Sie sind auf Seite 1von 1

Dieses Rezept wurde Ihnen von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfgung gestellt und daher nicht von

Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix bernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf
Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachten Sie stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer
Gebrauchsanleitung.

SPAGETTI CARBONARA TM31

Gesamt: 25 min
Zubereitung: 25 min

4 Portion/en

Hilfsmittel, die
Sie bentigen:
Spatel

einfach

Zutaten

Zubereitung

Spagetti Carbonara
500 g Spagetti
15 g Olivenl
1 Stck Zwiebel
3 Knoblauchzehen
200 g Speckwrfel
300 g Sahne
4 Eier
100 g Parmesan
3 Prisen Pfeffer
1 Prise Salz

Rezept Zubereitung

1. 1. Parmesan in den
geben und 8 Sek./Stufe 10 zerkleinern. In eine Schssel
umfllen. Muss nicht gesplt werden.
2. Geschlte Zwiebel und gesch. Knoblauch in den
geben und 6-7 Sek./Stufe 6
zerkleinern. Olivenl zugeben und 4 Minuten / Varoma/ Stufe 2 andnsten. Dann
die Speckwrfel zugeben und weitere 3 Minuten dnsten. In eine Schssel umfllen.
Muss nicht ausgesplt werden.
4. Drei Eigelb und ein ganzes Ei , Sahne, Parmesan, Salz und gut Pfeffer aus der
Mhle in den

geben und 20 Sek. / Stufe 5 verrhren.

5. Sobald die Spagetti fertig gekocht sind, abgieen und zurck in eine Pfanne
(oder Topf) geben. Nun die Zwiebel, Knobi, Speck Mischung und die Kse, Sahne,
Eimischung ber die Spagetti geben und bei mittlerer Stufe erhitzen. Immer rhren,
eine ganze Weile, es muss sich gut verbinden.
Es schmeckt herrlich, wie beim Italiener.

Kommentar & Tipps


Pfeffer aus der Mhle, ganz wichtig, je nach Geschmack zugeben. Mit dem Salz
sparsam umgehen.
Man knnte auch Schinkenwrfel statt Speckwrfel nehmen.
Bei den Eiern kann man variieren, 2 ganze Eier u. 2 Eigelb.

Dieses Rezept wurde Ihnen von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfgung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix
getestet. Vorwerk Thermomix bernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte
beachten Sie stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Autor: ClaudiaPa. Quelle: rezeptwelt.de