Sie sind auf Seite 1von 68

2

Paul Shigihara
Allgemeine info

Name:
Paul Shigihara

Jahrgang:
1955

Geburtsort:
Tokio, Japan

Beruf:
seit 1999 Gitarrist der WDR Big Band Köln
freiberuflicher Komponist/Produzent
Studiogitarrist

Ausbildung:
Autodidakt

Einflüsse:
Jazz, Rock, Blues, Fusion, World, Klassik

Konzerte / Aufnahmen mit:

Charlie Mariano, Paul und seine 5th Avenue


Klaus Doldinger’s Passport,
Manfred Schoof,
Karl Berger,
Thijs Van Leer (Focus),
Jon Lord (Deep Purple),
Joe Zawinul Syndicate
u.v.a.

Konzerte/Tourneen/Aufnahmen mit der WDR


Big Band:
Lalo Schifrin, Salif Keita, Randy & Michael Brecker, Vince
Mendoza, Joe Zawinul, Wolfgang Niedecken (BAP), Götz
Alsmann, Patti Austin, Joe Lovano, Bill Evans, Abdullah
Ibrahim, Maceo Parker u.v.a.

Ausgewählte Diskographie:

Thijs Van Leer – Pedal Point ‘Dona Nobis Pacem’


Charlie Mariano - Adagio
Lalo Schifrin – Latin Jazz Suite
Lalo Schifrin – Bullitt
Randy & Michael Brecker – Some Skunk Funk
(Grammy ‘Best Large Jazz Ensemble Recording’)
Patti Austin – Avant Gershwin
(Grammy ‘Best Vocal Jazz Recording’)
Joe Lovano – Symphonica © Ines Kaiser Paul im Studio mit der WDR Big Band
(Grammy Nominierung ‘Best Large Ensemble Recording’)
Wolfgang Niedecken – NiedeckenKoeln
Götz Alsmann – Winterwunderwelt
Joe Zawinul – Brown Street
Maceo Parker – Roots ‘n’ Grooves
Bill Evans - Vans Joint
Abdullah Ibrahim – Bombella
Jon Lord – Beyond The Notes

Warum Godin?

Seitdem ich bei Künstlern wie Sylvain Luc, Lionel


Loueke oder Leonard Cohen Godin Gitarren ge-
hört und gesehen hatte, war ich sehr neugierig
auf diese Instrumente. Und jetzt sind die Godin
Multiac Steel & Nylon und die diversen Godin 5th
Avenue Kingpin Gitarren bei meiner täglichen Ar-
beit mit der WDR Big Band – sei es im Studio oder
bei Konzerten – in kürzester Zeit unentbehrlich
für mich geworden. Der hervorragende Klang, die
Spielbarkeit und die Flexibilität dieser Gitarren
auch in schwierigsten Aufnahmesituationen ist
erstaunlich.

Vielen Dank, Godin!


© Ines Kaiser Paul und seine Multiac

25
Mattias IA Eklundh
Collection

ist der Gitarrist der berühmten schwedischen Rockband “Freak


Kitchen”. Aber er ist wahrscheinlich besser bekannt als der verrückte
Gitarrist der ganz ohne Effektpedale die eigenartigsten und coolsten
Sounds aus seiner speziell für ihn angefertigten Gitarre und seinem
Laney Verstärker zaubert. Er amüsiert sich selbst am Meisten über die
Leute die ihn fragen welches Whammy Pedal er eigentlich benutzt...
Er tourt nicht nur mit seiner Band “Freak Kitchen” über die ganze Welt
sondern auch mit seinem Soloprojekt “Freak Guitar” und gibt hiermit die
merkwürdigsten, witzigsten aber gleichzeitig auch die besten Gitarren
clinics die man jemals erlebt hat!
Mattias, erzähl uns doch mal etwas über dich selbst. Seit wann spielst du GH100/50 L mit einer GS212IE Box und eine VC15 Combo. Stück für
Gitarre und was hat dich dazu inspiriert die Grenzen des traditionellen Stück perfekt für mich.
Gitarrenspielens in dieser Weise zu überschreiten?
Am 19. Juni findet der “Guitar Fight Club” (www.guitarfightclub.de)* in Bi-
Als ich 6 Jahre alt war habe ich KISS entdeckt und das hat mich auf schofswerda statt. Dieser Event ist basiert auf den amerikanischen Kultfilm
die Idee gebracht mit dem Schlagzeugspielen anzufangen. Ausser wie “Crossroads” in dem ein Gitarrist in einem Duell mit einem Helfer des Teu-
ein wilder zu trommeln habe ich auch einfache Songs mit vielen Power fels um seine Seele kämpfen muss. Du wirst dort eine deiner berühmt-be-
chords auf der Gitarre komponiert. Langsam aber sicher wurde mir rüchtigten Gitarrenclinics geben. Was dürfen wir erwarten? Hast du schon
bewust, dass ich nur wirklich beliebt und populär werden würde wenn ein paar teuflische Ideen?
ich mich nicht weiterhin hinter einem Schlagzeug verstecke. Auf die
Gitarre zu wechseln hat dieses Problem definitiv gelöst. Ich habe immer teuflische Ideen!!! Lasst euch überraschen... Ich fühle
mich auf jeden Fall geehrt und freue mich, dass ich an diesem Event
Während meiner Jugend habe ich viele Stunden in meinem Zimmer teilnehmen darf und werde mein Bestes geben.
verbracht um zu üben und meine eigene Identität, was mein Gitar-
renspiel betrifft, zu finden. Es hat zwar eine Weile gedauert, aber Freak Kitchen und Freak Guitar sind deine Hauptbeschäftigungen, was
durch mir meine Aufnahmen immer nochmal genau anzuhören und machst du sonst noch so und welche Zukunftspläne hast du?
Schritt für Schritt alles aus meinem Spiel zu verbannen mit dem ich
mich eigentlich nicht identifizieren konnte, kam ich meinem Ziel im- Momentan arbeite ich an einem neuen Album mit Jonas Hellborg und
mer näher. einem fantastischen Schlagzeuger aus Indien Ranjit Barot. Ausserdem
arbeite ich an dem nächsten Freak Guitar Album, das den Titel ha-
Ich war immer sehr daran interessiert neue Wege zu erschliessen und ben wird: Freak Guitar – The Smorgasbord (wird erscheinen auf dem
weiter zu schauen als meine Nase lang ist. Das ist auch heute noch der Label von Steve Vai – Favored Nations company). Auch schreibe ich
Fall und wird hoffentlich immer so bleiben. schon wieder neue Songs für Freak Kitchen und bereite mein jährli-
ches Freak Guitar camp vor, das hauptsächlich durch Laney gespon-
Mit welchem Equipment hast Du denn im Laufe der Jahre gearbeitet und sert wird. Ich bin viel auf Tour und wenn ich zuhause bin sorge ich
was hat letztendlich dazu geführt, dass du über Laney Verstärker spielst gerne für meine liebe Familie.
um deinen individuellen Stil auszudrücken?
Hast du jemals darüber nachgedacht, wie dein Leben aussehen würde wenn
Ich stehe nicht so auf Firlefanz und will einfach nur spielen können. du kein Gitarrist geworden wärest?
Aus diesem Grund habe ich seit 1996, dem Jahr in dem ich mich in
Laney verliebt habe, keine anderen Verstärker mehr benutzt. Meiner Dann wäre ich wahrscheinlich verrückt geworden! Spass beiseite,
Meinung nach erfüllen Laney Verstärker alle Ansprüche die man ha- ich könnte mir vorstellen, dass ich dann Schriftsteller wäre. Ich habe
ben kann. nämlich die gleiche Leidenschaft wie Woody Allen: wenn ich ein leeres
Blatt Papier sehe muss ich es vollschreiben!
Der Klang und die Art und Weise wie sie mein Spiel umsetzen ist ein-
fach umwerfend. Ohne Laney wäre meine Performance unmöglich. Ich
spiele momentan über einen VH100R mit einer GS412IA Box, einem * Laney Amps ist stolz einer der Sponsoren dieses wachsenden Events zu sein.

47
Perri’s
Perri’s ist einer der grössten Hersteller von Gitarrengurten auf der mit einem etwas exklusiveren Geschmack können sich freuen auf
Welt. Bei Perri’s wird nur Qualitätsmaterial verarbeitet und trotz- Gurte mit Tattoodesign, Penthousedesign, Tierpelzdesign oder die
dem werden die Gurte zu sehr günstigen Preisen vertrieben. Perri’s Signature Gurte von Elvis, AC/DC und Queen. Egal was du suchst,
hat etwas für jeden Geschmack im Lieferprogramm. Gitarristen mit bei Perri’s wirst du es finden. Einige Beispiele auf diese Seiten: (Für
einem klassischen Geschmack können sich freuen auf die Leder- das komplette Lieferprogramm von Perri’s check bitte die Webseite:
gurte die in diversen Farben erhältlich sind. Aber auch diejenigen www.perris.ca)

63