Sie sind auf Seite 1von 1

You're now chatting with a random stranger. Say hi!

You both speak the same language. (Select "English" from the menu in the corner
to disable.)
Stranger: Komm in mein Boot
You: hi
You: ok bin drin
Stranger: Ein Sturm kommt auf und es wird Nacht
Stranger: Wo willst du hin?
You: ich halte wache.
Stranger: So ganz allein treibst du davon
You: ich will auf eine einsame insel
Stranger: Wer hlt deine Hand, wenn es dich nach unten zieht?
You: gott
Stranger: So uferlos die kalte See
Stranger: Komm in mein Boot
Stranger: Der Herbstwind hlt die Segel straff
You: welches gedicht ist das?
You: es ist sehr schn
Stranger: Jetzt stehst du da, an der Laterne, mit Trnen im Gesicht
Stranger: Das Tageslicht fllt auf die Seite, der Herbstwind fegt die Strae leer
Stranger: Komm in mein Boot, die Sehnsucht wird der Steuermann
Stranger: Komm in mein Boot, der beste Seemann war doch ich
You: Der kann aber kein boot lenken..
You: sehnsucht ist eine empfindung
Stranger: Das Feuer nimmst du von der Kerze, die Zeit steht still und es wird He
rbst
Stranger: Sie sprachen nur von deiner Mutter, so gnadenlos ist nur die Nacht
Stranger: Am Ende bleib ich doch alleine, die Zeit steht still
Stranger: und mir ist kalt

Bewerten