Sie sind auf Seite 1von 2

Rundbrief Juni 2008

Liebe Freunde,

Mit diesem Rundbrief grüssen wir euch wieder einmal herzlich aus dem Süden Spaniens.

Beginnen möchten wir mit einem Dankeschön für eure Gebetsunterstützung in den
Misión Horizontes
Manfred & Lidia Kadow
letzten Wochen und Monaten, besonders für Lidia und ihre Unterleibsoperation. Es ist
Apdo. 360 alles glatt verlaufen und es geht ihr mittlerweile schon wieder so richtig gut. Allerdings
04740 Roquetas de Mar muss sie sich noch sehr schonen, was bei ihrem Temperament leichter gesagt ist als
Almería /España
Tel. Büro (0034)950322695 getan.
Tel. Privat: (0034)950321845
Email: kadow@telefonica.net Da Manfred sich noch vorher überraschenderweise einer doppelseitigen
Leistenoperation unterziehen musste und nicht gleich wieder voll einsatzfähig war,
waren wir sehr froh, dass eine Schwester aus unserer Heimatgemeinde hierherkam, um
uns während der ersten Wochen nach Lidias Op im Haushalt zu helfen.

Matthias, unser Sohn, ist mittlerweile in Deutschland auf Arbeitssuche, da hier die
Situation auf dem Markt düster aussieht. Viele Firmen, besonders im Baugewerbe,
gingen in Konkurs, und die Zahl der Entlassungen steigt weiter. Matthias Umzug war
keine leichter Schritt, weder für ihn noch für uns, aber wir sahen keine andere
Partnermission: Alternative. Nun ist er nach 17 Jahren Spanien in einem für ihn fast fremden Land, doch
DIE BRUDERHAND e.V. dank der Hilfe von Verwandten und unserer Gemeinde ist die Eingewöhnungsphase
Am Hofe 2
29342 Wienhausen mitsamt den unumgänglichen Formalitäten (Wohnortsanmeldung, Arbeitsamt,
Tel. 05149/ 98 91-0 Wohnung, Bewerbungen..) gut verlaufen. Danke, wenn ihr mitbetet, dass Matthias auch
Fax. 05149/ 98 91-19 bald eine geeignete Arbeit findet, sowie einen festen Anschluss an die Gemeinde.
Email:bruderhand@
bruderhand.de
Homepage: bruderhand.de Momentan laufen hier für uns bereits die ersten Vorbereitungen für die
Evangelisationen im Sommer:

Im Juli werden wir wieder einmal einen SENFKORN – Einsatz haben. Dazu erwarten wir
diesmal ein 20 köpfiges Team aus Deutschland, geleitet von dem Pastor aus unserer
Danke für eure
Heimatgemeinde. Die SENFKORN-Gruppe, bestehend aus hauptsächlich Teenies, wird
Unterstützung:
vom 17.07-20.07 Freiversammlungen mit grösstenteils choreographischen Darbietungen
Missionswerk
durchführen, und zwar in Roquetas de Mar und Adra. Danach geht die Gruppe zu
DIE BRUDERHAND e.V.
weiteren Einsätzen nach Almeria, um dort die Gemeinde zu unterstützen, in der Wolli u.
Am Hofe 2
Tanja Thomas Mitarbeiter sind (vom 22.07-25.07.).
29342 Wienhausen
Sparkasse Celle Vom 1.08-10.08 stehen weitere Evangelisationstage auf dem Programm, und zwar mit
BLZ: 25750001 einem Pastor aus Island und einem Sänger aus den USA. Geplant sind
KTO: 54480934 Freiversammlungen und Konzerte auf Plazas in Roquetas und Las Lomas.
Vermerk: Fam. Kadow
Betet, dass wir die nötigen Genehmigungen von den Stadtverwaltungen für die vielen
Einsätze bekommen, dass die beteiligten Gemeinden gut vorbereitet in diese Tage
hineingehen und dass bleibende Frucht entsteht.
Dankbar sind wir für die Frucht, die wir bereits in den letzten Wochen ernten durften.
Zwei junge, rumänische Frauen (Simena und Raquel) haben ihr Leben Jesus übergeben
und werden jetzt weiter von unserer Gemeinde betreut. Betet, dass sie im Wort
gegründet werden und Jesus treu bleiben.

Kürzlich waren wir zu einer Hochzeit besonderer Art eingeladen. Der Bräutigam war ein
afrikanischer Pastor und die Braut eine Rumänin, beide aus hiesigen Gemeinden. Die
Trauzeremonie wurde von afrikanischen und rumänischen Leitern durchgeführt und
Manfred hielt die Predigt. Das multikulturelle Programm war, wie man es sich ja
vorstellen kann, sehr bunt gemischt und echt beeindruckend.

Abschliessend noch eine Sache, die uns sehr am Herzen liegt. Unsere Partnermission
DIE BRUDERHAND hat uns zu ihrem Missions- und Freun destag (21.-22. Juni 2008)
eingeladen. Manfred wird dort zusammen mit Wilhelm Pahls die Predigten halten, und
wir werden dann auch die Gelegenheit haben, über unsere Arbeit in Spanien zu
berichten. Vielleicht möchte sich ja noch jemand kurzfristig entschliessen, an einer oder
einigen der Veranstaltungen teilzunehmen. Die nötigen Informationen findet ihr in der
Homepage:bruderhand.de
Wir würden uns sehr freuen, euch dort zu sehen. Bitte betet für diese Tage, besonders,
dass viele Menschen sich von Gott in den Dienst rufen lassen.

Danke, dass ihr auch weiterhin mit Gebet und Gaben hinter uns steht.

In Jesus verbunden.

Eure Manfred und Lidia