Sie sind auf Seite 1von 1

A 22

In einem Arbeitsraum mit dem Luftvolumen V = 600 m3


herrscht der Luftdruck p = 1013 mbar. Es verdampfen
bei der Raumtemperatur = 20C unvorhergesehen
m = 650 g Butylacetat.
Berechnen Sie, um wie viel Prozent dadurch der ArbeitsplatzGrenzwert (AGW) fr Butylacetat berschritten wird.
AGK-Wert (Butylacetat) = 200 mL/m3
bei = 20C und p = 1013 mbar
M (Butylacetat) = 116,2 g/mol
Vmn = 22,4 L/mol (bei 0C)