Sie sind auf Seite 1von 2

Test innerer Kreis Keshe Batterien nach Alekz 2015-07-31

Die Batterien sind ein Woche alt

Oben Kreis ZU und unten Kreis AUF (Kotankte A-F unterbrochen):

Folgende Spannungsmessungen wurden durchgefhrt:


1.Kreis ZU:
1: A-B: -1,744V
2: B-C: +0,795V
3: C-D: -0,324V
4: D-E: +0,765
5: E-F: +0,614
Summe: +0,106V

2.Kreis AUF:
1: A-B: -0,050 0,088V schwingt
2: B-C: +0,937V
3: C-D: +0,837V
4: D-E: +0,921V
5: E-F: +0,958V
Summe: +3,741V

15 Minuten spter Kreis immer noch auf:


3.Kreis AUF:
1: A-B: +0,708V
2: B-C: +0,945V
3: C-D: +0,954V
4: D-E: +0,945V
5: E-F: +0,983V
Summe: +4,535V

4.Kreis wieder ZU:


1: A-B: -1,912V
2: B-C: +0,784V
3: C-D: +0,287V
4: D-E: +0,765V
5: E-F: +0,694V
Summe: +0,618V

1 Stunde Spter, Kreis war immer noch zu, danach Kreis auf und eine Stunde spter messen:
5.Kreis ZU:
1: A-B: +2,390V
2: B-C: +0,835V
3: C-D: +0,157V
4: D-E: +0,824V
5: E-F: -0,579V
Summe: +3,627V

6.Kreis wieder AUF:


1: A-B: +0,575V
2: B-C: +0,940V
3: C-D: +0,981V
4: D-E: +0,945V
5: E-F: +0,983V
Summe: +4,379V

Spannungen verschieben sich, es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen Kreis AUF und
Kreis ZU in der Gesamtspannung. Manchmal kann man an eine bestimmte Batterie die
Spannung nicht genau messen, da die schwingt. Hierzu sind die Kontakte eigentlich stabil.
Drei Stunden Spter Messungen wiederholt:
6.Kreis AUF:
1: A-B: +0,804V
2: B-C: +0,940V
3: C-D: +1,030V
4: D-E: +0,963V
5: E-F: +0,968V
Summe: +4,705V

7.Kreis wieder ZU:


1: A-B: -2,153V
2: B-C: +0,807V
3: C-D: -0,104V
4: D-E: +0,770V
5: E-F: +0,688V
Summe: +0,008V

Interessanter Versuch wre mit handelsblichen AAA Batterien hnliches zu messen


Schne Gre,
Theo