

Stahlbaustatik
117 27 113

29
119
123 111 47

Druck- und Wärmeverlust-


berechnungen 39 57 37

59

49 41
Innendruckauslegung 51
81
87
103 43
65
121
● EN 13480
31
63
55
33

● EN 13445
● EN 12952
● AD-Merkblatt 61

Festigkeitsnachweise 53 45

integraler Bauteile 35

SINETZfluid Standsicherheitsnachweise

Berechnung von Druckverlusten inkompressibler Medien Messtechnik


in Rohrleitungsnetzen. (Schwingungsanalysen)
V1

SPRINK
L3 7.279
C1

Finite Elemente Analysen


6.824

6.369

5.915

Berechnung von Druckverlusten in Sprinkleranlagen. 5.46

Sonderbauteile, z.B. Stutzen/


5.005

4.551

Abzweige unter Innendruck


4.096

3.641

3.187

und Zusatzlasten.
SIGMA Software Services
2.732

2.277

1.823

1.368
Z

User Support
Y 0.913

X 0.459

Output Set: MSC/NASTRAN Case 2 0.00415


Contour: Plate Membran vMises Stress

● Anwenderberatung durch Entwickler und Anwender


● Direkter und schneller Kontakt per Telefon und Email

Update Service Für weitergehende Informationen stehen wir zur


Verfügung:
● Anpassung der inplementierten Regelwerke
● Online Updates SIGMA Ingenieurgesellschaft mbH
Schulungen
Bertha-von-Suttner-Allee 19
D-59423 Unna
Rohrstatik und -dynamik ● FE-Analysen
● Schulungen für Einsteiger, Umsteiger Telefon: +49 (0)2303 332 33-0 Stahlbaustatik ● Festigkeitsnachweise
● Schulungen zur Vertiefung mit individuell festgelegten Telefax: +49 (0)2303 332 33-50
Inhalten Email: info@rohr2.de Druck- und Wärmeverlustberechnung
● Gruppenschulungen Web: www.rohr2.de
www.rohr2.de
Programm System ROHR2 ROHR2ISO
CAE-System für statische und dynamische Struktur- ● Flexibilität von Behälterstutzen Erstellung vermasster
analyse komplexer Rohrleitungssysteme. ● Kunststoffleitungen Isometrien und Stücklisten
Namhafte nationale und in- ● Erdverlegte Leitungen
● Automatische und
ternationale Firmen aus dem ● Stoßbremsen, Dämpfer, Viscodämpfer
manuelle Vermaßung
Anlagenbau, Technische Über- ● Rohrplan / Isometrie
Ergebnisse lassen sich individuell dokumentieren
wachungsvereine, zahlreiche ● Einzel- und
Ingenieurgesellschaften sowie ● Automatische Berichtsgenerierung (neu in ROHR2 30.3b) Summenstücklisten
Betreiber aus der Energie-, ● grafische und tabellarische Dokumentation von Eingaben
Chemie- und Petrochemi- und Ergebnissen
schen Industrie vertrauen auf
die Qualität von ROHR2. Seit
● Filterfunktionen zur Auswahl von Ergebnissen ROHR2FESU
● Dokumentation von Teilbereichen
mehr als 40 Jahren unterstützt Finite Elemente Analyse für Substrukturen in ROHR2
● Datenexport für Texte und Grafiken
Sie ROHR2 mit seinem umfangreichen Leistungsspektrum
und ständig aktualisierten und weiterentwickelten Programm- ● Integration von FE-Modellen ausgewählter Teilbereiche
versionen. Spannungsnachweise in die Stabwerksberechnung
ANSI/ASME B31.1, B31.3,
Ausn. [%]
>100
100 ● einfache, vom Benutzer steuerbare Erzeugung von
ROHR2 bietet
95

Vernetzung und Verschneidung auf Grundlage des


90
85

B31.4, B31.5, B31.8,


80 54

75
70
65
18
60
52
55 C2/N1 - DN150
46C2N1

Stabwerkmodells
50 50
45 20

EN 13480, FDBR, AGFW,


40
35

● Pre- und Postprocessing über intuitiv zu bedienende


44
30
42 22 16
25 48
C1/N1 - DN150 24
20 40
C1N1 C2
15
26
28
10 30

● einfache Modellierung von besonderen Geometrie-


32

KTA3211.2, KTA3201.2,
5
34
0
36

interaktive Benutzeroberfläche
C1 38

14

ASME-Code Section III NB/ bedingungen


12

● Umfangreiche Bauteildatenbanken
10

NC/ND, Stoomwezen D1101


6

● Berücksichtigung der Steifigkeit der FE-Modelle im


4
K1
218
220

● Automatische Ermittlung von Lasten wie Wind, Schnee,


2

Kunststoffleitungen nach
D505

etc. Stabwerksmodell über Steifigkeitsmatrizen


ISO14692, BS7159, KRV Ya Za
Xa

● automatische Berücksichtigung der Schnittlasten aus


● Automatische Generierung von Spannungsanalysen
● Automatische Ermittlung maximaler Lager- und An- dem Stabwerk für die FE-Nachweise
● Spannungsnachweis und -beurteilung gemäß EN 13445
schlussbelastungen ROHR2 Schnittstellen und AD2000-S4
ROHR2 berechnet Kommunikation mit CAD/CAE-Systemen ● vom Benutzer anpassbare automatische Dokumentation
● Statische Analyse gemäß Theorie I. und II. Ordnung
● Dynamische Analyse nach Modalantwortmethode und
Direktintegration
● Eigenwerte, Erdbeben, Druckstoss, beliebige zeitabhän-
gige Belastungen
● Lastfolgen, Lastfallhysterese
● nichtlineare Eigenschaften wie Lagerspiel, -reibung

ROHR2-Modell
mit Substruktur
AVEVA PDMS, CADISON, Intergraph PDS / Smartplant
Alias PCF / ISOGEN, RohrCAD, HiCAD, CII, SINETZ,
Vereinfachtes
AUTOPLANT und weitere. Modell in ROHR2FESU

Komplettes FE-Schalenmodell
mit ROHR2FESU