Sie sind auf Seite 1von 1

Amerikanische Stmme:

Mexico:

1. Teotihuacan:
Im Norden Mexicos
ber 100K Einwohner(grte Stadt)
Sehr groe Tempelanlagen
i. Etwa selbes Volumen wie Cheops
ii. Grere Flche als Cheops
iii. Nicht so hoch wie Cheops
Grund fr Aussterben unbekannt, viele vermuten Auswanderung
Difusion: Wissenschaftler mit der Meinung, dass der Mensch von einem Punkt
aus die Welt eroberte.
Es ist nicht nachweisbar was die Teotihuacaner gemacht haben, da ihre
Geschichte bis weit in die Jahre vor Christi zurckgeht.
Heyerdahl: Dne der Kontakt zwischen Majas und gyptern vermutet.
Grund: hnliche Pyramidenformen
Dagegen spricht ihre Verwendung und ihr Alter:
Mayas: Opfersttten, ca. 1500-2000 Jahre alt
gypter: Grber, ca. 5000 Jahre alt