Sie sind auf Seite 1von 1

matdata=cellfun(@str2num,data)