Sie sind auf Seite 1von 1

kreatives

Nicht kleckern – klexen!


„Nicht kleckern-klotzen“,
das hat sich wohl das Hier herrscht Ordnung. Das
Mal sehen, wie lange noch ... Marabu-Living-
Klexteam gedacht als es
in die Budberger Straße Konzept
zwischen Terra-Zoo Marabu, und somit der Klex,
und Sport Nagels zog. setzen auf die ganz persön-
lich gestalteten Akzente im
In unserer ersten Ausgabe des Wohnbereich. Mit Deko-
Stadtmagazins haben wir noch Schablonen oder Ornament-
über die eher chaotischen Verhält- Motivstempeln lassen sich
nisse an der Bahnhofstraße berich- ganz wunderbare Farb- und
tet, jetzt staunt man nur über ein Form-Effekte erzielen.
richtiges Konzept und über die Acrylgels mit Sandstruktur
breite Angebotspalette, die es und Schreibwarenbereich herrscht unzähligenen Leinwände mit können z.B. diamantartige
zwar hinter irgendwelchen Karton- geordnete Fülle – das Warenan- den unterschiedlichsten Abmes- Glitzereffekte hervorrufen,
stapeln auch vorher schon gab, die gebot ist erstaunlich. Der nächste sungen lechzten nach Farbe. Ganz solche mit krsitallklaren
aber erst jetzt für den geneigten Raum ist dem Papier und der hinten rechts neben den 1-A- Glasperlen lassen das Licht
Käufer erfassbar wird. Pappe gewidmet. Hier findet man Staffeleien (Geschenktipp!!) fri- auf der dreidimensionalen
Auf 400qm2 Grundfläche sind wohl alle Farben, alle Dessins, und stet die Präsentationsfläche des Oberfläche spielen. Für den
nun logisch aufeinander abge- Oberflächen die man sich nur den- neuen Marabu-Living-Konzeptes dickeren Farbauftrag mit
stimmte Bereiche entstanden. Im ken kann. Geradeaus geht es in ein eher unscheinbares Leben. Hat Reliefeffekten gibt es speziel-
Eingangsbereich links befindet den Künstlerbedarf, der das man diese Konzeptwand le 3-D-Schablo-
sich die Kasse, rechts sieht man Herz wohl jeden Künstlers – egal jedoch erst einmal er- nen in 0,5mm
durch ein Fenster ins Büro der ob Hobby oder Profi – höher blickt, ist man faszinert Stärke. Bei den
mutlikreativen Chefin Uli Brech- schlagen läßt. Das Sortiment der und schmiedet gleich Schablonen-
wald, in Zigarettenqualm einge- Firma „Schmincke“ ist deutlich neue Gestaltungspläne. motiven findet
hüllt. Im anschließenden Bastel- aufgestockt worden und die Treppab geht es nicht et- jeder Kreative
wa in den Lagerbereich, sein Wunsch-
Kindergeburtstag sondern in ein 6-fach design von
mal anders ... genutztes Untergeschoss. klassisch-edel
Hier haben die Buchhandlung, bis kindgerecht. Mit den viel-
die Schulranzen, ein Anlaß- fältigen Möglicheiten des
Deko-Bereich (z.B. Weihnacht, Marabu-Living-Konzeptes
Hochzeit etc.) die Druckertank- bringt man in den dunklen
stelle, ein T-Shirtdruck-Bereich Wintermonaten frischen
sowie der tolle Kursbereich ihren Schwung in die Bude. Und
Platz. Letzterer wird intensiv für wenn dann schon die Wände
die Mal- und Bastelkurse, für ein neues Gesicht haben,
Kindergeburtstage und für dann werden die Sitzkissen
Event-Basteln genutzt. Zum Klex mit der entsprechenden
gehört auch ein großer Garten- Textilfarbe kurzerhand pas-
bereich. Hier können die Kurse bei send umgestaltet.
gutem Wetter draußen stattfinden.
Anzeige

Der KLEX wünscht


all seinen Kunden
frohe Weihnachten und einen
guten Rutsch ins neue Jahr.
Mo.-Fr.: 9-19 Uhr
Wohnfuchs
Am 31.1.2009 im mal anders“
Sa.: 9-16 Uhr
d Co.
„Schulranzen un t
es Schulranzense
Angebot: 5-teilig
nur 99,99€
Klex Mal- und Bastelbedarf e.K.
Budberger Str. 2, 47495 Rheinberg, Tel. 02843/958295, www.derklex.de