Sie sind auf Seite 1von 2

09.

30 Uhr Begruessung Norbert Seibel, SAS Deutschland GmbH

09.45 Uhr “Inbetween SCOPEs”


Lutz Berger / Ulrike Reinhard

10.15 Uhr Kaffeepause

10.30 Uhr TRUE LEARNING 1 TRUE LEARNING 2 Dokumentation / Praesentation / Diskussion


Nach diesem Schema sind unsere TRUE
Bewertung und Relevanz Sprachen lernen
LEARNINGs aufgebaut. Sie werden eingeleitet
mit einem SCOPE Video, das in Zuammenarbeit
11.15 Uhr PAUSE mit witzigen Uebungen und Videos und Zeit zum Raumwechsel mit dem jeweiligen Unternehmen und/oder des
betreuenden Dienstleisters erstellt wurde. Daran
11.30 Uhr TRUE LEARNING 3 TRUE LEARNING 4 schliesst sich eine kurze Praesentation (max. 10
Minuten) der gezeigten Loesung an.Die
Real und virtuell im Personalwesen Web 2.0 und das Personlwesen
anschliessende Diskussion wird von einem kom-
petenten Moderator gefuehrt.

12.30Uhr Mittagessen

Stephen Downes ist ein


13.30 Uhr Impulsvortrag Stephen Downes via SKYPE international anerkannter
Intergration informeller Lernprozesse in den Arbeitsalltag Experte fuer E-Learning 2.0.
Diskussion unter Ltg. von Dr. Jochen Robes Er arbeitet und lebt in Canada.
www.downes.ca
14.15 Uhr TRUE LEARNING 5 TRUE LEARNING 6
TBC TBC

15.15 Uhr TRUE LEARNING 7 TRUE LEARNING 8


TBC TBC

16.15 Uhr Und jetzt wird getrommelt!

16.30 Uhr SCOPE YOUNGSTERS


Moderation: Jonathan Imme

16.45 Uhr Impulsvortrag Prof. Peter Kruse via SKYPE Prof. Dr. Peter Kruse zählt zu
den kreativsten Köpfen, den
Erregung, Vernetzung, Bewertung
wichtigsten Persönlichkeiten
im Personalwesen (Personal-
magazin) und den einfluss-
17.45 Uhr “Das hoffentlich nicht ersehnte ENDE!” - YOU TALK - WE LISTEN! reichsten Wirtschaftsberatern.
www.nextpractice.de