Sie sind auf Seite 1von 4

REISE, URLAUB

Herr Baumann fhrt geschftlich nach Frankfurt am Main.


Er nimmt das Flugzeug von Berlin nach Frankfurt.
Er fhrt um 10.40 vom Flughafen Schnefeld ab.
Er nimmt eine Aktentasche und einen Koffer mit.
Er bleibt 3 Tage.
Er bernachtet in einem Zweisternenhotel.
Er hat keine Freizeit, weil er viele Besprechungen hat.

Frau Heidelberg fhrt zu ihren Eltern, weil ihr


Vater krank wurde.
Sie nimmt den Zug von Leipzig nach
Eisenach.
Sie fhrt vom Hauptbahnhof Leipzig
um 14.15 Uhr ab.
Sie nimmt nur eine Handtasche mit,
weil sie nur einen Tag bleiben
kann.
Sie bernachtet bei ihren Eltern.
Sie muss nchsten Tag schon
arbeiten.

Jetzt bist du daran! Mach Beschreibungen anhand der gegebenen


Wrtern.

Frau Ullmann / Lehrerin von Beruf


..
sie/ fahren / mit ihrer Klasse/ in die Berge

sie/ abfahren/ um 6 Uhr / von der Busstation/


sie / wandern/ durch Wlder und Tler/ bis 6 Uhr nachmittags

sie/mitnehmen/ Ruckscke

..
sie/ haben/ keine Unterkunft / weil/ sie/ bleiben/ nur / einen Tag

Name: Claudia Schwarzwlder


Beruf: Golfspielerin
Reiseziel: Lyon / Frankreich
Verkehrsmittel: eigenes Auto
Reisezeit: am 03. 08.
(Donnerstag), um 9.30 Uhr
Gepck: zwei Koffer, eine
Reisetasche, die Golfausrstung
Unterkunft: eine Woche( sechs
Tage, 5 Nchte) in einem
Fnfsternenhotel


..

..

LSUNG
Frau Ullmann ist Lehrerin von Beruf.
Sie fhrt mit ihrer Klasse in die Berge.
Sie fahren um 6 Uhr von der Busstation ab.
Sie wandern durch Wlder und Tler bis 6 Uhr nachmittags.
Sie nehmen Ruckscke mit.
Sie haben keine Unterkunft, weil sie nur einen Tag bleiben.

Sie heit Claudia Schwarzwlder


Sie ist Golfspielerin von Beruf.
Sie ist Profisportlerin.
Sie fhrt nach Frankreich, nach
Lyon.
Sie nimmt ihr eigenes Auto mit.
Sie fhrt am 03. 08.
(Donnerstag), um 9.30 Uhr ab.
Sie nimmt zwei Koffer, eine
Reisetasche, die Golfausrstung
mit.

Sie bleibt eine Woche( sechs


Tage). Sie bernachtet 5 Nchte
in einem Fnfsternenhotel.