Sie sind auf Seite 1von 11

HU, DAS GESPENST

Eine interaktive Geschichte, die von Emotionen handelt

3
„Was mir Angst macht“

Lösungen, wenn jemand Angst hat

Von Anabel Cornago (http://elsonidodelahierbaelcrecer.blogspot.com/)

Piktogramme von ARASAAC (http://www.catedu.es/arasaac/) und Bilder von Internet.


HU, DAS GESPENST

(vorlesen):

Liebe Kinder,

Ich bin HU. Ich bin ein Gespenst. Und ich wohne in einem großen,
dunklen Schloss.

Ich habe im Moment ein Problem. Ich erzähle es euch.

Ich trainierte das Durch-die-Wand-hindurch-fliegen, da hörte ich


plötzlich ein furchtbares Krachen und Knacken. Ich habe mich
erschrocken!

Mein Herz raste wie wild und meine Hände zitterten. Was war das für
ein Lärm?

Ich dachte: „Ich bin allein und niemand kann mir helfen“.

Was kann ich machen? Ich will wieder mutig sein. Habt ihr eine Idee?

Euer HU.

(Die Kinder kriegen die Geschichte mit Bildern).


HU, DAS GESPENST .

ICH WOHNE IN EINEM SCHLOSS.

ICH WOLLTE DURCH DIE WAND HINDURCH FLIEGEN : DANN

HÖRTE ICH EIN FURCHTBARES KRACHEN UND


KNACKEN.
ICH WAR ERSCHROCHEN . MEIN HERZ RASTE WIE

WILD UND MEINE HÄNDE ZITTERTEN.

ICH DACHTE. ICH BIN ALLEIN, NIEMAND KANN MIR HELFEN.

HABT IHR EINE IDEE?


Textanalyse: Fragen und Antworten des Kindes:

- Wie heißt das Gespenst? – HU – Ja, das ….

- Wo wohnt das Gespenst HU? – in einem dunklen Schloss – Ja,…

- Wie fühlt sich HU? – Er hat Angst– Ja, HU hat Angst

- Warum hat HU Angst?

-Er hat ein furchtbares Krachen und Knacken gehört. - Ja, …

- Weiß HU, was es für einen Lärm ist?

- Nein, deshalb hat er Angst.

- Was spürt HU, wenn er Angst hat?

- Das Herz rast wie wild.

- Seine Hände zittern.

- Was denkt HU, wenn er Angst hat?

- Ich bin allein, Niemand kann mir helfen.

- Oh, aber HU will wieder mutig sein. Was können wir machen?

- wir können zu ihm gehen und bei ihm sein (oder raus vom Schloss, oder…)

- Zusammen können wir herausfinden, woher der Lärm kommt.

- Super!!!! Ihr könnt HU nehmen. Danach werdet ihr HU in eure Mappe kleben.
URSACHEN VOM LÄRM:

HEIZUNG.

AST SCHLÄGT AN DAS FENSTER.

ROHRE

EINE TÜR.
ZUM BASTELN.
WAS MIR ANGST MACHT DAS KIND ERZÄHLT.

MONSTER – ES GIBT KEINE MONSTER

UNBEKANNTER LÄRM EIN TIER

ALBTRAUM
Mama und Papa kommen sofort.
ZUORDNEN –

WAS PASSIERT HIER? ERZÄHL DIE GESCHICHTE.


MALEN UND ERZÄHLEN:

(Hier ein Beispiel mit Material von Marisa Herzog, http://lehrmittelboutique.net/)