Sie sind auf Seite 1von 1

~~Insel der Zukunft ~~ Zukunft der Insel ~~ Insel der Zukunft ~~ Zukunft der Insel ~~ Insel der Zukunft~~~

Verein Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg – Jeden Monat neu:

PEGELSTAND ELBINSEL
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
In der Wilhelmsburger Mitte soll ein neuer Volkspark entstehen -
im Spannungsfeld zwischen qualitativer Freiraumentwicklung, Natur-
schutz, Nachhaltigkeit, Flächenkonkurrenzen und ökonomischem
Kalkül.
Bilanz einer Fällsaison: Die Bäume sind gerodet. Die Wogen sind
hoch geschwappt. Wut und Schmerz über den Verlust. Breiter
Widerhall in der Presse. Die Gremien haben diskutiert. Was gibt`s da
also noch zu reden?
Nach so viel energieraubender Aufregung in den letzten Wochen
brauchen wir jetzt Zeit zum Reflektieren. Welche Bedeutung hatte das
alte Stadtbild/Landschaftsbild für uns? Von was sind wir genau
enttäuscht? Wie sehen die Konfliktlinien aus? Wer verfolgt welches
Interesse? Wo sind die schwierigen Inhalte und wo geht es einfach
"nur" um Kommunikation? Was ist unser Bedarf? Wo gibt es
Zustimmung und Gemeinsamkeiten?
Der „Volkspark des 21. Jahrhunderts“ - welche Bedeutung hat er für
die Elbinsel - welche für Hamburg? Auf welche Wurzeln und
Traditionen europäischer Kultur stützen wir uns eigentlich? Welche
Rolle spielen Landschafts-und Grünplanung heute? Sollten
Stadtökologie und Nachhaltigkeit nicht mehr sein als das Aushandeln
von Ausgleichsflächen? Wo sagen sich Hase und Igel nun gute
Nacht?
Gibt doch ´ne Menge zu reden, und zwar mit:
HEINER BAUMGARTEN, Geschäftsführer der igs
HANS GABANYI, Landschafts- und Grünplanung der BSU
ANDREAS GIESENBERG, Amt Natur- u. Ressourcenschutz
HARALD KÖPKE, Wilhelmsburger Mitglied des BUND
JÖRG V. PRONDZINSKI, Biologe
RUDOLF SERGEL, Biologe

DO 22. April 2010 – 19:00 Uhr Bürgerhaus Wilhelmsburg

Bäume, Biotope, Baukultur


Abschied, Neuanfang und Widersprüche
in der neuen Wilhelmsburger Mitte
Mehr Infos zum Thema und zur Reihe Pegelstand: www.insel-im-fluss.de