Sie sind auf Seite 1von 1

Das Vaterunser

Sanft.



Liturgischer Gesang aus der Braunschweiger Agenda 1513




Un - ser

Va - ter,

zu uns

/0

01

01







"#

3

/0


3


derdu bist im Him -mel!Ge- hei - ligt wer -de dein Na - me;

0
/

01

01

.
%

%
#

#$

*
%

#
%

&
%

*
.

'(

*
$

*
(

8
G

8
E

G
I

`4

`4

G
F

>

>

>
<

:
>

<

>

>

S
A

P
A

`
@

FN

A
@

A
@

G
F

G
F

N
G

K
M

J
A

`K

FN

FN

wie im Him-mel,al- so auchauf Er - den. Un- ser tg-lich

`
@

Wil - le ge-sche-he,
@

kom- medein Reich; dein

`K

K
]

]^

Y
]

V
]

\
]

V
]
]

V
]

s
l

d
a

e
l

r
p

e
l

rl

r
p

rl

rl

Schul-den, wie wir ver- ge - ben un - sern

Brot gib'uns heut; ver - gib' uns uns - re


f

Schul- di -gern;

und

{
|

f


fh- re uns nicht in Ver- such- ung,

son-dern er

l - se

uns von dem

- bel.

Denn

dein ist dasReichund die Kraft unddie Herr - lich- keit

in

men.

Copyright 2002 by Tobias Schoelkopf (tobias.schoelkopf@gmx.de). This Edition may be freely distributed and duplicated.

E-wig- keit