Sie sind auf Seite 1von 3

Kommunikation

Frau Meier mchte einen Arzttermin machen. Sie ruft die Praxis an.
Ergnzen Sie bitte den Dialog.

Praxis Dr. Helm. Mller, guten Tag.

____________________________________.

Am Montag? Ja, das geht.

____________________________________.

Geht es um 10.30 Uhr?

_______________________________.

Knnen Sie um 11 Uhr kommen?

____________________________________.

Dann bis Montag 11 Uhr. Auf Wiederhren

____________________________________.

Zwei Jugendliche unterhalten sich im Zug.


Ergnze Sie bitte den Dialog.
Klaus:

Hallo, woher kommst du?

Peter:

Aus Hamburg.

Klaus:

____________________________________?

Peter:

In Deutschland.

Klaus:

Im Norden, Sden, Osten oder Westen?

Peter:

In ____________________________.

Klaus:

Und wo wohnst du dort?

Peter:

In Hamburg. ________ du schon mal in Hamburg?

Klaus:

Nein, wo liegt das?

Peter:

_____________________ von Bremen.

Klaus:

Mmh, Bremen kenne ich.

Peter:

Gut. _____ Hamburg sind es nur 100 km.


Besuch mich doch mal!

Herr Peters hat seinen ersten Arbeitstag und orientiert sich.


Ergnzen Sie den Dialog.
Herr Peters:

Entschuldigung, wo ist bitte die Personalabteilung?

Kollegin:

__________________________, links.

Herr Peters:

Ist das neben der Kantine?

Kollegin:

Nein, ___________________________.

Herr Peters:

Aha! Und das Sekretariat?

Kollegin:

________________________________.

Herr Peters:

Und wo finde ich Dr. Brenner?

Kollegin:

Sein Bro _________________________.

Herr Peters:

Danke fr Ihre Hilfe.

Kollegin:

Bitte und ____________________.

Herr Mller mchte einen Arzttermin machen. Er ruft die Praxis an.
Ergnzen Sie bitte den Dialog.

Praxis Dr. Klein. Schwarz, guten Tag.

____________________________________.

Am Dienstag? Ja, das geht.

____________________________________.

Geht es um 9.30 Uhr?

_______________________________.

Knnen Sie um 10 Uhr kommen?

____________________________________.

Dann bis Dienstag 10 Uhr. Auf Wiederhren

____________________________________.

Elke mchte ins Kino gehen. Aber nicht allein. Sie ruft ihre Freundin Karin
an.
Ergnze Sie bitte den Dialog.
Elke:

Hallo, Karin.

Karin:

Hallo, Elke. Wie geht's?

Elke:

_____________________________.

Karin:

Heute Abend? Da kann ich nicht.

Elke:

________________________.

Karin:

Morgen geht auch nicht.

Elke:

______________________________.

Karin:

bermorgen geht. Wo treffen wir uns?

Elke:

______________________________________.

Karin:

Gut, und wann beginnt der Film?

Elke:

_____________________________________.

Karin:

Okay, dann bis morgen. Tschss.