Sie sind auf Seite 1von 1

Fehlerkorrektur

Schriftliche Produktion: Fehlerkorrektur und allgemeine Tipps


In den folgenden Stzen sind zum Teil Fehler. Korrigieren Sie!
In den letzten Jahrzehnten wird die Bevlkerung mehr alt. In den letzten Jahrzehnten wird die
Bevlkerung (immer) lter.
Diese Meinung stimme ich zu. Dieser Meinung stimme ich zu.
Ein Prozent der Befragten hat angegeben, dass Diten fr sie nicht wichtig sind.
7 Prozent der interviewten Personen macht jedes Jahr eine Frhjahrs-Dit, um im Sommer gut
auszusehen. 7 Prozent der interviewten Personen machen jedes Jahr eine Frhjahrs-Dit, um im
Sommer gut auszusehen.
86 Prozent der Bevlkerung macht eine Dit, um gesnder und vitaler zu leben. 86 Prozent der
Bevlkerung machen eine Dit, um gesnder und vitaler zu leben.
(Bei Prozentangaben: 1% macht ., aber 2% machen, 3% sagen )
Das Einkommen steht in Verbindung mit einer hheren Tendenz, um das Studium nach dem ersten
Jahr zu beenden. Das Einkommen steht in Verbindung mit einer hheren Tendenz, das Studium
nach dem ersten Jahr zu beenden. (Infinitivsatz)
Infinitivstze Finalstze mit um zu + Infinitiv (Subjekt muss im HS und im NS gleich sein!!!)
z. B. Ich fahre nach Deutschland, um dort zu arbeiten. / Ich fahre nach Deutschland, damit ich dort
arbeite.
ABER: Meine Eltern schicken mich nach Deutschland, damit ich dort mein Deutsch verbessere.

Allgemeine Tipps:
Achten Sie auf die Satzstellung! Ist das Verb an der richtigen Position?
Achten Sie auf die Wortanzahl! Beim Examen mssen Sie ca. 200 Wrter schreiben. Wenn Sie
weniger schreiben, bekommen Sie Punkte abgezogen; wenn Sie mehr schreiben, bringt Ihnen das
keine Extra-Punkte aber es besteht die Mglichkeit, mehr Fehler zu machen und Sie brauchen mehr
Zeit!
Schreiben Sie deutlich! Es beeinflusst die Korrektur negativ, wenn Sie sehr unleserlich schreiben!
ACHTUNG: Forschung vs. Studie vs. Studium
Forschung (f.) = wissenschaftliche Forschung, meist an der Universitt (z. B. eine Forschungsstudie
durchfhren)
Studie (f.) = Umfrage (f.) = Untersuchung (f.), z. B. des Statistikamtes
Studium (n.) = Universittsstudium (n.), z. B. ein Medizinstudium, ein Soziologiestudium usw.

elisabeth.wippel@unina.it