Sie sind auf Seite 1von 1

0

Das Wichtigste in Krze


Im Rahmen von Mobilitt der Zukunft stehen fr diese Ausschreibung 15,5 Millionen
EURO zur Verfgung.

Mobilitt der Zukunft: Ausschreibungsbersicht Herbst 2015


Instrumente

Kurzbeschreibung

Schwerpunkte

F&EDienstleistung

Sondierung

Kooperatives
F&E-Projekt

Erfllung eines vorgegebenen


Ausschreibungsinhaltes

Vorstudie fr F&E Projekt

Industrielle Forschung
oder
Experimentelle Entwicklung

Ausschreibungsschwerpunkte
Zuordnung von Instrumenten zu Subschwerpunkten (vgl. Kapitel 2)

2.1.1-2.1.11
2.2.1-2.2.3

Eckdaten der Instrumente

Eckdaten
beantragte Frderung
in EURO
Finanzierung
Frderungsquote
Laufzeit in Monaten
Kooperationserfordernis

keine

max. 200.000,-

min. 100.000,bis max. 2 Mio.

bis zu 100 %

keine

keine

keine

max. 80 %

max. 85 %

max. 24 Monate

max. 12 Monate

max. 36 Monate

nein

nein

ja, siehe
Instrumentenleitfaden

15,5 Millionen

Budget insgesamt
Einreichfrist

10. Februar 2016, 12:00 Uhr


Deutsch

Sprache

Andreas Fertin

deutsch
05 7755-5030
Deutsch
05 7755-5031

Norbert Hainitz

05 7755-5033

Christian Pecharda
Ansprechpersonen

Information im Web

christian.pecharda@ffg.at
andreas.fertin@ffg.at
norbert.hainitz@ffg.at

http://www.ffg.at/mobilitaetderzukunft_call2015as6

Tabelle 1 Ausschreibungsbersicht Mobilitt der Zukunft, 6. Ausschreibung, Herbst 2015


Mobilitt der Zukunft, 6. Ausschreibung, Herbst 2015

Seite 3