Sie sind auf Seite 1von 11

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! | Der Honigmann sagt

Der Honigmann sagt

Der etwas andere weblog

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/08/05/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-eu

Feeds:

Beiträge

Kommentare

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa!

5. August 2015 von beim Honigmann zu lesen

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! | Der Honigmann sagt

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/08/05/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-eu

Ein unglaublicher Vorwurf kommt nun aus den Reihen

Ein unglaublicher Vorwurf kommt nun aus den Reihen österreichischer Geheimdienste: Gemäß Informationen eines Mitarbeiters des „österreichischen Abwehramts“* sollen Erkenntnisse darüber vorliegen, dass US-Organisationen die Schlepper bezahlen, welche täglich tausende Flüchtlinge nach Europa bringen.

„Schlepper verlangen horrende Summen, um Flüchtlinge illegal nach Europa zu bringen. Die Bedingungen sind oft sehr schlecht, tro dem kostet ein Transport aktuell zwischen 7.000 und 14.000 Euro, nach Region und Schlepperorganisation unterschiedlich.“ Aus Polizeikreisen, welche tagtäglich mit den Asylwerbern zu tun haben (alleine im Erstaufnahmelager Traiskirchen sind über 100 Beamte täglich im Einsa ) sind Schlepper- Kosten und Zustände längst bekannt. Auch der Verdacht, dass die USA im Sinne einer geostrategischen Strategie die Finger mit im Spiel hä en, wird immer wieder geäußert. Wenige Experten sind bereit verlässliche Informationen durchsickern zu lassen, niemand will mit vollem Namen an die Öffentlichkeit.

„Es gibt Erkenntnisse darüber, dass Organisationen aus den USA ein Co-Finanzierungsmodell geschaffen haben und erhebliche Anteile der Schlepperkosten tragen. Nicht jeder Flüchtling aus Nordafrika hat 11.000 Euro in cash. Fragt sich niemand, woher das Geld kommt?“ Es herrsche eine strikte Nachrichtensperre über entsprechende Zusammenhänge. „Auch das HNAA (Anm.: Heeres-Nachrichtenamt) hat keine Informationen bekommen oder darf sie nicht weitergeben. Es muss aber an die Öffentlichkeit. Es sind die selben Brandstifter am Werk, die vor einem Jahr die

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! | Der Honigmann sagt

Ukraine ins Chaos gestürzt haben.“

= = = = = = =

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/08/05/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-eu

Anmerkung der Redaktion www.info-direkt.at (h p://www.info-direkt.at):

Wir bi en Journalisten, Polizei- und Geheimdienstmitarbeiter an der Au lärung der hier geäußerten Vorwürfe aktiv mi uwirken. Bi e nehmen Sie unter redaktion@info-direkt.at (mailto:redaktion@info-direkt.at) Kontakt mit uns auf, wenn Sie verlässliche Informationen diesbezüglich weitergeben können. Die gegenwärtige Lage ist brandgefährlich und Au lärungsarbeit kann eine weitere Zuspi ung der Krise verhindern.

*Das Abwehramt ist der Nachrichtendienst des österreichischen Bundesheeres und untersteht dem Bundesministerium für Landesverteidigung von Minister Gerald Klug.

Beitragsbild: public domain.

p://www.info-direkt.at/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-europa/ (h p://www.info-direkt.at/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-

h

nach-europa/)

.

….danke an Biene.

.

Gruß an die Erkannten

Der Honigmann

.

Veröffentlicht in Afrika, Angela Merkel, Au lärung, Österreich, Behörden, CFR, CIA, City of London, Deutschland, EU, Forschung, Geschichtskli erung, Gesundheit, GG, Glaube, Illuminaten, Immigranten, Intrigen, Italien, Justizskandale, Kriege, Lobbyisten, Medienmanipulation, Menschenrecht, Mind Control, Mindcontrol/Bewußtseinskontrolle, Mord, Neue WeltOrdnung (NWO), NSA, Politik, Scientologen, Unter falscher Flagge/False Flag, USA, VSA, Wirtschaft/Finanzen | Getaggt mit Asylanten, Ausro ungsprogramm, Flüchtlingsmassen, Genozid, Nachrichtensperre, Schlepper, Schlepperorganisation, Traiskirchen | 29 Kommentare

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! | Der Honigmann sagt

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/08/05/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-eu

29 Antworten

LinQ Eigentlich ha e ich ja die EU im Verdacht.

- 5. August 2015 um 22:12 | Antwort

die EU im Verdacht. - 5. August 2015 um 22:12 | Antwort Buntes Papier Das wäre

Buntes Papier Das wäre total unlogisch, man legt sich doch nicht selbst Schlangen ins eigene Be .

- 6. August 2015 um 02:04 | Antwort

ins eigene Be . - 6. August 2015 um 02:04 | Antwort NWO ist cool wenn

NWO ist cool

wenn man die Leute nicht mag, schleust man FREMDE ein, stellt Antennenmasten auf, vergiftet Boden, Wasser, Tiere, ERNTEN,

impft alle durch und misshandelt die die ins Krankenhaus kommen, Microwellen sind gut nu bar aber so alleraermste Fluechtende reinholen ist nun mal grade IN … habt ihr was dagegen? ES ist so gewollt, und so wirds gemacht und alle haben Spass …

- 6. August 2015 um 02:32 | Antwort

alle haben Spass … - 6. August 2015 um 02:32 | Antwort NWO=Hölle! Findest du das

NWO=Hölle! Findest du das wi ig?

Bernd beschni enzusein, sowie die Goyims zuverteufeln, sind hierbei zweierlei. ich unterstelle es Ihnen je teinmal. Ihre Wortauswahl klingt sosehrdanach.

“wenn man die Leute nicht mag” ” so wirds gemacht und alle haben Spass ( ß ) … ”

ich nicht .

- 6. August 2015 um 08:29 | Antwort

) … ” ich nicht . - 6. August 2015 um 08:29 | Antwort - 6.

- 6. August 2015 um 20:04 | Antwort

um 08:29 | Antwort - 6. August 2015 um 20:04 | Antwort nice hand leider muss

nice hand

leider muss man in dieser perversionswelt 5 mal um die ecke denken um an die wahrheit zu gelangen,oder sich ihr wenigstens halbwegs

- 6. August 2015 um 08:43 | Antwort

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! | Der Honigmann sagt

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/08/05/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-eu

anzunähern.blog-killerbee hat dazu ein sehr guten vergleich angestellt um die ziele und den womöglicheh dahinter stehenden plan uns etwas näher zu bringen.h ps://killerbeesagt.wordpress.com/2015/08/06/virginia-und-die-tiger/

Caprice Gab es da nicht eine Sendung: Nepper, Schlepper,

Caprice Gab es da nicht eine Sendung: Nepper, Schlepper, Bauernfänger?

- 5. August 2015 um 22:13 | Antwort

Bauernfänger? - 5. August 2015 um 22:13 | Antwort Eric der Wikinger Hat dies auf Grüsst

Eric der Wikinger Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

- 5. August 2015 um 22:22 | Antwort

Sonne… rebloggt. - 5. August 2015 um 22:22 | Antwort tomir83 Hat dies auf Tomislav Radic

tomir83

Hat dies auf Tomislav Radic rebloggt.

- 5. August 2015 um 22:23 | Antwort

Radic rebloggt. - 5. August 2015 um 22:23 | Antwort MURAT O. Hat dies auf D

MURAT O. Hat dies auf D – MARK 2.0 rebloggt.

- 5. August 2015 um 22:24 | Antwort

MARK 2.0 rebloggt. - 5. August 2015 um 22:24 | Antwort Karlchens Exe Erstens sind es

Karlchens Exe

Erstens sind es keine Flüchtlinge und zweitens war es doch von vornherein klar, wer den Auftrag zur Vermischung von Weiß mit Schwarz gegeben hat.

- 5. August 2015 um 22:27 | Antwort

Schwarz gegeben hat. - 5. August 2015 um 22:27 | Antwort Kommt doch immer alles aus

Kommt doch immer alles aus Amiland – zumindest direkt.

Zudem werden die Mischungsbeauftragten in Ihrem Heimatland auf ihre Aufgabe und ihr Verhalten im Zielland vorbereitet. Denn sonst wäre es völlig unverständlich, weshalb die Herren soviel Zucker in den Hintern geblasen bekommen und völlig unbehelliigt unverschämte Forderungen stellen können.

Für jeden Schri , den sie von ihrem Zuhause bis vor unsere Türen tun, erhalten sie das nötige Kleingeld. Ich bezweifele, daß unsere ungewollten Mitmenschen auch nur einen Cent berappen müssen. Alles wird garantiert vom jeweiligen Zielland bezahlt.

lichterwald2013

Hat dies auf lichterwaldblog rebloggt.

- 5. August 2015 um 23:35 | Antwort

Hat dies auf lichterwaldblog rebloggt. - 5. August 2015 um 23:35 | Antwort 5 von 11

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! | Der Honigmann sagt

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/08/05/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-eu

Honza

Die EU untersteht Washington, sie ist der Vorlaeufer der NWO. Es waere nur zu verstaendlich wenn es so ist, schliesslich ist es Washington wo die NWO installieren will. Washington, die Pest der Welt!

- 6. August 2015 um 00:09 | Antwort

die Pest der Welt! - 6. August 2015 um 00:09 | Antwort wacht auf oder geht

wacht auf oder geht unter

h

- 6. August 2015 um 05:12 | Antwort

auf oder geht unter h - 6. August 2015 um 05:12 | Antwort

ps://jhaines6a.wordpress.com/2015/08/01/won-case-in-west-virginia-that-opens-door-to-creating-a-constitutionally-compliant-

structure-a-civil-authority-that-can-require-the-military-to-stand-down-against-we-the-people-j/

Wer mag wohl der Kuckuck sein der derartige Eier in fremde Nester legt? Wieder einmal die proverbiale Made in einem Eiterherd die man nicht nennen darf aber überall Probleme und Schaden hinterläßt.

Der obige Link führt zu einem neuen UCC Erfolg den ein einfacher Amerikaner in Virginia erreicht hat. Aehnlich und gleichbedeutend wie die OPPT Bewegung ist hier ein neuer Marker gese t, um die gestohlene Souveränität und eingefädelte Versklavung klar zu stellen.

Diese Sache ist höchst brisant und bereits mit Widerstanden der Herrschenden bedacht.

Diese Entwicklungen sind auch für Deutsche und all die anderen Nationen relevant, die durch Umwandlungen in Corporationen, weg von einer mehr oder wenig ehrlichen Scheindemokratie, betroffen sind.

Dinge zu bejammern ist die eine Sache aber hier ist ein Fanal gese t die bestehenden Gese e zum Kampf und Widerstand zu benu en.

Es wird von einer Unterschriften Aufforderung gesprochen nicht als “Petion” (petit+ klein!!!) sondern als Willenserklärung des Volkes.

Ich hoffe es wird auch in BRiD Interesse und Verbreitung finden.

Unter anderem ist eine Konferenz Sendung die wichtige Punkte erläutert auf der Seite an gelinkt

dv

Und wer herrscht über die VSA? Dasselbe “Völkchen”, das über alle Regierungen und Monopole verfügt.

wacht auf oder geht unter

- 6. August 2015 um 00:19 | Antwort

auf oder geht unter - 6. August 2015 um 00:19 | Antwort - 6. August 2015

- 6. August 2015 um 05:25 | Antwort

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! | Der Honigmann sagt

“Völkchen”…????

antisemitisch oder suizidal

schaut euch die andere Jewtube Serie von Dr Koch an

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/08/05/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-eu

Download Video as MP4

Download Video as MP4 (Folge 5 und 7 sind leer) die anderen Folgen super Beweg-

(Folge 5 und 7 sind leer) die anderen Folgen super Beweg- und Hintergründe eures (ua) Leidens zu verstehen.

Ein “Shrink und Jude” und sicher nicht talmudisiert, welch ein Lichtblick.

dv

Ihr verj. Gojim wollt einfach nicht begreifen, dass Judaismus und Judentum generell gegen uns gerichtet ist. Der Talmud ist nur das “Sahnehäubchen” des Wahnsinns namens Thora/Judaismus und verzichtbar. Thora/A.T. sind die grausame Basis (die

Projektion des jüd. Wesens) zur “Auslöschung” aller nichtjüd. Völker und totalen Versklavung der wurzellosgemachten “Gojim”. Alle Juden eint zumindest das jüdische Ziel, ob nun selbst oder von Jachweh bewerkstelligt.

- 6. August 2015 um 12:17 | Antwort

bewerkstelligt. - 6. August 2015 um 12:17 | Antwort Dies & Das vom 5. August 2015

Dies & Das vom 5. August 2015 | freistaatpreussenblog

[…] Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa? h ps://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/08/05/insider-die-usa-bezahlen- die-schlepper-nach-europa… […]

- 6. August 2015 um 00:46 | Antwort

Noctulus Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa!

Ganz so neu ist das Thema ja nicht, es wurde bereits darüber berichtet. Ich habe ein solches schlaues Buch von 979 Seiten, inklusive einem Index von Absentee ownership bis Zion’s Co-operativ Mercantile Institution :

INSIDE U.S.A. By JOHN GUNTHER Author of INSIDE EUROPE, INSIDE ASIA, INSIDE LATIN AMERICA Harper & Brothers, New York and London, 1947

ps://de.wikipedia.org/wiki/John_Gunther_%28Publizist%29

h

- 6. August 2015 um 01:36 | Antwort

h - 6. August 2015 um 01:36 | Antwort 7 von 11 06.08.2015 23:38

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! | Der Honigmann sagt

h ps://en.wikipedia.org/wiki/Inside_U.S.A

%28book%29

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/08/05/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-eu

farsight3

Es ist höchstwahrscheinlich keine Nation, die bei diesem Aktionismus dahintersteckt, sondern ein Konglomerat von Privatfirmen, die durch die Angestellten der U.S.Ltd. (mit Firmensi in DC) maximal gedeckt werden.

- 6. August 2015 um 02:16 | Antwort

gedeckt werden. - 6. August 2015 um 02:16 | Antwort Ähnliche Vorgänge vernahm das FS3 heute

Ähnliche Vorgänge vernahm das FS3 heute aus Idaho/USA. Und dahinter steckt offenbar die sozialistische Internazionale – allen voran die UN, samt einem gewissen Hrn.Antonio Guterres…

betonwelt h p://betonwelt.blogspot.de/2015/08/bunt-sta -braun-eine-farbe-wird-aus.html

bunt sta braun!

NWO=Hölle! „die USA im Sinne einer geostrategischen Strategie“

Das ist das Einzige, was die VSA in Wahrheit interessiert!

- 6. August 2015 um 02:27 | Antwort

interessiert! - 6. August 2015 um 02:27 | Antwort - 6. August 2015 um 08:24 |

- 6. August 2015 um 08:24 | Antwort

um 02:27 | Antwort - 6. August 2015 um 08:24 | Antwort Ich befürchte jedoch, dass

Ich befürchte jedoch, dass selbst Herr Putin diese Tatsache und die Gefahren daraus noch nicht vollständig verstanden hat. Ansonsten hä e er schon längst dem deutschen Volk Unterstü ung für einen Richtungswechsel, weg von den VSA und der NATO, zumindest inoffiziell angeboten.

Auch sollte er sich mal Gedanken darüber machen, was nach seiner Amtszeit geschieht. Es besteht schließlich dann die Gefahr, dass wieder ein Dummkopf an die Macht kommt, der den VSA auf dem Leim geht und damit alles zunichte macht, was Herr Putin für Russland erreicht hat.

Das deutsche Volk hat diesbezüglich den Russen und speziell Herrn Putin schon massenweise Vorschläge unterbreiten.

Das Einzige, was wir als Antwort bekommen haben ist, dass wir uns erst weiter von den VSA lösen sollen. Dass wir Deutsche an einem Punkt gelangt sind, an dem wir dies ohne Hilfe von außen nicht mehr schaffen können, hat Herr Putin anscheinend ebenfalls noch nicht vollständig realisiert.

Dabei wäre ein gemeinsamer Weg mit Deutschland für Russland die Garantie, dass eine erneute Öffnung Russlands in Richtung Westen und damit die eigene Auslieferung an das neokapitalistische NW(un)O-System der VSA, nicht geschehen kann.

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! | Der Honigmann sagt

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/08/05/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-eu

Zumindest sollte Herrn Putin spätestens dann klar sein, wie ernst die Lage ist, wenn er meinen Brief gelesen hat! Mehr können wir nicht tun!

Alles Weitere liegt je t bei Russland!

Weltpolitik und Gartenzwerge » Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa!

[…] Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! Ein unglaublicher Vorwurf kommt nun aus den Reihen österreichischer Geheimdienste: Gemäß Informationen eines Mitarbeiters des „österreichischen Abwehramts“* sollen Erkenntnisse darüber vorliegen, dass US-Organisationen die Schlepper bezahlen, welche täglich tausende Flüchtlinge nach Europa bringen. „Schlepper verlangen horrende Summen, um Flüchtlinge illegal nach Europa zu bringen. Die Bedingungen sind oft sehr schlecht, tro dem kostet ein Transport aktuell […] Quelle und weiterlesen: h ps://derhonigmannsagt.wordpress.com […]

- 6. August 2015 um 08:36 | Antwort

Cuibono

Ich habe gestern irgendwo laut gegrübelt über diese mysteriöse neue US Politik, die Deutschland offenkundig in den Rücken fällt.

- 6. August 2015 um 08:38 | Antwort

den Rücken fällt. - 6. August 2015 um 08:38 | Antwort Dabei habe ich die Khasaren

Dabei habe ich die Khasaren und Israeli als “begriffliche Einheit” gesehen und als Verursacher ausgeschlossen, weil Israel kein Interesse haben kann, auf deutschem Boden ein zahlungsunwilliges Nichthologläubiges Mischvolk zu haben.

Je t sagt man, es seien dieselben wie in der Ukraine.

Das könnte nur dann zusammenpassen, wenn Israel von wichtigen Gruppen, wie den Ukraine-Khasaren, bereits aufgegeben wurde und man daher dem deutschen Schadenersa sowieso keine große Bedeutung mehr zumißt. Sondern vielmehr größere Angst davor hat, Deutschland könnte selbständig, groß und selbstbewußt werden, was man verhindern muss, indem man sein Industriepotential und die arbeitskräftige Volkssubstanz mit der Migrationswaffe schädigt. Und die Khasaren wollen sicher auch eine Deutsch- nationalrussische (=Putin) Kooperation verhindern.

Dieser neue sozialistische EURO Einheitsbrei-Plan mit Geldblähung ohne Ende, und der fehlende Aufschrei der deutschen Sozis gegen die Asylflut, ließen mich die Täterschaft in eher linken Kreisen, ua. in der sog. Weltfreimaurerei, vermuten. Es können aber genausogut mehrere Gruppen gemeinsam an einem Strang ziehen.

Der Verrat der Linken, Grünen und der Sozis an der Volkssubstanz ist jedenfalls erschreckend. Es soll sogar irgendwelche “Künstler geben”, die Werbung machen, jeder Mensch solle “Fluchthelfer” spielen und Leute importieren. Unglaublich.

bergeransind

- 6. August 2015 um 09:45 | Antwort

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! | Der Honigmann sagt

Das ist für mich nichts Neues, denn sowas mache sie immer. Papierschni eln haben

sie ja genug und wenn es nicht reicht wird

nachgedruckt.

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/08/05/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-eu

Schwarzer Kater Der Ursprungsartikel stammt von h

Schwarzer Kater

Der Ursprungsartikel stammt von

h

p://www.info-direkt.at/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-europa/

Zu info-direkt.at lässt sich folgendes finden:

h

p://www.stopptdierechten.at/2015/04/14/wer-steckt-hinter-%E2%80%9Einfo-direkt%E2%80%9C/

- 6. August 2015 um 11:14 | Antwort

- 6. August 2015 um 11:14 | Antwort Dort scheint recherchiert worden zu sein und das

Dort scheint recherchiert worden zu sein und das Ergebnis scheint ein wenig rechts zu liegen.

Bin auf weitere Informationen gespannt.

jana33758

Mi woch, 5. August 2015

Vereinigte Staaten: Fieberhafte Aktivitäten der Eliten, was kommt da im September?

h

p://martynachrichten.blogspot.de/2015/08/vereinigte-staaten-fieberhafte.html#more

Wieso verlassen Sie nicht die Staaten bis Oktober?

Download Video as MP4

Das US-Spiel ist aus, je t kommt das UN-Spiel – alles vorbereitet !

- 6. August 2015 um 13:59 | Antwort

alles vorbereitet ! - 6. August 2015 um 13:59 | Antwort Fernandinho Man mag die vielen

Fernandinho

Man mag die vielen Meldungen über amerikanische Hinterfo igkeiten schon garnicht mehr lesen.

Es wird sich nichts mehr ändern, wir haben viel zulange zugesehen, wie sich unsere eigenen Politiker prostituiert haben.

Wenn Wünsche der Völker etwas ändern könnten, wären die USA längst in den Ozeanen versunken.

Es gibt also nur die totale Versklavung oder Auslöschung durch einen großen Krieg oder eine Naturkatastrophe. Le teres wäre die sauberste

und schnellste Lösung. Und danach ein Neuanfang der Überlebenden ohne die bösartigen Kriegstreiber in den USA. Vorher aber möchte ich noch unsere Politiker rennen sehen, um dem Dank des Volkes zu entkommen.

- 6. August 2015 um 14:15 | Antwort

rennen sehen, um dem Dank des Volkes zu entkommen. - 6. August 2015 um 14:15 |

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa! | Der Honigmann sagt

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/08/05/insider-die-usa-bezahlen-die-schlepper-nach-eu

Mondmann Die USA bezahlen die Schlepperbanden für die Asylanten nach Europa!

- 6. August 2015 um 18:26 | Antwort

nach Europa! - 6. August 2015 um 18:26 | Antwort 05. August 2015 (Redaktion) Warum wundert

05. August 2015 (Redaktion) Warum wundert das keinen? Ein Mitarbeiter des österreichischen Abwehramtes, einem österreichischen Geheimdienst, hat ausgepackt. Er bestätigt, was Putin vor kurzem offen sagte: Die USA stecken hinter der unglaublichen Flut an Asylanten, die zur Zeit über Europa hereingebricht. Amerikanische Organisationen bezahlen die Schlepper, die die Boote beschaffen und die Massentransporte nach Europa organisieren. Es geht darum, aus Europa ein brodelnden Unruheherd und einen Hexenkessel zu machen. Genau, wie aus der Ukraine. Das alles dient den Interessen der USA, und hilft, den Boden für einen Krieg in ganz Europa zu bereiten.

Wie wir bereits in unserem le ten Bericht aus der Ukraine geschrieben haben, wird dort auch unter der Fuchtel der USA ein ungeheures Chaos angerührt. Die Oligarchen kämpfen plö lich gegeneinander, der von den USA finanzierte Rechte Sektor verfügt plö lich über Unmengen modernstes, amerikanisches Kriegsgerät und droht der US-Vasallenregierung mit Putsch. Nach außen hin wird die Einhaltung von Minsk II gefordert, hinter den Kulissen wird der Konflikt und die Gewalt gegen die russisch-freundliche Ostukraine mit allen Mi eln geschürt.

p://quer-denken.tv/index.php/1605-die-usa-bezahlen-die-schlepperbanden-fuer-die-asylanten-nach-europa

h

Comments RSS

Bloggen auf WordPress.com.

The MistyLook Theme.