You are on page 1of 1

Institut fr Informatik

Ludwig-Maximilians-Universitt Mnchen

Mnchen, 9.12.2002

Prof. Dr. Hans-Peter Kriegel


Stefan Schnauer

bungen zur Vorlesung

Datenbanksysteme
Wintersemester 2002/2003
Blatt 8: Relationale Anfragesprache QBE
Aufgabe 1) Anfragen in QBE
Gegeben sei die folgende relationale Projektdatenbank:
Mitarbeiter (Nummer, Name, Abteilung, Gehalt, Eintrittsdatum)
Abteilungen (Nummer, Name, Sitz, Leiter)
Projekte (Nummer, Ort, Startdatum, Manager)
arbeitet_in (MNr, PNr)
Die Attribute Leiter und Manager der Relationen Abteilungen und Projekte beziehen
sich auf das Attribut Nummer in der Relation Mitarbeiter. Abteilung in Mitarbeiter
bezieht sich auf Nummer in Abteilungen. Die m : n-Beziehung zwischen Mitarbeitern
und Projekten wird durch die Relation arbeitet_in modelliert.
Formulieren Sie die folgenden Anfragen und nderungsoperationen in der Datenbanksprache
QBE. Dabei soll jeweils die komplette Interaktion zwischen BenutzerIn und System angegeben werden:
a) Bestimme die Namen aller MitarbeiterInnen, die nach dem 1.1.2002 ihre Arbeit aufgenommen haben (schriftlich bearbeiten).
b) Erstelle eine Liste aller MitarbeiterInnen, die in Mnchner oder Nrnberger Abteilungen arbeiten.
c) Erstelle eine neue Tabelle mit Namen und Einsatzort aller MitarbeiterInnen, die in Projekten auerhalb ihres Abteilungsstandortes arbeiten.
d) Bestimme die monatlichen Personalkosten ber alle Projekte, deren Manager Peter
Brecht ist.
e) In welchem Projekt gibt es das hchste Durchschnittseinkommen
(schriftlich bearbeiten)?
f) Die neue Mitarbeiterin Karin Schmidt erhlt die Nummer 4711 und arbeitet ab
1.7.2002 fr 2.000 monatlich in der Abteilung 25. Sie soll das Projekt mit der
bislang kleinsten Mitarbeiterzahl verstrken. Fhre entsprechende Updates in den
betroffenen Relationen durch.
Aufgabe 2) Vergleich mit Bereichskalkl
Vergleichen Sie Ihre Lsungen aus Aufgabe 1 a-c) mit dem zugehrigen Ausdruck des
Bereichskalkls. Welches Problem ergbe sich dabei fr die Aufgaben 1 d-f)?

Abgabe der Lsungen: Mo., 16.12.2002, 12:00 Uhr