Sie sind auf Seite 1von 1

Werner Harke

211: Auf heißer Spur


160 S.; Pb.; Euro 4,80
10 Farbabbildungen
ISBN 978-3-930183-18-0

Die Altersgruppe der Preteens (9-


12 Jahre) ist mit am offensten für
Fragen über Gott und den Glau-
ben. Diese Fragen ergeben sich
im vorliegenden Buch immer
wieder zwanglos und locker aus
der Handlung und werden auf
leicht verständliche Weise beant-
wortet. Es wird Wert darauf ge-
legt, dass die Kinder begründete,
von Tatsachen untermauerte Ant-
worten erhalten. Da oft auch
Erwachsene sich ihrer Sache
nicht sicher sind, ist das Buch
auch für sie noch eine anregende
und vergnügliche Lektüre.

Auf heißer Spur


Fünf unternehmungslustige Kinder auf der Spur von Umweltschändern, in der
Abwehr gegen Mobber in der Schule und beim schweißtreibenden Bau eines Teich-
Biotops am Waldrand. Sabines Vater hat ein Alkoholproblem und Naturschützer
Gugelhans ist enttäuscht, weil seine Pflanzen nicht richtig wachsen, obwohl er
immer die Naturgeister bemüht. Bei einer Hochzeit türmen sich im buchstäblichen
Sinn Hindernisse auf, die überwunden werden müssen.

Und weil die Kinder sehr wissbegierig und aufgeweckt sind, stellen sie immer wieder
bohrende Fragen, wobei besonders Georg mit seinen geistreichen Einfällen für
Stimmung sorgt - was ist mit Gott, dem Zufall, Evolution, den verschiedenen
Religionen, dem Sinn des Lebens, kann man wissen, was wahr und falsch ist,
warum gibt es das Böse und Ungerechtigkeit in der Welt, warum klappt es mit Herrn
Gugelhanses Naturgeistern nicht und vieles mehr.

Ein spannendes, vergnügliches Ferienabenteuer auf dem Imkerhof, bei dem auch
Erwachsene noch Antworten auf offene Fragen finden. Mit 10 vierfarbigen
Abbildungen. Ab 10 Jahre.