Sie sind auf Seite 1von 1

Was wir Ihnen bieten:

Bezgebeispiele in der Laufbahn des hheren nichttechnischen Verwaltungsdienstes:


1.

Regierungsrat/-rtin, 28 Jahre, ledig


Grundgehalt A 13, Erfahrungsstufe 2, Lohnsteuerklasse 1
Bruttodienstbezge
./. Lohnsteuer
./. Solidarittszuschlag
./. Kirchensteuer
Nettodienstbezge

2.

5.025,01
241,47
5.266,48
904,33
39,93
65,43
4.256,88

6.098,17
360,52
6.458,69
1.297,50
50,16
82,08
5.028,95

6.986,46
360,52
7.346,98
1.615,83
66,09
108,14
5.556,92

Regierungsdirektor/-in, 46 Jahre, verheiratet, 2 Kinder


Grundgehalt A 15, Erfahrungsstufe 7. Lohnsteuerklasse 3 + 2 KiFrBetrag
+ Familienzuschlag Stufe 3
Bruttodienstbezge
./. Lohnsteuer
./. Solidarittszuschlag
./. Kirchensteuer
Nettodienstbezge

4.

Oberregierungsrat/-rtin, 37 Jahre, verheiratet, 1 Kind


Grundgehalt A 14, Erfahrungsstufe 5, Lohnsteuerklasse 3
+ Familienzuschlag Stufe 2
Bruttodienstbezge
./. Lohnsteuer
./. Solidarittszuschlag
./. Kirchensteuer
Nettodienstbezge

3.

4.169,32
4.169,32
968,08
53,24
87,12
3.060,88

Leitende/-r Regierungsdirektor/-in, 54 Jahre, verheiratet, 2 Kinder


Grundgehalt A 16, Erfahrungsstufe 8, Lohnsteuerklasse 3 + 2 KiFrBetrge
+ Familienzuschlag Stufe 3
Bruttodienstbezge
./. Lohnsteuer
./. Solidarittszuschlag
./. Kirchensteuer
Nettodienstbezge

Anmerkung:
Hierbei handelt es sich um eine Musterberechnung. Dabei wurde die Lohnsteuertabelle 2015
herangezogen. Beamtinnen und Beamte sind nicht sozialversicherungspflichtig. Die Kinderfreibetrge
wurden jeweils voll fr jedes Kind bercksichtigt. Der Arbeitgeberanteil der Vermgenswirksamen
Leistungen betrgt fr alle Beamte/Beamtinnen monatlich 6,65 . Beamte und Beamtinnen, deren
Anwrterbezge 971,45 nicht erreichen, erhalten monatlich 13,29 .
Kindergeld wird nach den Vorschriften des Einkommensteuergesetzes gewhrt. Kirchensteuer fllt nur bei
Bestehen einer Kirchensteuerpflicht an. Dies ist der Fall, wenn Sie zum Beispiel die evangelische oder
katholische Religionsangehrigkeit besitzen. Vom Nettoeinkommen sind fr Beamtinnen und Beamte Beitrge
zur privaten Krankenversicherung zu entrichten.

Stand: 01.03.2015

Hherer nichttechnischer Dienst