Sie sind auf Seite 1von 1

Fortbildung

Verband Kinder- und Jugendarbeit Hamburg e.V.

Budapester Str.42
20359 Hamburg
Tel. 040-4305128
Fax. 040-43092789
E-Mail: info@vkjhh.de
www.vkjhh.de

Klettern mit Kindern und Jugendlichen


Praxisseminar für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Klettern bietet sich als Angebotsform in der Kinder- und Jugendarbeit geradezu an. Es macht
nicht nur Spaß, sondern ist auch dazu geeignet, Teamgeist zu proben und Verantwortung für
sich selbst und andere zu übernehmen. Mittlerweile gibt es Einrichtungen mit Kletterwänden, die
mit Kindergruppen besucht werden können, oder es gibt mobile Kletterwände zum Anmieten.
Möglichkeiten gibt es viele, und wie steht es mit dem Know-how? MitarbeiterInnen, die das
Klettern als Angebot umsetzen wollen, haben oft selbst keine Erfahrung auf diesem Gebiet.
Diese Fortbildung soll allen Interessierten die Möglichkeit geben, Klettern zu lernen sich dabei
auszuprobieren und Basiswissen in den wesentlichen Bereichen (Klettertechnik, Materialkunde,
Sicherheit, Didaktik des Kletterns) zu erlangen. Wer schon Klettererfahrung hat, kann sein
Wissen und auch die Technik erweitern und vertiefen.
An einem Kletterfelsen im Südharz werden je nach individueller Möglichkeit, Lust und Kondition,
leichte – und je nach Mut auch nicht ganz so leichte – Kletterpartien unternommen.
Theoretische Grundlagen und Hinweise darauf, wie Klettern als Angebot in die Offene Arbeit
einfließen kann, werden über die Praxis vermittelt.
Die ReferentInnen verfügen über langjährige Erfahrung im Klettern und leiten selbst
Klettergruppen mit Jugendlichen an.
Die Übernachtung auf einem idyllischen Zeltplatz mit Lagerfeuer am Abend ist im Preis
inbegriffen. Ein Gasthof nebenan sorgt für das leibliche Wohl.
Für die An- und Abreise ist es sinnvoll, Fahrgemeinschaften zu bilden, die Koordination dafür
übernimmt der VKJH e.V.
Termin: Dienstag, den 25. Mai bis Freitag, den 28. Mai 2010
Kosten: 160,00 Euro (145,00 Euro für Mitglieder) zuzüglich Fahrtkosten und Verpflegung.
ReferentInnen: Kea Grönniger (Juba Bahrenfeld), Gerald Wolf (JBZ-Apostelkirche), Thomas
Wengert (VKJH e.V.)
Treffpunkt der Fahrgemeinschaften: Dienstag, den 25. Mai 2010 um 9.00 Uhr in der
Budapester Str.42, 20359 Hamburg.
Nach Anmeldung verschicken wir eine Liste der notwendigen Ausrüstung, Informationen zur
Kletterumgebung etc.
Das Seminar findet in Kooperation mit der Jugendberatung Apostelkirche und dem JUBA-
Bahrenfeld statt.
Wir bitten um schriftliche Anmeldung bis Freitag, den 23. April 2010 unter oben
angegebener Anschrift.