Sie sind auf Seite 1von 20

Österreichische Post AG. Infomail Entgelt bezahlt!

THERMEN

Heiltherme • Quellenhotel & Spa • Bad Waltersdorf • www.heiltherme.at • Ausgabe 01/10

25 Jahre Heiltherme Bad Waltersdorf (Seite 6)


Quellenhotel & Spa**** – Steirische Ostern (Seite 4)
Heiltherme – „Ladies only“ im Saunaparadies (Seite 8)
Styrian Spa – Entschlacken und entgiften mit G‘sunden Wickel & Co (Seite 10)
Seite 1
Mit viel Energie in den Frühling
Auf in den Frühling, mit frisch erwachten Lebensgeistern und sprudelnder Energie.
Bei Mut-Mach-Woche & Co erwartet Interessierte viel Wissenswertes, wie Sie ihr Leben
einfacher und stressfreier bewältigen können. Und das wohlig-warme, stets quellfrische
Thermalwasser tut sein übriges, um Körper und Geist auf steirisch in Einklang zu bringen.
Frühjahrsputz in Bad Waltersdorf Stammgästewoche „Frühlingsglück“ TOP-Inklusivleistungen:
Wenn die Frühlingsboten zu sprießen be- vom 21. bis 26.03.2010 • Nächtigung im Quellenhotel &
ginnen und die ersten Zugvögel durchs Erleben Sie die Schönheit des oststei- Spa**** mit regionaler Verwöhn-
Land ziehen, dann ist der Frühling in rischen Hügellandes und lassen Sie Halbpension
großen Schritten im Anmarsch. Auch sich vom heilkräftigen Thermalwasser • „Quellenoase“ – eigene Therme nur
unser Körper sehnt sich nach den langen treiben. Wir verwöhnen Sie mit Wohl- für Hotelgäste mit Thermalpools,
Wintermonaten nach Natur, mehr Bewe- fühlanwendungen, tollen Jubiläumsan- Saunen und Feminarium
gung und viel Freiraum. geboten und gesunden Köstlichkeiten • Täglich Eintritt in die Heiltherme mit
aus der Region. 7 Thermalpools, 12 Saunen und
Die Angebote des Quellenhotel & täglichem Gesundheitsprogramm uvm.
Spa**** der Heiltherme Bad Walters- 6 Tage/5 Nächte p. P. e 475,00 • Kräuterhexen-Schnupperkurs:
dorf eignen sich perfekt für einen „Früh- im DZ mit TOP-Inklusivleistungen „Kräutercremen selbst gemacht“ –
jahrsputz“. Hier finden Sie alles, um Unsere „Kräuterhexen“ geben Ihnen
Ihre Batterien wieder richtig aufzuladen Buchung unter office@quellenhotel.at wertvolle Tipps zum Kreieren diverser
und gesund und vital durchzustarten. kostenlose Hotline: 0800/205 308. Öle und Balsame (Di/Do).

Singlewoche
Mut-Mach-Woche
vom 25. bis 30.04.2010
Lernen Sie mit Annett Halbwachs,
wie man mit großen und kleinen
Ängsten besser das Leben bewältigt.
Mit einfachen Übungen und diverser
Hilfsmittel (zB Blütenmischungen)
fällt es leichter, den nächsten Schritt
zu gehen.

5 Nächte (So – Fr) p. P. e 495,00


im DZ mit TOP-Inklusivleistungen
Single-Special: kein EZ-Zuschlag!
Buchung unter Tel: 03333/500-0,
office@quellenhotel.at oder der
kostenlosen Hotline 0800/205 308.
TOP-Inklusivleistungen:
• Nächtigung im Quellenhotel & Spa****
mit regionaler Verwöhn-Halbpension
• „Quellenoase“ – eigene Therme nur
für Hotelgäste mit Thermalpools
und Feminarium
• Täglich Eintritt in die Heiltherme
mit 7 Thermalpools, 12 Saunen und
täglichem Gesundheitsprogramm
• Täglich Workshops und Vorträge
• Montag, Mittwoch und Samstag
Live-Musik

Seite 2 SPEZIALWOCHEN IM QUELLENHOTEL


Inhalt
Osterbräuche im
Steirischen Thermenland Seite 4
25 Jahre
Heiltherme Bad Waltersdorf Seite 6

Mag. Gernot Deutsch „Ladies only“


im Saunaparadies Seite 8

(Ent)spannend, quellfrisch, steirisch – Selbstverteidigung erlernen Seite 9


Entgiften & Entschlacken
seit 25 Jahren! im Styrian Spa Seite 10
Tanzwochen im
Liebe Gäste, Quellenhotel & Spa**** Seite 13

die Heiltherme Bad Waltersdorf feiert 2010 ihren 25. Geburtstag. Ein Viertel- Weltmeisterliches aus
unseren Restaurants Seite 14
jahrhundert im Zeichen von Gesundheit, Fitness, Wellness, Sport, Freizeit,
Wohlbefinden und Urlaub. Diese 25 Jahre sind auch ein starkes Zeichen von Veranstaltungen & Seminare Seite 16
Qualität, denn nur mit hoher Qualität kann ein Unternehmen im Dienste seiner
Sudoku-Rätselspaß Seite 19
Gäste und Mitarbeiter eine so lange Zeit erfolgreich bestehen.
Wussten Sie, dass ...? Seite 20
Ich rufe das Jahr 2010 zum Jubiläumsjahr aus und freue mich schon jetzt,
Sie bei unseren verschiedenen Geburtstagsveranstaltungen begrüßen zu können.
Ich darf Ihnen schon jetzt verraten, dass wir in der Osterwoche wieder einen
Feuerlauf veranstalten werden. In der ersten Augustwoche wird es ein Golfturnier
geben, nur zwei Tage später wird bei unserem großen Sommerfest Jazz Gitti als
Stargast auftreten und für Stimmung sorgen. Das ganze Jahr über können Sie
eine Fotoausstellung mit der Geschichte der Heiltherme Bad Waltersdorf von der
Bohrung nach Öl im Jahr 1975, über die Eröffnung 1985 bis zum heutigen Tag
direkt in der Heiltherme besuchen.

Auf Zeitreise begeben wir uns auch mit dem Thermenjournal. In allen vier Aus- Impressum
gaben dieses Jahres können Sie jeweils ein Interview mit einer Mitarbeiterin/einem Herausgeber: Heiltherme Bad Wal-
Mitarbeiter lesen, die/der bereits seit der Eröffnung in der Heiltherme beschäftigt tersdorf GmbH & Co KG, Thermen-
straße 111, Tel: +43 (0)3333/500-1,
ist. Dazu kommt jeweils ein Interview mit einem der „Urväter“, welche Fax: DW 940, E-mail: office@heil-
die Geschichte der Heiltherme Bad Waltersdorf entscheidend mitgeprägt haben. therme.at, Internet: www.heiltherme.at
Journal zur Information über die
Persönlich möchte ich mich bei allen Gesellschaftern der Heiltherme Bad Heiltherme Bad Waltersdorf.
Für den Inhalt verantwortlich: Mag.
Waltersdorf bedanken, insbesondere bei meinem Verwaltungsrat, bei unseren Gernot Deutsch, Redaktion und
Partnern und Lieferanten aus der Region, vor allem bei meinen hervorragenden Layout: Karina Dienbauer, Manuela
MitarbeiterInnen und bei Ihnen, liebe Gäste. Es ist eine Ehre und Freude, Weißenberger-Kröll, Text: Christian
Thomaser. Erscheinungsweise: vier-
für Sie arbeiten zu dürfen.
mal pro Jahr (Feb., Mai, Aug., Nov.),
Fotos: Heiltherme Bad Waltersdorf/
Ich freue mich auf Ihren Besuch und bedanke mich für Ihre Treue. MAXUM, TVB Bad Waltersdorf,
Bergmann, Josef Lederer.
Ihr Gastgeber Druck: Druckerei Klampfer, 8181
St. Ruprecht/Raab, Aufgabepostamt:
8160 Weiz, Satz- und Druckfehler
vorbehalten.

Mag. Gernot Deutsch Das Thermenjournal wird mit um-


Geschäftsführer weltfreundlichen Farben gedruckt.

EDITORIAL Seite 3
Das „achte steirische Sakrament“
Wussten Sie, dass es in der Steiermark laut einem Pfarrer ein „achtes Sakrament“ gibt?
Dabei handelt es sich um die Segnung der Osterspeisen, die im Thermenland genauso
zu Ostern gehört wie das Osterfeuer oder die Weihfeuerträger.

Bevor am Karsamstag die Osterspeisen samstag sollte das Feuer durch „geweih- einen geflochtenen Korb gegeben, in dem
geweiht werden, stehen viele oststei- tes Feuer“, das Buben von den Pfarrkir- auch der Kren nicht fehlen darf, und mit
rische Kinder an diesem Tag schon sehr chen überbrachten, entzündet werden. einem schönen Tuch zugedeckt. Nach
früh auf. Dabei handelt es sich um die Nur die ersten, die bei den Häusern ein- der Fleischweihe gibt es im kleineren
„Weihfeuerträger“, die sich mit ihren trafen, erhielten besondere Gaben. Des- oder größeren Familienkreis die Oster-
Gluttöpfen bei der Kirche treffen, um halb versuchten die Buben auch, beson- jause, die nach den Fastentagen beson-
ihren Zunder und die selbst gesammel- ders schnell zu sein. Dieses Bestreben ders köstlich schmeckt!
ten Baumschwämme mit dem geweihten besteht noch immer – und viele Kinder
Feuer zu entzünden. Anschließend lau- stocken zu Ostern als Weihfeuerträger Das Osterfeuer
fen die Jugendlichen in alle Richtungen ihr Taschengeld ganz schön auf.
davon, um möglichst schnell bei den Das Osterfeuer ist Teil der römisch-
einzelnen Häusern ihrer Gemeinden zu Die Fleischweihe am Karsamstag katholischen Liturgie. In früherer Zeit
sein, um das Weihfeuer zu überbringen. wurde vor der Feier der Osternacht ein
Die Segnung der Osterspeisen ist ein kleines Feuer entfacht. Als Brandmaterial
Dieser Brauch stammt aus jener Zeit, weit verbreiteter und intensiv gepflegter verwendete man einerseits Holz, ande-
in der es noch keine Streichhölzer oder Osterbrauch. Ein steirischer Pfarrer rerseits aber auch die nicht mehr benö-
Feuerzeuge gab und die Menschen das nannte ihn sogar „das achte steirische tigten Palmzweige vom Palmsonntag.
Herdfeuer nicht ausgehen lassen konn- Sakrament“. Die Segnung von Speisen Nachdem sich die christliche Gemeinde
ten und dafür sorgen mussten, dass das hat eine jahrhundertelange Tradition. um das Osterfeuer versammelte, ent-
Feuer auch die Nacht überdauerte. Dazu Der Überlieferung nach wird seit dem zündete der Priester am Osterfeuer die
verwendete man eigene Gluttöpfe. Nur 7. Jahrhundert das Fleisch geweiht, Brot Osterkerze, die danach als Licht in die
einmal im Jahr, am Karfreitag, ließ man und Eier kamen im 12. Jahrhundert dazu. dunkle Kirche getragen wurde. Die bren-
das Feuer bewusst ausgehen. Am Kar- Heute werden die Osterspeisen meist in nende Kerze versinnbildlicht dabei auch

Brauchtum wird im Thermenland groß geschrieben. Bunte Ostersträuße, gesegnete Speisen


und ein großes Osterfeuer gehören zu Ostern wie das Amen im Gebet.

Seite 4 OSTERBRÄUCHE IM STEIRISCHEN THERMENLAND


heute noch Christus als „Licht für die
Welt“, dem das christliche Volk Gottes
Jesus Christus auf dem Weg vom Tod
zum Leben folgt.

Speziell in der Oststeiermark hat das Os-


terfeuer eine lange Tradition und wird
häufig dafür verwendet, den Baumschnitt Barbara Krancz,
zu entsorgen, der auf einem Haufen ge- Empfangschefin
sammelt wird. Während dieser Baum-
schnitt früher einmal beliebig abgeheizt
werden durfte, stehen heute dafür nur
noch zwei Tage im Jahr zur Verfügung: Feuerlauf mit Trommelkonzert
Erwachen Sie aus
der Karsamstag und die Sommersonnen-
wende am 21. Juni. dem Winterschlaf!
Osterurlaub im Quellenhotel & Spa Steirische Ostern Wenn Ihnen der Winter schon zu
vom 28.03. bis 04.04.2010 lange dauert, dann buchen Sie Ihren
Auch heuer bietet das Quellenhotel & Aufenthalt im Quellenhotel. Denn bei
Spa**** seinen Gästen ein abwechs- uns wird es Dank des pannonischen
lungsreiches Osterprogramm. Zwischen 4 Tage/3 Nächte p. P. e 306,00 Klimaeinflusses bald Frühling!
Feuerlauf und Eierscheiben bleibt genü- 6 Tage/5 Nächte p. P. e 510,00 An der Rezeption können Sie sich kos-
gend Zeit, sich in der einzigartigen Well-
nesslandschaft zu erholen.
8 Tage/7 Nächte p. P. e 672,00 tenlos Nordic Walking-Stöcke und
Fahrräder ausleihen, gegen eine ge-
im DZ mit TOP-Inklusivleistungen, ringe Gebühr stehen unseren Gästen
Kat. B. EZ-Zuschlag e 10,00/Nacht. auch neue Elektrofahrräder zur Ver-
fügung. Selbstverständlich erhalten
Buchungen: office@quellenhotel.at
Sie hier auch Pläne für die Laufstre-
oder unter der kostenlosen Hotline
cken und Wanderwege rund um die
0800/205 308.
Heiltherme Bad Waltersdorf.

TOP-Inklusivleistungen Kraft für die sportlichen Aktivitäten


in der Karwoche: können Sie sich im neuen, modernst
• Nächtigung im Quellenhotel & ausgestatteten Fitnessraum tanken.
Spa**** mit regionaler Verwöhn- Das eine oder andere Tennismatch
Halbpension oder eine Trainingseinheit mit der
• „Quellenoase“ – eigene Therme
Filzkugel sind im nahe gelegenen
nur für Hotelgäste mit Thermal-
Sportaktivpark möglich. Und beides
pools, Saunen und Feminarium
für Quellenhotel-Gäste gratis!
• Täglich Eintritt in die Heiltherme
mit 7 Thermalpools, 12 Saunen Wenn auf anderen Golfplätzen meist
und täglichem Gesundheitspro- noch Schnee liegt, haben die Golfer
gramm in der Thermenregion schon Saison.
• Montag, Mittwoch und Samstag Oder Sie erleben die oststeirische
Live-Musik Hügellandschaft bei einer eindrucks-
• Mittwoch Schmankerlabend vollen Ballonfahrt. Die Organisation
• Tennis und Squash im Sportaktiv- für Quellenhotel-Gäste übernehmen
park Bad Waltersdorf gerne wir!
• Osterspaziergang zum
„Osternest“ beim Weingut Glatz
Nicht die Zeit ist das kostbarste Gut
• Osterfeuer, Feuerlauf mit
Ch‘anmeister Genro Laoshi des Menschen, sondern die Möglich-
und Trommelkonzert keit, mit der Zeit etwas Sinnvolles
am Karsamstag anzufangen. Bei uns haben Sie viele
• Eierscheiben im Hotelpark Möglichkeiten, eine genussvolle und
am Ostersonntag uvm. erholsame Zeit zu verbringen. So
können Sie sowohl am An- als auch
am Abreisetag die Heiltherme ganz-
Programmänderungen vorbehalten! tägig kostenlos genießen.

OSTERN IM QUELLENHOTEL & SPA**** Seite 5


25 Jahre
Heiltherme Bad Waltersdorf

Für besondere Aufgaben braucht es besondere Menschen. In diesem Jahr stellen wir Ihnen
Mitarbeiter und Gründungsväter vor, die von Beginn an Großartiges für die Heiltherme ge-
leistet haben. Fritz Rath, damaliger Geschäftsführer und Veronika Samwald, Buchhalterin
der ersten Stunde, erinnern sich gerne an den kleinen Start der Heiltherme Bad Waltersdorf.

Schiebefenster und Registrierkassa Man hat in Bad Waltersdorf nach Öl ge- führer Johann Haberl, am zweiten ich.
bohrt und heißes Wasser gefunden. Erin- Damals gab es einen einzigen Ordner für
Frau Samwald, woran denken Sie beim nern Sie sich noch an diesen Tag? die Ausgangsrechnungen, die Eingangs-
Jubiläum „25 Jahre Heiltherme Bad Samwald: Ja, weil meine Eltern mit Ka- rechnungen hatten in drei Ordnern Platz.
Waltersdorf“? nistern zum Bohrloch gegangen sind und Wir hatten eine mechanische Schreibma-
Samwald: Für mich war die Eröffnung das Thermalwasser nach Hause gebracht schine, die Buchhaltung wurde händisch
der Heiltherme die Chance, in meiner haben. Sie waren von Anfang an von auf einem Buchhaltungsbrett mit blauem
Heimatgemeinde zu arbeiten. Meinen dessen gesunder Wirkung überzeugt. Pauspapier gemacht.
ersten Arbeitstag hatte ich am 22. De- Zum Glück auch die Investoren, die mit
zember 1984 in der Thermenrezeption der Heiltherme Bad Waltersdorf einen Wann hielt das Computer-Zeitalter Ein-
– einem kleinen Häuschen mit Schiebe- Top-Betrieb geschaffen haben. zug in die Heiltherme?
fenster und es gab nur eine Registrier- Samwald (lacht): 1989 oder 1990 be-
kassa. Heute kümmern sich rund 250 Mitar- kamen wir unsere ersten beiden Com-
beiterInnen um das Wohl der Gäste, wie puter – und ich hatte richtig Angst beim
viele waren es damals? Einschalten. Anfangs wurde auf dem
Samwald: Dienst hatten einer der drei Gerät nur das Tagesmenü für das Res-
Bademeister und ich, dazu kamen 16 taurant geschrieben, die Rechnungen
Reinigungsdamen, zwei Teilzeit-Ge- wurden noch händisch ausgestellt. Als
schäftsführer – und die Buchhaltung ich das erste Menü auf dem Computer
wurde außer Haus gemacht. Wenn man schreiben musste, bin ich eine Stunde
sich die Therme jetzt anschaut, hat sich früher in die Therme gekommen. Für die
sehr viel getan. Schritt für Schritt wur- Buchhaltung benötigte ich damals rund
de vergrößert und dieses kontrollierte zwei, drei Stunden täglich, in dieser Zeit
Wachstum ist sicher der wichtigste Bau- erledigte der Bademeister für mich den
stein in der 25-jährigen Erfolgsgeschichte. Kassendienst.

Wie lange saßen Sie in ihrem „Häuschen“? Ihr erster Arbeitsplatz lag mehr als nur
Samwald: Rund ein halbes Jahr, dann ein Stockwerk tiefer als ihr jetziger.
wurde im Keller eine Reinigungskam- Samwald: Ja, das symbolisiert für mich
Veronika Samwald erinnert sich mit einem mer, die keine Fenster hatte, geräumt und auch das Wachstum der Heiltherme Bad
Schmunzeln an die damalige, heute unvor- es kamen zwei Schreibtische hinein. An Waltersdorf, die ein Segen für die Ge-
stellbare, Arbeitsweise zurück. einem saß unser langjähriger Geschäfts- meinde und die gesamte Region ist.

Seite 6 MITARBEITER UND GRÜNDUNGSVÄTER IM INTERVIEW


Mit dem Modell von Ort zu Ort
1975 wurde in Waltersdorf nach Öl gebohrt, doch aus der Erde kam „nur“ heißes Wasser.
Fritz Rath, ein Mann der ersten Stunde, erinnert sich 25 Jahre zurück.

Herr Rath, wie groß war die Enttäu- viele, leider erfolglose Ge-
schung, als 1975 nur heißes Wasser aus spräche. Architekt Kremnitzer
der Bohrung kam? baute sogar ein Modell „un-
Rath: Vorweg: In Waltersdorf war nichts serer“ Therme, mit dem wir
da, wir wären damals auch mit allem zu- von Gemeinde zu Gemeinde
frieden gewesen. Aber weil wir plötzlich fuhren.
Thermalwasser hatten, wollten wir auch
eine Therme wie Loipersdorf. Gab es Hilfe vom Land Steier-
mark?
Wie schwierig war es, dieses Vorhaben Rath: Ja, vor allem Ex-Lan-
umzusetzen? desrat Erich Pöltl hat sich sehr
Rath: Sehr sehr schwierig, weil viele für uns eingesetzt und wir be-
Menschen der Meinung waren, dass eine kamen eine stille Förderung.
Therme in der Region reichen würde. Finanz-Landesrat Christoph
Den ersten Meilenstein auf dem Weg Klauser meinte damals, dass
zu unserer Heiltherme haben wir am 24. das Land dieses Geld wohl nie
Dezember 1979 mit der Gründung der mehr sehen werde – wir haben
OTVG, der Oststeirischen Thermalwas- aber alles bis auf den letzten
serverwertung Ges.m.b.H., gesetzt. Die Groschen zurück bezahlt. Darauf bin ich Herbert Gigler, Manfred Mauerhofer so-
OTVG begann bereits 1980 mit dem besonders stolz wie auch auf die Tatsa- wie Ludmilla Pußwald, Erna Mild, Le-
Bau einer Heizung mit Thermalwasser, che, dass die Heiltherme finanziell im- opoldine Stumpfl, Elfriede Gether und
mit der die Schule, ein Wohnhaus, das mer selbstständig war und ist. Veronika Samwald waren damals unsere
Freibad und ein Glashaus mit Wärme ersten MitarbeiterInnen, die Geschäfts-
versorgt wurden. Mit welchen Erinnerungen verbinden führung hatten Johann Haberl und ich
Sie die Eröffnung der Heiltherme am 13. inne. Und es gab keinen Tag, an dem ich
Was hat man alles unternommen, um Jänner 1985? nicht in der Heiltherme war. Meine Frau
auch eine Therme zu bekommen? Rath: Mit großem Stolz und acht Na- und ich sind sogar jeden Sonntag mit den
Rath: Die Gründer der OTVG führten men. Die Bademeister Franz Freiberger, Kindern zur Therme spaziert, weil alles
händisch reguliert, eingestellt und umge-
schaltet werden musste – bis die Kinder
einfach nicht mehr mit wollten.

Wenn Sie Ihre Heimatgemeinde einst und


jetzt vergleichen, was fällt Ihnen auf?
Rath: Es ist zum Glück nichts mehr, wie
es war – sogar der Ortsname hat sich
dank der Therme 1988 in Bad Walters-
dorf geändert, zudem wurden wir in die-
sem Jahr auch ein Kurort.
Damals gab es keine asphaltierten Wege
und überspitzt ausgedrückt war das
Wichtigste im Gemeindeleben der We-
gebau und die Vatertierhaltung, damit
alle Katastralgemeinden wie Wager-
berg, Leitersdorf und Hohenbrugg ihren
Zuchtstier und ihre „Saubären“ hatten.
Mit der Therme kam viel Infrastruktur
und wir haben – alle erbauten Hotels ein-
geschlossen – hunderte Arbeitsplätze ge-
Geschäftsführer Fritz Rath und Arch. Mag. Ing. Fritz Rath mit Ehefrau Annemarie beim Fest im schaffen. Darauf können alle Bad Wal-
August Kremnitzer bei einer der ersten Bau- Quellenhotel nach dem Dankesgottesdienst für tersdorfer und Bad Waltersdorferinnen
besprechungen der Heiltherme im Jänner 1984. 25 Jahre Heiltherme Bad Waltersdorf. sehr, sehr stolz sein.

25 JAHRE HEILTHERME BAD WALTERSDORF Seite 7


„Ladies only“
im Saunaparadies
Im Jubiläumsjahr gibt es exklusiv für unsere Damen an jedem 25. im Monat ein spezielles
Damen-Sauna-Ritual. Im Mittelpunkt steht sanftes Saunieren in Kombination mit hautpfle-
genden Essenzen und vielen Tipps von unseren Saunameisterinnen.
Beim Damen-Sauna-Ritual werden Reinigung von innen und außen Nach einer kurzen Aufwärmphase in der
Saunaliebhaberinnen von unseren Sau- In entspannter Atmosphäre sorgt ein Felsen- und Gartensauna folgt ein Peeling
nameisterinnen durch ein exklusives entschlackendes Getränk dafür, dass der aus einer Mischung aus Meersalz und Jo-
Pflege- und Saunaritual geführt. Im Vor- Körper in der Sauna gut schwitzen kann. jobaöl. Danach wird an die Jahreszeit
dergrund steht dabei „sanftes Saunieren“ Dann wird die Haut mit einem Reini- angepasst ein Spezialaufguss durchge-
mit hautpflegenden Ölen und Cremen. gungsschwamm gründlich abgerieben. führt. Die Haut fühlt sich anschließend
samtig weich und geschmeidig an.

Süßer Ausklang mit Schoko-Minze


Den Abschluss bildet ein sanfter Sau-
nadurchgang mit spezieller „Schoko-
Minze-Creme“. Nach bzw. zwischen
den Saunadurchgängen gibt es, je nach
Wetterbedingung, die Möglichkeit am
geführten Kneippen oder an Entspan-
nungsübungen teilzunehmen.

Damen-Sauna-Ritual
Reinigung von innen
und außen:
• Gemütliches Anschwitzen
• Sanfter Saunadurchgang mit
speziellem „Meersalz-Jojobaöl“
• Geführtes Kneippen

Pflege der Haut


• Gemütliches Anschwitzen
• Sanfter Saunadurchgang mit
spezieller „Schoko-Minze-Creme“
• Entspannungsübungen im Freien
• Geführtes Kneippen

Jede Dame erhält zusätzlich


ein Überraschungsgeschenk!
Jeden 25. im Monat ab 17.30 Uhr
in der Felsen- und Gartensauna.
Die Teilnahme ist im Rahmen des
Thermenaufenthaltes kostenlos.
Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Informationen: office@heiltherme.at
oder Tel: 03333/500-1.

Seite 8
Selbstverteidigung
für Frauen
Immer mehr Menschen – und ganz speziell Frauen – sind aufgrund der steigenden
Kriminalität veranlasst, sich mit Selbstverteidigung auseinanderzusetzen. Friedrich
Steiner und sein Team zeigen, wie sich Frauen erfolgreich zur Wehr setzen können.
Herr Steiner, wie und wann kamen Sie Personen an, daher entwickelt sich je- Für regionale Gäste um E 59,00
auf die Idee, Selbstverteidigungskurse der Kurs anders. Und es kommt natür- (ohne Hotel- und Thermenaufenthalt).
anzubieten? lich auch auf das Alter an – wir hatten
Steiner: Als hauptberuflicher Kriminal- schon Damen dabei, die kurz vor dem Information & Buchung unter:
beamter weiß ich, dass speziell Frauen 80. Geburtstag standen. Der Kursinhalt office@quellenhotel.at,
gefährdet sind. 1989 habe ich als staat- reicht von der Praxis über die Theorie kostenlose Hotline: 0800/205 308.
lich geprüfter Judotrainer mit meinem vom richtigen Verhalten bis zum fachge-
Verein JUDOHAUSmannstätten die ers- mäßen Einsatz von Pfefferspray. Wichtig
ten Kurse abgehalten. Im Quellenhotel ist die aktive Teilnahme – nur vom Zu-
der Heiltherme Bad Waltersdorf sind schauen lernt man nichts.
meine Kollegen Wolfgang Geier, Chris-
toph Zauner und ich im Einsatz. Sind Ihnen Überfälle auf ehemalige
Kursteilnehmerinnen bekannt?
Warum nehmen immer mehr Frauen an Steiner: Ja, zwei Frauen haben stolz
den Selbstverteidigungskursen teil? berichtet, dass sie Überfälle erfolgreich
Prok.
Steiner: Ganz sicher trägt die tägliche abwehren konnten. Wenn man einige
Erich Weinzettl,
Berichterstattung in den Medien dazu Tricks und Techniken kennt und be-
Thermenleiter
bei, dass immer mehr Frauen das Be- herrscht, fühlt man sich sicherer und
dürfnis haben, sich wehren zu können. strahlt Sicherheit aus. Das schreckt zu-
Vor allem solche Frauen, die glauben, gleich die Täter ab, die schnelle und
vielleicht gefährdet zu sein. Sei es, weil leichte Beute machen wollen.
sie nach der Arbeit in der dunklen Tief-
garage zum Auto müssen oder ihr Nach-
Richtig schleudern
Selbstverteidigungskurs
hauseweg in mulmigen Gegenden liegt. vom 09. bis 11.04.2010 Weil die Wünsche unserer Gäste
Für diese Frauen ist der Kurs wie eine höchste Priorität haben, ist die Heil-
Versicherungspolizze. 3 Tage/2 Nächte p. P. e 267,00
therme Bad Waltersdorf die einzige
im DZ mit TOP-Inklusivleistungen
Therme, in der man noch Wäsche-
Eine Frage an den Kriminalbeamten EZ-Zuschlag E 10,00
schleudern findet.
Friedrich Steiner: Welche Frauen sind
besonders gefährdet? Aus hygienischen Gründen möchten
Steiner: Alle Frauen vom Zeitraum der wir aber darauf hinweisen, dass diese
fortgeschrittenen Pubertät bis ins hohe Zentrifugen ausschließlich nur dafür
Alter. Die Zielgruppe sind aber insbe- gedacht sind, nasse Wäsche vor der
sondere jene Personen, die Angst und Heimfahrt einigermaßen zu trocknen.
Unsicherheit ausstrahlen, indem sie
entgegenkommenden Menschen aus- Leider beobachten wir immer wieder,
weichen oder ständig links und rechts dass manche Thermenbesucher ihre
schauen. Untersuchungen haben gezeigt, Badebekleidung nach dem Badegang
dass Frauen, die mit aufrechtem Gang trocknen und dann wieder anziehen.
Selbstvertrauen ausstrahlen und gerade Dafür sind die Schleudern aber nicht
auf Personen zugehen nur selten Opfer gedacht.
von Überfällen werden.
Bitte packen Sie genug Badewäsche –
Was erwartet die Teilnehmerinnen beim am besten eine oder zwei Garnituren
Kurs im Quellenhotel? für die Badegänge und eine für die
Steiner: Vorweg: Mein Team passt sich „Trockenzeit“ – für Ihren Wohlfühl-
Beim Selbstverteidigungskurs gibt‘s neben der
den Bedürfnissen der teilnehmenden tag in der Therme ein.
Theorie auch praktische Übungen.

SELBSTVERTEIDIGUNG ERLERNEN Seite 9


Gertraud
Krobath,
Styrian Spa-
Leiterin

Frühlingskräuter
für Genießer
Ausscheiden, was schlecht ist –
aufnehmen, was gut ist.

Mein Tipp für Sie:


Machen Sie eine gesunde
Kräuterwoche.

Aktivieren Sie Ihren


Frühlingskräuter für Genießer:
Bärlauch, Brennessel, Birke,
Brunnenkresse, Löwenzahn,
Gänseblümchen, Veilchen,
Schlüsselblumen, Schafgarbe usw.
Stoffwechsel
Montag: Brennnesselspinat
Im Frühling erwacht die Erde neu. Diese Monate sind auch für uns
Dienstag: Salat mit viel der Erneuerung, des Wachstums – die Zeit, in der wir mit neuer Kr
Brunnenkresse
Mittwoch: Bärlauchsuppe Und es ist der ideale Zeitpunkt, um den Körper zu reinigen und zu
Donnerstag: Löwenzahnsalat
Freitag: Wildkräuterknöderl Über den Winter ist der gesamte hängt nicht nur die Abwehrkraft unseres
menschliche Stoffwechsel auf Spar- Körpers ab, sondern auch unser Um-
Samstag und Sonntag wandern wir in
flamme gelaufen. Abbauprodukte, die gang mit den Gefühlen wie Zorn und
der freien Natur und finden unseren
der Körper produziert hat, haben sich Wut. Wir alle kennen das Sprichwort
seelischen Ausgleich.
nicht so gut abtransportieren lassen und „Ihm ist eine Laus über die Leber ge-
haben sich daher im Körper angesam- laufen“. Aber wie können wir der Leber
Rezept für Wildkräuterknöderl: melt. Man spricht von den sogenannten helfen, die angesammelten Gifte los zu
Knödlbrot mit Milch einweichen, Eier Schlacken, die sich im Blut, speziell im werden?
und Mehl dazugeben. Zwiebel mit Bindegewebe und im Darm eingelagert
Butter anlaufen lassen. Wildkräuter: haben. Vor allem in der Naturmedizin ist Eine bewährte und ausgezeichne-
Spitzwegerich, Brennnessel, Brun- immer wieder von der „Entgiftung des te Möglichkeit ist der Leberwickel in
nenkresse, Sauerampfer, Schnittlauch Körpers“ die Rede, vom Ausscheiden Kombination mit der Fußreflexzonen-
und Petersilie blanchieren und mit schädlicher Stoffe. massage. Dabei wird die Entgiftung
Eiswasser kurz abschrecken. Grob dieses Körperorgans mit einem Leber-
zerhacken, untermischen und salzen. Die kleinste Chemiefabrik wickel gestartet. Anschließend werden
Diese Knöderl können in etwas Fett die Ausscheidungsorgane wie Darm,
der Welt: die Leber
gebraten oder in Wasser gekocht werden. Niere, Haut und Atemwege über die
Die Leber, unsere große Zentrale der Reflexzonen der Füße stimuliert. Durch
Mit dieser Kräuterwoche sind Körper, Entgiftung und Reinigung, arbeitet diese Ausscheidungsorgane erfolgt nun
Geist und Seele im Einklang und Sie im Frühjahr auf Hochtouren, daher ist die Entschlackung bzw. Entgiftung. Der
strahlen vor Lebensfreude. eine Entgiftung in dieser Zeit am sinn- Leberwickel ist ein feucht-warmer Wi-
Guten Appetit! vollsten. Von der Funktion der Leber ckel im Bereich der Leber. Um diesen

Seite 10 ENTGIFTEN & ENTSCHLACKEN IM STYRIAN SPA


Die Fußreflexzonenmassage Behandlungsform & Ausführung:
Diese Spezialmassage basiert auf dem • für eine lokale und intensive
Prinzip, dass sich in unseren Füßen der Durchblutung
gesamte Körper reflektorisch in Zonen • verbessert sämtliche
wiederspiegelt, sodass diese Art der Organ- und Gewebsfunktionen
Behandlung auf den ganzen Organis-
mus wirkt. Geschwächte Zonen können Empfohlene Behandlung bei:
• Entgiftungsprozessen (unterstützend)
aktiviert und überreizte Zonen beruhigt
• akuten Schmerzen im
werden. Bei der Fußreflexzonenmassage
wird hauptsächlich mit Daumendruck Bewegungsbereich
• Verdauungsproblemen
abwechselnd an beiden Füßen gearbei-
• Konzentrationsproblemen
tet. Die unten abgebildete Grafik zeigt
• chronischen Erkrankungen
die verschiedenen Körperzonen mit ih-
• vegetativen Beschwerden
ren dazugehörigen Druckpunkten. Ein-
• Kopfschmerzen
zelbehandlung, 25 Minuten um E 31,00.

Die Einteilung der Fußreflexzonen nach Hanne Marquardt®

n
s Menschen die Zeit
raft neue Wege gehen.
u kräftigen.
Wickel in seiner Wirkung zu verstärken, tion der Behandlung angeregt werden,
verwenden wir einen feucht-warmen selbst von ihren Abfallstoffen reinigen, Erwecke die
Heusack. Auf Grund der Inhaltsstoffe
der Heublume werden der Stoffwech-
welche im Gewebe stagnieren und die
„Filter“ verschmutzen. Einmal gereini- Lebenskraft in Dir!
sel und die Durchblutung angeregt. Der gt ist der Körper wieder fähig, das Blut
nächste Schritt ist, die Ausscheidungs- richtig zu filtrieren. Das Blut kann nun Entgiften und entschlacken,
organe mittels Fußreflexzonenmassage einerseits das durchblutete Gewebe von sich Gutes tun und wohlfühlen.
zu aktivieren. Die Reflexzonen an den angehäuften Toxinen entlasten und die-
Füßen stellen den gesamten Körper mit se zu den Ausscheidungsorganen trans- • Feucht-warmer Leberwickel
all seinen Organen und Körperteilen portieren. mit Heusack regt die Entgiftungs-
dar – vergleichbar mit einer Landkarte. funktion an
Ein bestimmtes, exakt umschriebenes Als zusätzliche Unterstützung für die • Fußreflexzonenmassage
Hautareal steht in direktem Zusammen- Ausscheidungsorgane wird von den wirkt unterstützend und verstärkt
hang mit Organen und Organsystemen. TherapeutInnen im Styrian Spa der optimal den Entgiftungsprozess
Heiltherme Bad Waltersdorf empfohlen,
Körperreinigung von innen viel zu trinken. zum Vorteilspreis von e 46,00
Aus diesem Grund ist es möglich, gezielt Im Styrian Spa können Sie sich auch
die Ausscheidungsorgane wie Leber, noch kostenlos mittels kinesiolo- Terminvereinbarung und Beratung
Darm, Niere, Atemwege usw. anzure- gischem Test auf unsere hauseigenen unter styrianspa@heiltherme.at
gen. Die Ausscheidungsorgane werden Quell Well-Nahrungsergänzungs-Pro- oder Tel: 03333/500-2.
sich, sobald sie durch diese Kombina- dukte testen lassen.

G‘SUNDE WICKEL & FUSSREFLEXZONENMASSAGE Seite 11


Wickeln Sie sich schlank!
Unerwünschte Rundungen? Ein paar Fettpölsterchen zu viel am Körper? Gerade nach den
Feiertagen und nach herrlichen, oft sehr üppigen Festmahlen fühlt man sich oft energie-
los, zu schwer und unwohl in der eigenen Haut.
Im Angebot der Beautyabteilung der Hypoxi – Cellulite- und Fettkiller
Heiltherme bin ich auf viele, vielver-
sprechenden Möglichkeiten gestoßen.
Styrian Spa
Weiter geht‘s zum Hypoxi-Training. Ich
Nach eingehender Beratung mit Beauty- setze mich hinein und beginne mit den Bad Waltersdorf
expertin Brigitte entschied ich mich für Pedalen zu treten, so wie es mir erklärt
zwei Varianten. Der Aroma-Schlankwi- Sie müssen kein Thermen- oder Ho-
wurde. Das Radeln ist keine anstren- telgast sein, um sich mit Behand-
ckel mit Hypoxi-Training sollte meinen gende Aufgabe. Dann setzt das Vakuum
überflüssigen Körperrundungen an den lungen verwöhnen zu lassen. Für Kos-
ein. Es fühlt sich an, als ob die Fettzellen metik und Massagen im Styrian Spa
Leib rücken. Für den nächsten Tag wähl- direkt ausgesaugt werden. Herrlich! Wäh-
te ich eine Wärmebehandlung in der In- ist kein Thermeneintritt erforderlich!
rend des Trainings lese ich entspannt mein
frarotkabine und einen „Cellulite-Adieu- Buch. Nach der halben Stunde am Hypoxi
Wickel“ als zweiten Versuch. habe ich gefühlsmäßig 10 kg verloren
und meine Haut fühlt sich straffer an.
Angekommen in der Beautyabteilung
lassen die leise Musik im Hintergrund Am zweiten Tag steht ein Orangenhaut-
und die duftenden Essenzen den Ar- Bekämpfungs-Wickel mit Infrarot-Wär-
beitsalltag schnell vergessen. Zu allererst me am Programm. Ich begebe mich für
werde ich mit einer Bergkräuteressenz, 45 Minuten in die Infrarot-Kabine und
die eine entwässernde Wirkung hat, wähle das Programm „Abnehmen &
eingeölt. Jetzt folgen Bandagen, die in Entgiften“, das im Jubiläumsjahr gratis
einer Steinöl-Lösung getränkt wurden. angeboten wird. Nach ca. 20 Minuten Aroma-Schlankwickel
Anschließend werde ich noch in eine spüre ich die intensive Tiefenwirkung. • entschlackt und entgiftet
durchsichtige Folie eingewickelt. Einge- Eine sehr entspannende Wärme bringt • figurformend und straffend
hüllt in eine warme, flauschige Wollde- mich ins Schwitzen. Nach einer kurzen
cke verweile ich nun eine halbe Stunde, Dauer 45 Minuten e 40,00
Dusche begebe ich mich wieder in die 5er-Serie e 180,00
in der mir sehr warm wird und mein Kör- Hände von Beautyexpertin Brigitte:
per zu kribbeln beginnt. Nach 30 Minu- 10er-Serie e 330,00
„Gestern haben wir deinen Körper ent-
ten werde ich ausgepackt. Als ich aus der wässert und heute gibt‘s was gegen un-
Folie steige, platscht Wasser zu Boden.
Dieses ganze Wasser hat sich in meinem
erwünschte Cellulite“, erklärt sie, als Hypoxi-Schlank-
sie mir das Öl, das herrlich nach Zitrus-
Körper gesammelt? Unvorstellbar! Mein
Bauch, mein Po und meine Oberschen-
früchten duftet, am Körper verteilt. Die behandlung
Bandagen aus Eukalyptus, Rosmarin • gezielter Fettabbau Bauch, Bein, Po
kel sind komplett durchblutet. Ich sehe und Menthol erzeugen einen warm-kalt • figurformend und straffend
aus, als hätte ich ein viel zu langes Son- Effekt, der sich sehr angenehm auf der
nenbad genossen. Trotzdem fühle ich Haut anfühlt. 30 Minuten später werde
Dauer 30 Minuten e 34,00
mich gut. Irgendwie… leichter! ich wieder ausgewickelt. Auch diesmal
5er-Serie e 155,00
sind die umwickelten Stellen stark durch-
10er-Serie e 290,00
blutet und fühlen sich sehr warm an.
Hypoxi-Saisonkarte
Ermäßigung Bereits nach zwei Anwendungen fühlte
ich mich straffer. Ein Erlebnis war für
3-Monats-Karte mit unbegrenzter
Hypoxi-Nutzung e 250,00
„Aroma-Schlankwickel“ mich die persönliche Beratung, die ich
hier in der Beautyabteilung genossen Kein Thermeneintritt erforderlich!
für Zuhause: habe. Jeder Körper wird so individuell,
wie er eben ist, behandelt. Die Anwen-
Infos unter styrianspa@heiltherme.at
oder Tel: 03333/500-2.
dungen werden auf die Bedürfnisse je-
10er-Serie um e 165,00 des Einzelnen abgestimmt. Versuchen
Sie es! Ich kann es Ihnen nur wärmstens
empfehlen.
statt e 181,30
Ihre persönliche (straffere) Testerin
Pro Person kann nur ein Gutschein eingelöst
werden. Keine Barablöse oder bei Verlust kein
ErsatzSeite
möglich.
12 Aktion gültig gegen Vorlage
des Originalkupons bis 31.05.2010. TJ
Cha-Cha-Cha- für das Gehirn
Tanzen macht Spaß – und mehr als das. Tanzen liegt eindeutig im Trend. Das ist kein Zufall,
weil Tanzen eine der schönsten Formen der Bewegung ist – und das seit Jahrtausenden.

„Ein Tanzkurs? Was soll das denn brin- Balsam für die Seele TOP-Inklusivleistungen:
gen?“ An dieser Frage sind schon viele
Frauen gescheitert, die ihren Partner auf Tanzen ist also nicht nur ein vielseitiges • Nächtigung im Quellenhotel &
das Tanzparkett bringen wollten. Ganz Training für den Körper. Es ist auch Bal- Spa**** mit regionaler Verwöhn-
anders sieht es Yoko Ono, die Witwe des sam für die Seele und sehr stimulierend Halbpension
Ex-Beatles John Lennon: „Es ist so gut, für den Geist. Und egal ob Jung oder Alt, • „Quellenoase“ – eigene Therme nur
wenn man sich mal fallen lässt und so Bewegungstalent oder nicht – Tanzen ist für Hotelgäste mit Thermalpools,
den Kopf freimacht.“ Wie gut das Tan- ein unverwechselbares Ausdrucksmittel Saunen und Feminarium
zen dem Körper tut, zeigen wissenschaft- jedes Menschen und eine körpereigene • Täglich Eintritt in die Heiltherme
liche Untersuchungen: Walzer, Polka, Heilquelle bis ins hohe Alter. Und das mit 7 Thermalpools, 12 Saunen und
Tango, Rumba & Co. fördern nicht nur seit Jahrtausenden, in denen der Tanz in täglichem Gesundheitsprogramm
die Partnerschaft, sondern sind auch eine seiner ursprünglichen, schöpferischen • Täglich Tanzstunden, abends
ideale Gesundheitsvorsorge. Denn der Kraft ein Schlüssel für Gesundheit und freies Tanzen
Tanz unterstützt die körperliche Fitness Glücklichsein war und ist. Darum ist es • Montag bis Freitag von 8.00 bis 9.00
und trainiert auch das Gehirn optimal. sicherlich kein Zufall, dass Tanzen wie- Uhr fites Erwachen mit AGILANDO
der eindeutig im Trend liegt. Tanzen ist (ausgenommen Volkstanzwoche)
Rhythmische Gesundheitsvorsorge eine der schönsten und angenehmsten • Montag, Mittwoch und Samstag
Formen der Bewegung. Und Bewegung Live-Musik
Gerade für „ältere Semester“ gibt es kei- ist für eine zum großen Teil im Büro • Tennis und Squash im Sportaktivpark
ne bessere und angenehmere Sportart als sitzenden Gesellschaft und eine Gesell- Bad Waltersdorf
das Tanzen. Beim Schweben übers Par- schaft, in der immer mehr Menschen im- • Greenfee-Ermäßigung auf den
kett werden die Gelenke geschmeidig mer älter werden, ein Schlüssel für ein Golfplätzen der Region uvm.
gehalten. Durch Körperspannung und gesünderes Leben.
Bewegung kräftigen sich Muskeln und
Knochen und somit dient der Tanz als Vielleicht sollten Sie versuchen, ihren
eine gute Vorbeugung gegen Osteopo- Partner mit den oben angeführten Argu-
rose. Nebenbei stärkt Tanzen das Herz- menten auf das Parkett zu bringen – am
Kreislaufsystem und regt das Gehirn an. besten gleich bei einer der Tanzwochen
Unbewusst trainiert man beim Tanzen im Quellenhotel der Heiltherme Bad
beide Gehirnhälften – die logisch den- Waltersdorf, um hier einige Tage lang
kende und die kreative. Zweisamkeit und Erholung in der „Quel-
le der Ruhe“ genießen zu können.
Das Lernen von Schritt- und Figurenfol-
gen im rhythmischen Zusammenhang
schult das Gedächtnis intensiv. So ist Tanzwochen
Tanzen Gehirnjogging, eine Barriere im Quellenhotel & Spa****
gegen das große Vergessen: Die Alters-
krankheit Demenz. Die Neurowissen- Volkstänze: 16. bis 23. Mai
schaftler gehen sogar noch weiter und Lateintänze: 13. bis 20. Juni
sind überzeugt, dass Alterungsprozesse Freizeittänze: 8. bis 15. August
nicht etwas Irreversibles sind, sondern Seniorentänze: 5. bis 12. September
dass man mit Tanzen etwas dagegen tun Standardtänze: 12. bis 19. Dezember
kann. Denn das Gehirn ist bis ins hohe
Alter lernfähig. Die Schrittfolgen und
Drehungen lockern nämlich nicht nur die 6 Tage/5 Nächte p. P. e 495,00
eingerosteten Gelenke der TänzerInnen, 8 Tage/7 Nächte p. P. e 686,00
sie schärfen vor allem die Konzentration im DZ mit TOP-Inklusivleistungen
und regen das Gehirn an. Forscher glau- Single-Special: kein EZ-Zuschlag!
ben daher, dass regelmäßiges Tanzen die
Gefahr, an einer Demenz zu erkranken, Buchung unter office@quellenhotel.at
um über 70 Prozent reduzieren kann. kostenlose Hotline: 0800/205 308.

TANZWOCHEN IM QUELLENHOTEL Seite 13


Weltmeisterliche Speisekarte
Gemeinsam mit Peter Springer, einem Doppel-Kochweltmeister, wurde die neue Speisekarte
des Thermenrestaurants ausgetüftelt. Bei einem Termin, natürlich in einer Küche, verrät
Springer, warum gerade die jetzt angebotenen Gerichte Aufnahme fanden und wie generell
eine neue Speisekarte entsteht.
Obwohl Peter Springer als „kleiner Freie Hand bei Kreativität nommen wurden: „Das zeigt, wie aufge-
Kärntner“ 1994 und 1996 Goldme- schlossen und engagiert das Küchenteam
daillen bei der Kochweltmeisterschaft Für die Heiltherme Bad Waltersdorf war Neuem gegenüber steht – das ist eine der
gewonnen hat, steht er nicht im Ram- Peter Springer schon in der Vergangen- wichtigsten Grundvoraussetzungen, um
penlicht wie ein Johann Lafer oder an- heit mehrere Male tätig und man sieht erfolgreich zu sein und zu bleiben.“
dere bekannte Spitzenköche. „Das hat im Funkeln seiner Augen, dass ihm das
wahrscheinlich damit zu tun, dass ich Projekt „Neue Speisekarte Thermenres-
mich bei den Medien nie aufgedrängt taurant“ großen Spaß gemacht hat. „Ich
habe und kein eigenes Restaurant hatte. hatte völlig freie Hand und tolle Rah-
Dafür kenne ich jeden Winkel unserer menbedingungen. Zuerst habe ich die
Erde“, erklärt Springer. Kochen lernte er Möglichkeiten in der Küche ausgelotet
im Grazer Parkhotel, ehe er in österrei- und die Speisekarte auf regionale Pro-
chischen Spitzenhotels arbeitete. dukte aufgebaut. Die einzelnen Speisen
haben das Küchenteam und ich dann
einmal durchgekocht und wir haben die
Gerichte fotografiert. Natürlich hatten
Werner Siegl, Küchenchef der Heil-
therme, und sein Team freie Hand und
konnten ihre Kreativität beweisen, weil
die Zeiten, wo man nach Fotos gekocht
hat, zum Glück vorbei sind“, beschreibt
Springer die Entstehungsphase der neu-
Steckbrief
en Speisekarte, die seit Dezember im
Einsatz ist.
Peter Springer
Geboren 1956 in Graz
Frische Produkte sind
Es folgten Aufenthalte in Neuseeland ein Qualitätskriterium Beruflicher Werdegang:
und in der Südsee und er wurde Lehrbe- • 3-jährige Lehrzeit im Parkhotel
auftragter des WIFI. 1992 kochte Peter Worauf hat Peter Springer bei der Er- Graz, Laufbahn als Jungkoch in
Springer erstmals auf hoher See – als stellung besonders geachtet? „Wichtig erstklassigen, nationalen Hotels.
Executive Chef während einer Nordpol- ist, dass man die Gästeschicht kennt und • Seit 1992 auf hoher See in
expedition auf dem Atomeisbrecher “So- weiß, was gerne gegessen wird. Dann Führungspositionen tätig.
vetsky Soyus“. Als Corporate Executive habe ich mich gefragt, welche Produkte
Chef war er auf verschiedenen großen aus der Region ich einbauen kann und ob • Gewinn mehrerer nationaler und
Schiffen von Hapag-Lloyd, so 1999 auf diese Lebensmittel immer zu bekommen internationaler Wettbewerbe:
dem damals neuen Luxuskreuzfahrt- sind. Und ein ganz wesentlicher Faktor 1990 Food Asia in Singapore
schiff MS Europa, verantwortlich für ist, ob eine Küche für alle vorgeschla- (1 Silber- und 2 Bronzemedaillen)
die Bereiche Euro-Asiatische und Italie- genen Speisen eingerichtet ist. 1992 Food Asia in Singapore
nische Küche und er nahm auf dem ein- (1 Silbermedaille)
zigen 5-Sterne-Plus Kreuzfahrtschiff an Von der alten Karte haben wir uns völlig 1994 Kochweltmeisterschaft in Sin-
der Milleniums-Weltreise teil. getrennt, denn das Lesen einer Speise- gapore (Gold, Kat. „Warme Kü-
karte muss für den Gast attraktiv sein. che“, Silber, Kat. „Kalte Küche“)
Seit 2001 ist Peter Springer Küchenchef Ein Berner Würstel ist das mit Sicher- 1996 Kochweltmeisterschaft in
auf der Europa, kocht privat für Stars wie heit nicht und daher auch nicht mehr Asien (Gold, Kat. „Kalte Küche“)
„Kojak“ Telly Savalas, „Rambo“ Sylve- fixer Bestandteil der Karte, wobei es 1996 bzw. 1998 Verleihung der
ster Stallone oder „Dallas-Bösewicht“ auf Wunsch selbstverständlich erhält- „Goldenen Ehrennadel“ der Heimat-
Larry Hagman und gibt sein großes ku- lich ist“, beschreibt Peter Springer seine stadt Graz bzw. des Landes Steier-
linarisches Wissen als Projektleiter Gas- Gedankengänge. Besonders stolz ist er, mark durch die damalige Frau
tronomie im WIFI Graz weiter. dass 99 Prozent seiner Vorschläge über- Landeshauptmann Waltraud Klasnic.

Seite 14 NEUE SPEISEKARTE IM THERMENRESTAURANT


Weltmeisterliche
Kurse
Unter dem Motto „Die Augen essen mit“, nehmen unsere
Küchenteams regelmäßig an Schulungen teil.
So wird das tägliche Buffet zum kulinarischen Gaumen-
und Augenschmaus.
Auszug aus der Eine der Schulungsleiterinnen ist Ang- begeistert ihre Teilnehmer vor allem
neuen Speisekarte kana Neumayer. Der sympathischen
Thailänderin wurde das Schnitzen von
durch ihre Fingerfertigkeit und positive
Ausstrahlung. „Es ist eine Freude mit
Gemüse, Obst und Seifen sozusagen Angkana und ihrem Mann Alex zusam-
Erfrischendes und in die Wiege gelegt. Sie besticht nicht menzuarbeiten und die Tricks dieses
Knackiges vorweg nur mit 14 Goldmedaillen, die sie in filigranen Handwerks zu erlernen“, so
der Schnitzkunst errungen hat, sondern Quellenhotel-Küchenchef Karl Binder.
Röllchen vom rosa gebratenen
Styria Rind mit Sojagemüse auf
Kohlrabi-Carpaccio e 8,20

Gebratener Schafkäse im Vulcano-


Schinkenmantel auf Blattsalat mit
gerösteten Kernen und Kernöl-
marinade e 7,80

Deftiges zum Löffeln


Oststeirische Kürbissuppe mit
gerösteten Kürbiskernen e 3,70

Steirische Erdäpfelsuppe mit ange-


säuertem Rahm und mitgekochtem
Wurzelgemüse e 4,90

Mal ganz ohne Fleisch


von den steirischen Feldern

Überbackene Bio-Gemüse-Buch-
weizen-Palatschinkentorte
mit Ingwer-Kürbissauce e 7,90

Warmer Zwiebelstrudel mit Frisch-


käse und Erdäpfelfülle umlegt mit
Blattsalaten, angereichert
mit Blütendressing e 7,20

Öffnungszeiten
Thermenrestaurant:
Täglich von 8.30 bis 21.00 Uhr,
freitags bis 22.00 Uhr, sonntags bis
20.30 Uhr. Warme Speisen bis 15
Minuten vor Restaurantschluss.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch


Bild oben: das Quellenhotel-Küchenteam und Angkana Neumayer mit selbst geschnitzten Kürbissen
und wünschen Ihnen guten Appetit!
Bild unten li.: Kunstvolle Kreationen aus Butter. Bild unten re.: die Oper in Sydney aus Schokolade.

SCHNITZKUNST AUF HÖCHSTEM NIVEAU Seite 15


Nehmen Sie den Bus für eine
stressfreie und entspannte Anreise:

Thermenshuttle
aus Wien mit
Jeden ersten Donnerstag und Sonntag im Monat.
Abfahrt: 8.00 Uhr Schwedenplatz, Rückfahrt: 17.00 Uhr Heiltherme
Busfahrt und Tageseintritt um e
36,00 p. P.

NEU! Vorteilspaket Quellenhotel & Spa**** um e 310,00 p. P. im DZ Jubiläums-Sommerfest


3 Nächte (Do – So) inkl. Busfahrt, Heiltherme, Quellenhotel & Spa**** und
allen TOP-Inklusivleistungen. 25 Jahre Heiltherme
Alle Termine, Information und Anmeldung bei Blaguss Reisen unter Tel: 01/610 Bad Waltersdorf!
900 DW 266 oder 267, www.blaguss.com oder thermenfahrten.at
Samstag, 7. August 2010,
Freigelände Heiltherme
• Jazz Gitti, die Stim-
Thermenexpress mungskanone, bekannt

aus Graz mit aus Radio und TV


• Musik mit „Feuer & Eis“

Jeden zweiten Mittwoch. • Großes Gewinnspiel


mit tollen Preisen
Abfahrt: 8.00 Uhr Hauptbahnhof, 8.05 Uhr Citypark, 8.15 Uhr Ostbahnhof
Rückfahrt: 17.00 Uhr Heiltherme Wir freuen uns auf
Ihr Kommen!
Busfahrt und Tageseintritt (Aufpreis Sauna p. P. E 5,00) e 25,00 p. P.
Information und Anmeldung bei Gruber Reisen unter Tel: 0316/708 910 22.

Seminare & Vorträge 2010 im Überblick


Seminare & Vorträge Datum Kosten Vortragende
Gesundheitstage:
Gerti Krobath,
„Rückenschmerzen“ 11.03.
kostenlos, Gerti Haas
„Entspannung“ 08.04.
keine Anmeldung erforderlich. Styrian-Spa
„Immunsystem“ 20.05.
Leiterinnen
„Burnout“ 10.06.
23. – 25.04. 1 222,00 inkl. 2 ÜN im
05. – 07.11. Quellenhotel & Spa****
Fitness für Körper und Geist Monika Schmutzer
22. – 27.08. 1 495,00 inkl. 5 ÜN im
Quellenhotel & Spa****

1 470,00 inkl. 5 ÜN im
Gedächtnistraining 25. – 30.07 Monika Schmutzer
Quellenhotel & Spa**** (kein EZ-Zuschlag)

1 59,00 (ohne Hotelaufenthalt)


Selbstverteidigung für Frauen 09. – 11.04. 1 267,00 inkl. 2 ÜN im Friedrich Steiner
Quellenhotel & Spa****
1 367,50 inkl. 3 Thermeneintritte
Nichtraucherseminar Dr. med. univ.
11. – 13.06. 1 530,00 inkl. 2 ÜN im
„Sich verwöhnen und entwöhnen“ Nidal Moughrabi
Quellenhotel & Spa****
Informationen und Anmeldung im Quellenhotel & Spa****, Tel: 03333/500-0 oder office@heiltherme.at

Seite 16 SEMINARVORSCHAU 2010


Kabarett, Musik & Sport
in Bad Waltersdorf
Freuen Sie sich auch im neuen Jahr auf humor- und
stimmungsvolle Veranstaltungen in Bad Waltersdorf.

Volksmusikabend mit Franz Posch unter dem Motto „Mei liabste


Weis“ am 13.03.2010 im Kulturhaus Bad Waltersdorf, Beginn ab
19:30 Uhr. Franz Posch tritt im Rahmen einer Live-Veranstaltung auf
und erfüllt Ihre Musikwünsche.

„Frühjahrskonzert“ der Marktmusikkapelle Bad Waltersdorf


am 27.03.2010 im Kulturhaus Bad Waltersdorf, Beginn 20.00 Uhr.

„Radio Steiermark Lauf“ am 10.04.2010 im Ortszentrum Bad Wal- Laufbegeisterte streichen den 10. April gleich
tersdorf, Beginn ab 12.00 Uhr. Flacher Rundkurs mit 4 km oder 12 km, rot im Kalender an. Da findet der „Radio Stei-
Juniormeile mit 800 m oder 1.600 m, Nordic-Walking und Smovey-Wal- ermark Lauf“ statt. Heuer erstmals mit Smo-
king mit 4 km. Auf alle Teilnehmer wartet ein attraktives Startpaket mit vey-Walking.
diversen Laufutensilien, Thermeneintritten, Fitness-Weckerl uvm.

Kabarett mit Thomas Stipsits „COSA NOSTRA – unsere Sache“


am 30.04.2010 im Kulturhaus Bad Waltersdorf, Beginn 20.00 Uhr,
Einlass ab 19.00 Uhr. In der Kabarettszene ist der gebürtige Leobener
längst kein Unbekannter mehr. So gewann er bereits zweimal den
www.badwaltersdorf.com

„Goldenen Kleinkunstnagel“, heimste 2004 den „Österreichischen


Kabarettförderpreis“ ein und ist fixer Bestandteil des ORF-Sommer-
kabaretts.
Tickets: VVK: € 19,00, Verkaufsstellen: Ö-Ticket, Raika, Sparkas-
sen, office@ec-media.at und im Tourismusbüro Bad Waltersdorf. Hotel-Gasthof★★★ Teuschler-Mogg
8271 Am Leitersdorfberg 58, Tel: 03333/2290, Fax: DW 24,
info@teuschler-mogg.at, www.teuschler-mogg.at
Detaillierte Informationen zu allen Veranstaltungen erhalten Sie
Unser drei Sterne Gasthof
im Tourismusbüro Bad Waltersdorf, Tel: 03333/3150 oder mit **** Sterne Wohnkomfort
www.badwaltersdorf.com befindet sich südlich von Bad
Waltersdorf und ist von der
Heiltherme 3,5 km entfernt.
Wir bieten den Gästen
„regionale steirische Küche“
sowie saisonelle Monatsge-
richte. In den Sommermonaten
durchgehend Küchenbetrieb,
kein Ruhetag.

ScHnupperTaGe in Bad WalTerSdorf


3 Nächte inklusive Frühstückstbüffet
3 x Therme ohne Sauna
Zum inklusivpreis Kat B von € 139,– p. pers.
Mit Halbpension Kat B von € 164,50 p. pers.
Hotel-restaurant fischer★★★
8271 Bad Waltersdorf, Hauptplatz 58, Tel: 03333/2273, Fax: DW 4,
hotel-fischer@waltersdorf.at, www.hotel-fischer.at
Im Zentrum des Thermenortes gelegen verwöhnen wir Sie mit regionalen
und internationalen Schmankerln. Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet
lässt Sie gut gelaunt in den Tag starten.
5 TaGe = 4 näcHTiGunGen MiT HalBpenSion
Angriff auf Ihre Lachmuskeln! Am 30.04. Für alle volkstümlichen Fans präsentiert + 2 Thermeneintritte in die Heiltherme Bad Waltersdorf
gastiert Thomas Stipsits mit „Cosa Franz Posch am 13.03. „Mei liabste preis € 190,– pro Person
Nostra“ im Kulturhaus. Weis“ im Kulturhaus.

VERANSTALTUNGEN Seite 17
Jubiläums- Tourismusschulen B
ad Gleiche

mit Weltru
f
nberg

angebote
Die Schule

.... aus unserer Therme:

Vitaler Thermentag um E 25,00


Entspannen und entschlacken
1 Tageseintritt ab 8.30 Uhr
1 Saunaeintritt
1 Vitalgetränk Immuvit CH23
Aktion gültig bis 31.05.2010

.... aus unserem Styrian Spa:

G‘sunder Frühlingswickel um E
25,00
Steirischer Heusack und ein
entgiftendes TSM-Öl (100 ml)
für Zuhause, Dauer 25 Minuten. • Hotelfachschule
• Aufbaulehrgang für Tourismus
Lavez-Gesichtsmassage um E
25,00 • Höhere Lehranstalt für Tourismus
Lassen Sie sich verwöhnen: Abreinigen,
Serum passend zum Hauttyp, Massage • Kolleg für Tourismus und Freizeitwirtschaft
mit Lavez-Steinen, Tagespflege, • College for Tourism and Leisure Industry
Dauer 25 Minuten.

.... aus unseren Shops:

Honig-Geschenkskörberl um E
10,90
4 Glas Honig à 40 g,
1 Honiglikör 2cl, 1 Honigkerze,
1 Seife aus Bienenwachs

.... aus unserem Thermenrestaurant:

Köstlicher Häferlkaffee mit Jubiläumskuchen www.tourismusschule.com


und gratis Jubiläumstasse um E 4,90
Steirischer Hotelfachschulverein
Für den Kaffeeplausch zwischendurch.
Mit Bon (erhalten Sie im Thermenrestaurant) Tourismusschulen Bad Gleichenberg
bekommen Sie Ihr Häferl an allen
Symbolfotos

Rezeptionen, solange der Vorrat office@tourismusschule.com


reicht. Tel. +43 (0) 3159/2209-0
8344 Bad Gleichenberg

Seite 18 JUBILÄUMSANGEBOTE

Sudoku-Rätselspaß
Sudoku mittel Sudoku schwer

Lösung mittel
2 7 4 9 4 8 7 9 5 4 3 6 1 7 8 2
1 2 7 8 9 5 6 3 4
5 8 2 7 3 6 8 4 7 2 9 1 5
5 8 1 9 2 6 3 4 7

5 7 3 8 2 4 6 6
7
9
4
3
2
1
5
4
8
7
3
5
1
2
6
8
9

4 6 9 8 3 4 9
2 7 5 6 1 8 4 9 3
4 3 6 2 5 9 8 7 1
8 1 9 7 3 4 2 5 6
8 5 Lösung schwer
6 3 5 4 6 9 8 2
8
7
9
3
1
9
5
1
6
8
4
6
7
4
3
5
2

3 1 2 1 2 4 3
5 6 4 7 3 2 1 8 9
9 8 6 2 4 3 5 7 1
3 2 5 1 7 6 8 9 4

9 2 9 1 4
6
1
3
7
8
8
4
9
5
5
9
3
2
2
1
6
7

6 2 9 8 5 6 4
1 5 9 3 2 7 4 6 8
7 4 2 6 8 1 9 5 3

Sudoku leicht Sudoku mittel

Lösung leicht
6 4 3 5 5 1 4 3 5 2 1 9 7 3 4 8 6
9 7 6 5 8 4 1 3 2
4 7 7 5 6 4 3 8 6 2 1 5 7 9
7 5 9 4 3 6 2 1 8

7 1 2 8 4 1
8
6
4
3
2
2
1
9
5
8
7
7
9
4
6
5
3

1 1 2 9 4 6 7
3 8 5 7 4 2 6 9 1
6 9 4 8 1 5 3 2 7
2 1 7 3 6 9 8 5 4
5 4 6 1 2 3 9 5 Lösung mittel unten
9 5 4 9 4 6
8 2 9 6 3 4 1 7 5
6 4 1 5 7 2 9 8 3
3 5 7 1 8 9 4 2 6

6 4 7 8 6 2
5
1
9
3
8
8
4
5
1
7
6
6
7
4
3
9
2

2 8 8 1 9 7
9
6
8
4
6
9
3
2
4
3
5
8
2
5
1
1
7

4 3 7 2 6 2 5 1
4 3 2 7 9 1 5 6 8
1 7 5 2 6 8 3 9 4

Antwortsendung
Ja, senden Sie mir bitte kostenlos Informationen:
Hauptprospekt „Die Quelle der Ruhe“ Falls Briefmarke
Preise 2010 (Heiltherme, Quellenhotel, Styrian Spa mit Massage & Beauty) zur Hand,
bitte frankieren.
Therapie & Kur-Preise 2010
Shopprospekt 2010
Seminarprospekt „Tagen und Genießen“ 2010
Zimmerverzeichnis Bad Waltersdorf

Ja, senden Sie bitte kostenlos Informationen an meine Freunde/Bekannten:


Name:
Straße:
PLZ/Ort: Die Quelle der Ruhe
Telefon/Fax:
Thermenstraße 111
8271 Bad Waltersdorf
Ja, senden Sie mir bitte Ihren Newsletter (kostenlos):
E-mail: office@heiltherme.at
"

www.heiltherme.at
Seite 19
Wussten Sie, dass ...
... die Marktgemeinde Bad Waltersdorf im Jahr 1988 das Prädikat „BAD und KURORT“
erhielt u nd bis zum heutigen Tag noch immer der jüngste Kurort Österreichs ist

... ein Bademeister während eines Arbeitstages ca. 12 Kilometer zu Fuß durch die
Heiltherme zurücklegt

... die Betriebsfeuerwehr der Heiltherme ca. 500 Stunden pro Jahr für die Sicherheit
des U nternehmens und der Gäste aufwendet

... täglich 1,9 Millionen Liter Thermalwasser – 22 Liter/Sekunde – mit einer Temperatur
von 62°C aus 1.200 Metern Tiefe zu Tage gefördert werden

... 1981 die erste österreichische geothermische Heizung


in Bad Waltersdorf in Betrieb genommen wurde.
Beheizt wurden anfänglich die Schule, ein Wohnhaus,
das Freibad und ein Glashaus

... jährlich ca. 4.000.000 KW/H Strom verbraucht werden

Seite 20
(Ent)spannend, quellfrisch, steirisch