Sie sind auf Seite 1von 2

Engelanhnger - Nhanleitung

Den gewnschten Stoff fr das Vorderteil mit der rechten Seite


nach oben in den Rahmen spannen.
Die Datei Engel-Anhnger normal sticken, bis die erste
Markierung fr das Band gestickt ist.

Dann ein 20 cm langes Band in der Mitte falten und mit der
offenen Seite nach oben mittig auf die gestickte Markierung legen.
Das Band sollte ca. 1 cm ber der Markierung angelegt werden.
Die Maschine wieder anstellen und das Band feststicken.

Den Stoff fr die Rckseite des Engels mit der rechten Seite nach
unten so in den Rahmen legen, dass alle bereits gestickten Linien
gut bedeckt sind.
Das Stickgarn sollte in der Grundfarbe des Stoffes eingespannt
werden.
Die letzte Umrandung sticken.

Den Engel aus dem Rahmen nehmen und knapp neben der
gestickten Linie ausschneiden. Nur an der Wendeffnung (unten)
und dem Bandansatz (oben) ca. 1 cm Nahtzugabe stehen lassen.

Engelskrper wenden und die Rundungen mit dem Finger gut ausstreichen.
Engel einmal bgeln, dabei die Nahtzugaben der ffnung nach innen klappen. Ggf. Velours oder
Hologrammsterne aufbgeln.
Gut mit Fllwatte stopfen und die ffnung mit ein paar Handstichen schlieen.
Fr die Flgel und den Heiligenschein Goldgewebe (oder Filz) mit der rechten Seite nach unten in den
Rahmen spannen. Ein weiteres Stck Goldgewebe oder Filz mit der rechten Seite nach oben auf das
eingespannte Gewebe legen und die Flgel und den Heiligenschein sticken.
Dabei sollte der Unterfaden unbedingt in der gleichen Farbe wie der Oberfaden aufgespult werden.
Die Flgel knapp neben der gestickten Linie ausschneiden.
Den Heiligenschein ebenfalls knapp neben der gestickten Auenlinie ausschneiden. Innen nur einen
Schlitz schneiden. Er sollte so breit sein, dass das gewhlte Band fr den Engel hindurch gezogen werden
kann.

Die Flgel hinten mit einem 1 cm x 1 cm breiten Kreuz annhen.

Auf das Kreuz einen kleinen Knopf oder hnliches nhen und den
Heiligenschein auf das Band ziehen.

Fertig