Sie sind auf Seite 1von 1

lVW 3. g..

Nt' ~
Datenschützergehen
auf die Straße
100 Teilnehmer bei Demonstration in der Innenstadt
• Bielefeld (ton). Mit T-Shirts ratsdatenspeicherung der Tele-
auf denen das Gesicht von Bun- kom-Skandal bekannt gewesen
desinnenminister Wolfgang sei, hätten sicherlich einige Bun-
Schäuble und der Spruch "Stasi destagsabgeordnete dem Vorha-
2.0" abgebildet war, haben am ben nicht zugestimmt, sagte T an-
Samstag rund 100 Menschen ge- gens. Der jüngste Vorfall sei ein
gen das Gesetz zur Vorratsdaten- "dicker Hund".
speicherung und andere Sicher- Martin Freisen (26) ging bei
heitsgesetze demonstriert. der Demonstration mit. "Ich be-
Aufgerufen zu der Demons- schäftige mich viel mit Netzwer-
tration in der Innenstadt, die ken und weiß, wie einfach es ist,
vom Bahnhofsvorplatz zum Rat- sie abzuhören", sagte der Me-
haus zog, hatte der bundesweit diengestalter.
bekannte Bielefelder Daten- Auch der 29-jährige Florian
schutz- und Bürgerrechts-Ver- Helling war dabei: "Im Alltag ist
ein FoeBuD. Vorstandsmitglied das Problem des Datenschutzes
Rena Tangens sagte: "Das ist noch nicht angekommen", sagte
Teil eines bundesweiten Aktions- er. Man müsse mehr darüber dis-
tages unter dem Motto ,Freiheit kutieren und sich auch mit sei-
stattAngst'." nen Freunden über das Thema
Wenn damals bei der Verab- unterhalten, so der Maschinen-
schiedung des Gesetzes zur Vor- baustudent.

Demollstrierelc Rund 100 Menschen protestieren in der Innenstadt ge-


gen das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung. FOTO: MATIHIAS 1'0 HAUSEIl