Sie sind auf Seite 1von 1

Das gute und das bse Tier

Ein kleines Muschen spielt auf dem Hof. Es schaut in alle Ecken.
Dann luft es wieder zu der Musemutter.

Musemutter: Woher kommst du?


Muschen:

Vom Hof! Dort waren ein gutes Tier und ein bses Tier.

Musemutter: Wie sieht das bse Tier aus?


Muschen:

Es hat schwarze Fe, einen roten Kamm auf dem Kopf,


groe Augen und eine krumme Nase. Es hat ganz laut
Kikeriki geschrien.

Musemutter: Das ist ein Hahn. Aber der Hahn ist kein bses Tier.
Er tut dir nicht weh. Wie sieht das gute Tier aus?
Muschen:

Es ist schwarz und wei. Es liegt in der Sonne und wrmt


sich.
Es hat einen Bart, weiche Pftchen und ein Schwnzchen.

Musemutter: Oh, du Dummerchen!


Das ist eine Katze! Die Katze frisst dich.
Lauf ganz schnell weg, wenn du eine Katze siehst!
nach Alexei Tolstoi
illustriert von Rudolf Grapentin