Sie sind auf Seite 1von 1

GL 109 - Aus hartem Weh die Menschheit klagt - d

fr Positiv mit kurzer Bassoktave

Melodie: nach Michael Vehe 1537


Satz: Heinz-Walter Schmitz 1982

Text: um 1525; Heinrich Bone 1847;


GL wie in "Kirchenlied I" 1938

q = 108

Liedsatz fr ein Positiv (4 Reg./1737) mit kurzer Oktave [C D E F G A chromatisch bis c3] und ungleichstufiger Cis-Stimmung (466 Hz)

2 Strophen