Sie sind auf Seite 1von 8

Abrahams Opfer

1: Opfer Abrahams, Jerewan, Matenadaran, Ms. 8772 fol. 3v., E. 14./A. 15. Jh.

Abrahams Opfer

2: Opfer Abrahams, Dura Europos (Syrien), Torah-Schrein der Synagoge, 3. Jh.

3: Opfer Abrahams, Fubodenmosaik der Synagoge von Beit Alpha (Israel), 6. Jh.

Abrahams Opfer

4: Opfer Abrahams, Ravenna, San Vitale, um 547.

5: Opfer Abrahams, Zamora (Spanien), S. Pedro de Nave, 670 680.

Abrahams Opfer

6: Opfer Abrahams, Heilig-Kreuz-Kirche in Aghtamar (Turkei), 915 921.

Erzahlung bilden unter sich drei senkrechte Bildstreifen, die parallel zueinander stehen: rechts u ber
einem Stein der kniende Isaak; links das Opfertier, schwebend vor einem Baum, und daruber die Hand
Gottes; in der Mitte, gleichsam zusammengepret zwischen zwei Vertikalen, Abraham, der mit der
Linken den Schopf des Knaben ergreift, wahrend die Rechte das Messer halt. Wie eine gotische Figur in
die Hohe ragend wirkt die Gestalt Abrahams in kontrapostischer Bewegung frei und gelost. Die Gestalten
erscheinen in dieser Darstellung in vollplastischer Bildung auf dem Reliefgrund, der, auf kleinste Partien
beschrankt, fast unsichtbar bleibt. Der auffallendste Zug dieses Reliefs liegt vielleicht in der Darstellung
des psychologischen Moments. Das Gesicht Abrahams, der nach einer Stimme zu lauschen scheint,
verrat den langen und verzweifelten inneren Kampf wie die darauffolgende seelische Entspannung

Abrahams Opfer

7: Opfer Abrahams, Jerewan, Matenadaran, Ms. 2744 fol. 2r., 1305.


durch Gottes Gnade. In der ganzen Bildgestaltung ist die Antike gegenwartig. Unberuhrt von der Kunst
der byzantinischen Zentren ist dieses Relief sicher nicht. Aber durch die Begegnung mit einem neuen
Volkstum in diesen weitentlegenen Gebieten Anatoliens verliert der hieratische Stil der hauptstadtischbyzantinischen Form seine Harte, und man spurt die frische Wiedergeburt des griechischen Geistes, der
spater, nach der mittelbyzantinischen Periode, in Kappadokien noch einmal eine Erneuerung erfahren
sollte. 1

M. S. Ipsiroglu, Die Kirche von Achtamar. Bauplastik im Leben des Lichtes, 1963, S. 71f.

Abrahams Opfer

8: Opfer Abrahams, Oktateuch von Smyrna (1922 verbrannt), fol. 35r.

Abrahams Opfer

9: Opfer Abrahams, Vat. gr. 699, f. 35r.

Abrahams Opfer

10: Opfer Abrahams, London, British Library Or. MS 2737, f. 93v.