Sie sind auf Seite 1von 42

Ausgabe März 2010

MONAT
MONATSBERICHT
AT
Night of the Bayern Stars
Auszeichnung der erfolgreichsten B/Os und Makler

Das RE/MAX-Bayern Intranet


Erfahren Sie welche Vorteile Sie dadurch haben
Franchisenehmerhandbuch 2.0
Die aktuelle Version ab sofort erhältlich
Der Rekrutierungsnewsletter
Die erste Ausgabe
Auffällige Anzeigen
So macht das Allgäu auf sich aufmerksam

www.remax-bayern.de
MONATSBERICHT März 2010

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


„Night of the Bayern Stars“ – das war das das Motto der
diesjährigen Awardnight.
Dafür öffnete der Münchner Schlachthof seine Pforten. Bei
diesem wohl bedeutsamsten Event des Jahres hatten wir die
Möglichkeit unsere erfolgreichsten RE/MAX Makler und die
besten Broker/Owner zu ehren. Nochmals gratulieren wir den
Siegern und freuen uns über alle, die mit Ehrgeiz an die
Aufgabe herangehen, im nächsten Jahr ebenfalls auf der Bühne
geehrt zu werden.
Wir wissen, dass das Potential an erfolgreichen Maklern
vorhanden ist und wünschen Ihnen viel Erfolg und Spaß dies
auch in diesem Jahr wieder zu zeigen.

Genau 15 Monate ist es her, dass wir den Monatsbericht


eingeführt haben. Auf diesem Weg möchten wir Ihnen für Ihr
Engagement danken! Viele Büros nutzen die Gelegenheit sich
hier dem Netzwerk und der Öffentlichkeit über unsere
Homepage zu präsentieren. Dass der Monatsbericht so
großartig angenommen wird ehrt uns sehr –
Verbesserungsvorschläge und Feedback nehmen wir immer
gerne entgegen: monatsbericht@remax.de

Wir hoffen, dass Ihnen auch diese Ausgabe wieder viel Freude
bringt.

Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihnen

Thomas Röthig Dr. Werner Groß

2
Systementwicklung

Intranet
Intranet geht online

In den vergangen Wochen und Monaten beschäftigte sich Alina


Jendryschick intensiv mit dem Thema Intranet. Ziel war es, eine
Plattform zu schaffen, auf die ausschließlich RE/MAX Bayern–
Mitglieder zugreifen können. Zu diesem internen Bereich
gelangen Sie nun über die RE/MAX Bayern Homepage.

Mit Ihrem persönlichen Passwort können Sie sich Vorlagen


downloaden, über Termine informieren und die aktuellsten
Informationen lesen. Künftig könne Sie hier alles zum Thema
Ausbildung nachlesen und auch die Monatsberichte werden im
Intranet veröffentlicht.

Alina Jendryschick Für Fragen steht Ihnen Alina Jendryschick gern unter
alina.jendryschick@remax.de zur Verfügung. Ebenfalls freuen wir
alina.jendryschick@remax.de
uns auch über Feedbacks und Anregungen Ihrerseits.

3
Systementwicklung

Endlich ist er da! –


Der Rekrutierungsnewsletter
Mit dem Jahr 2010 beginnt RE/MAX Bayern eine neue
Zeitrechnung. Unser Ziel sind 100 Büros und 2.500 Makler im
Jahr 2020.
Unsere erste Frage war also:

Was müssen wir dafür tun?

Wir müssen die idealen Partner finden und unsere bisherigen


Partner bei ihrer Maklerrekrutierung unterstützen.
Deshalb haben wir unser Rekrutierungskonzept vollständig
überarbeitet. Der Newsletter „Rekrutierung“ ist ein Produkt
davon. Hier präsentieren wir allen RE/MAX Bayern B/Os von
nun an monatlich die besten Tipps und Tricks für die
Rekrutierung, Erfolgsgeschichten und Rankings.
Über Ihr Feedback und Im Vordergrund steht hier besonders der Start unserer neuen
eigene Berichte freuen Ausbildung: Gemeinsam mit Unternehmensberater Dr. Michael
wir uns: Franz und Top-Trainerin Carolin Dechow wurde die
Rekrutierungsschulung vollständig überarbeitet.
sonja.kettl@remax.de Dieser Newsletter ist für uns ein weiterer Schritt in den
Bereichen Transparenz, Netzwerk und Erfolg. Er wird

4
Systementwicklung

ausschließlich intern verteilt und steht nur den RE/MAX Bayern


B/O-Kollegen und Kolleginnen zur Verfügung.

„Rekrutierung“ ist ein Bericht von RE/MAX für RE/MAX.


Auch hier bitten wir Sie um Ihr Engagement:

Stellen Sie sich und Ihre Rekrutierungserfolge dar, schreiben


Sie uns Ihre besten Tipps und Tricks,
Tricks
Ihre Ideen und Ihre Aktionen im Bereich Rekrutierung.
Sonja Kettl übernimmt den neuen Newsletter, sorgt für stets
neue und spannende Inhalte und freut sich über Ihre
Erfahrungsberichte:
sonja.kettl@remax.de

Nutzen Sie das volle Potenzial unseres Netzwerkes!

5
Systementwicklung

RE/MAX Bayern im Dialog


Dialog mit dem DFV
RE/MAX Bayern ist Vollmitglied im Deutschen Franchise
Verband e.V. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, sich des
Einkaufsverbundes des DFV zu bedienen. Die DFV Business
Community bietet exklusive und attraktive Einkaufskonditionen.
Sicherheit und Fairness erhalten Sie durch zertifizierte
Lieferanten, die regelmäßig auf dem Prüfstand stehen. Des
Weiteren erhalten Sie einen kostenfreien Informationsdienst. Für
individuellen Service und Komfort genießen Sie VIP-Status.

Von EDV- und Office-Equipment über Finanzierung und


Personalservices werden Sie hier eine breite Angebotspallette
vorfinden. Um einen Überblick über alle Angebote und
Sonderkonditionen des DFV Business Einkaufsverbund zu
erhalten, können Sie sich auf der Internetseite
www.dfv.business
www.dfv.bu siness-
siness-community.info anmelden. Im Intranet
finden Sie unter Marketing / DFV Business Community den
direkten Link.

Diese Kooperationen können unsere B/Os auch bei der


Rekrutierung neuer Makler einsetzen. Da der DFV zu unserem
System gehört, stellt die Zusammenarbeit einen erheblichen
Mehrwert für Sie dar.

Dieter C. Nass vom


DFV im Dialog mit
Andrea Mayer

6
Systementwicklung

Das neue Franchisenehmer-Handbuch


241 Seiten
17 Kapitel
1 Frau
Viele Monate Arbeit…

Ein außerordentliches Projekt, an dem Frau Andrea Mayer seit


vielen Monaten arbeitet und an dem kontinuierlich weiter
verbessert wird.
Die aktuelle Version des Franchisenehmer-Handbuches liegt
nun vor. Das Handbuch dient neuen und alten
Franchisenehmern als wichtige Orientierungshilfe im Aufbau und
der Organisation ihres Immobilienbüros.
Von allgemeinen Informationen bis hin zu organisatorischen,
kaufmännischen und rechtlichen Grundlagen finden Sie
zahlreiche Informationen.
In der Version 2.0 wurden Zahlen, Daten, Statistiken und
Neuerungen eingearbeitet, die sich seit der Erstauflage im Jahr
2008 ergeben haben. Es unterliegt der ständigen
Überarbeitung und Anpassung auf die aktuellen Anforderungen.

Veränderungen
Neues Zahlenmaterial und Grafiken

7
Systementwicklung

Neue Studien

Eine Studie über die zukunftsträchtigsten Regionen Europas


vom Dezember 2009 hat ergeben, dass der Standort Bayern
22-mal unter den 25 Top-Regionen in Deutschland vertreten ist.
Diese Studie finden Sie ebenfalls im neuen
Franchisenehmerhandbuch.

Neue Ausbildungen

Die Ausbildung zum Immobilienfachmakler wurde überarbeitet –


die Änderungen finden Sie neben dem aktuellen
Ausbildungshandbuch auch im Franchisenehmerhandbuch 2.0.

Des Weiteren finden Sie dort die Erklärung zur Gliederung


unserer Ausbildung in „Basic“ und „Advanced Training“. Das
Basic Training ist die Voraussetzung für die mögliche Teilnahme
am Advanced Training.

Das Franchisenehmer Handbuch erhalten Sie gerne auf Anfrage


bei andrea.mayer@remax.de.
andrea.mayer@remax.de
Auch im Intranet finden Sie es in Kürze.

8
TrainingsCenter

Die Systemzentrale
wünscht viel Spaß
und Erfolg in der
Ausbildung!

Runde Zwei für das TrainingsCenter


TrainingsCenter
Das TrainingsCenter startet in die zweite Ausbildungsrunde
2010. Im neuen Lehrgang begrüßt RE/MAX Bayern folgende
Kollegen und Kolleginnen:

Christoph Heitzer Frank Hödl


(RE/MAX Expert) (RE/MAX in Schwandorf)
Scharka Winter David Rosenthal
(RE/MAX SHI Immobilien ) (RE/MAX Central)
Walter Weissenburger Anja Gavrilovic
(RE/MAX Premium) (RE/MAX Immobilien Solutions)
Kristian Neumann Marlene Homann
(RE/MAX FV ImmoCenter) (RE/MAX Real Estate)
Carine Schüürhuis Matthias Hassler
(RE/MAX 100) (RE/MAX Real Estate)
Reinhard Puffer Florian Meyer
(RE/MAX AIC Immobilien) (RE/MAX Lebenstraum)
Gabriela Simmons Axel Dallmann
(RE/MAX Woge) (RE/MAX in München)

9
TrainingsCenter

Makler aufgepasst!
Merken Sie sich den 18.05.2010 in Ihrem Kalender für die
Informationsveranstaltung zum Thema „Weiterbildung zum
Immobilienfachwirt (IHK)“ vor! Die Veranstaltung findet im
RE/MAX TrainingsCenter in Regensburg statt. Noch bis zum
28.04.2010 können Sie sich anmelden.

Bei dieser Anmeldung werden die Kontodaten automatisch


abgefragt. Wir lassen diese jedoch unberücksichtigt, da die
Infoveranstaltung kostenfrei ist. Das System wird in Kürze
umgestellt.

10
TrainingsCenter

Advanced Training

Das Advanced Training bezeichnet die Weiterbildung zum


"Geprüften Immobilienfachwirt (IHK)".
Diese wurde nochmals für Sie optimiert und bietet damit einen
deutlichen Vorteil gegenüber dem Wettbewerb.
Nach Abschluss des „Basic Trainings“, also der
Grundausbildung können Makler und Broker/Owner durch den
Besuch des Advanced Trainings den Abschluss zum
„Immobilenfachwirt (IHK)“ erwerben. Hier gibt es besondere
Teilnahmekriterien, die Sie im Ausbildungshandbuch nachlesen
können.
Bei der Weiterbildung profitieren Sie von Kursen, die optimal auf
die Bedürfnisse von RE/MAX Kollegen abgestimmt sind.
Außerdem verkürzt sich die Ausbildungszeit im Vergleich zur
üblichen Prüfungsvorbereitung enorm, da hier ein Teil der
Ausbildung zum Immobilienfachmakler (RE/MAX) angerechnet
wird.
Wie immer erhalten Sie weitere Informationen zum Thema
Ausbildung bei der Leiterin des TrainingsCenters Regina
Baumgartner in Regensburg.

In Kürze stellen wir auch das neue Ausbildungshandbuch ins


Intranet, so dass Sie sich jederzeit vorinformieren können.

11
Veranstaltungen

Business Development
De velopment Meeting in Wien
Am 10. und 11. März veranstaltete RE/MAX Europe ein
„Business Development Meeting“ für alle Regionen Europas.
Auch RE/MAX Bayern war dort durch Andrea Mayer vertreten.
Thema dieses Meetings war „Focus-Plan-Implement GROW“.
Es wurden verschiedene Aspekte des Business Developments
beleuchtet, gefolgt von Gruppendiskussionen zu verschiedenen
Belangen unseres Aufgabengebietes. Anschließend konnten
sich die Regionen untereinander austauschen.

Auf dem Meeting wurden Themen wie die Verpflichtung zu


verschiedenen Programmen und die Steigerung an
Workshopangeboten angesprochen. Des Weiteren wurde auf
Andrea Mayer mit Gary Probleme mit bzw. von Franchise Ownern eingegangen,
Schnarr (Business Maklermotivationen überlegt und auch mögliche Sanktionen
Development RE/MAX herausgearbeitet. Schließlich wurde auch die jeweilige Region
Europe) unter die Lupe genommen, in der die Besucher des Meetings
tätig sind. So wurden Vorschläge wie beispielsweise ein
Broker/Owner-Trainings-Programm, eine Business
Development-Broschüre und Verbesserungsmöglichkeiten für
die Rekrutierungsergebnisse besprochen.
Änderungsvorschläge für Schulungsprogramme und die
Überlegung einer „Starthilfe“ für neue B/Os standen ebenso im
Mittelpunkt.

Vorgestellt wurden einige gute Beispiele aus verschiedenen


Regionen und neue Aspekte der Ausbildung, der Rekrutierung
und der Immobilienbranche. Insgesamt war es eine gelungene
Veranstaltung, die viele neue Ideen und Impulse mit in die
bayerische Region gebracht hat. Ebenso konnten sehr gute
Kontakte in andere, teils sehr erfolgreiche RE/MAX Regionen
geknüpft werden.

12
Veranstaltungen

Bayernweiter Open-
Open-House-
House -Day im April
Nicht vergessen!
Am 25.04.2010 findet der Open House Day statt.

Das RE/MAX Immobilien Team in Kaufbeuren veranstaltete


seinen Open House Days bereits am 21.03.2010.

Wie viel Erfolg solch eine Veranstaltung bringen kann


berichten wir in der Rubrik „Neues aus den Büros“. Weitere
Open House Days folgen am

• 20.06.2010
• 26.09.2010
• 21.11.2010

Die Systemzentrale wünscht viel Spaß und vor allem viel


Erfolg bei diesen Veranstaltungen.

13
Veranstaltungen

Franchisenehmerbeiratssitzung
Am 22.02.2010 traf sich der Franchisenehmerbeirat zum
Meeting mit den Regionaldirektoren in der Systemzentrale
München.

Sabine Gammel,
Gammel Vorstand des Franchisenehmerbeirates
berichtet:

„Auf diesem Treffen wurde beschlossen, dass das


Broker/Owner Meeting weiterhin an nur einem Tag durchgeführt
wird. Falls sich jedoch Workshops oder Themengruppen, wie
zum Beispiel zum Thema Collection, Commercial, Marketing
oder Rekrutierung finden sollten, könnten diese am Nachmittag
zuvor durchgeführt werden.

Als weiterer wichtiger Punkt, stand das Thema Maklerzuwachs


in Bayern auf der Agenda. Um den Anstieg an guten RE/MAX
Maklern zu erhöhen, bietet die Systemzentrale allen RE/MAX
Broker/Ownern folgende Möglichkeiten an:

Ein Rekrutierungsseminar mit Herrn Dr. Franz

Einen monatlichen Rekrutierungs-Newsletter

14
Veranstaltungen

Die Unterstützung bei „60 Minutes“ und anschließenden


Interviews durch Caroline Dechow kann mit der
Systemzentrale vereinbart werden.

Außerdem wurden auf dem Meeting Neuigkeiten wie das


Franchisenehmerhandbuch Version 2.0 und das Intranet
diskutiert.

Wir freuen uns besonders über zwei neue RE/MAX Büros, die
wir im Netzwerk begrüßen dürfen. Zum Einen gibt es ein neues
Büro in Rottach-Egern mit der Broker/Ownerin Constanze
Füsser und zum Anderen das neue Büro in Waldkraiburg mit
Broker/Ownerin Manuela Grötsch.“

An dieser Stelle möchte auch RE/MAX Bayern die Gelegenheit


nutzen, den frisch gebackenen Büroinhaberinnen zu diesem
bedeutsamen Schritt zu gratulieren und ihnen viel Erfolg bei der
Maklerrekrutierung zu wünschen.

15
Veranstaltungen

Night of the Bayern Stars -


Das Highlight des Jahres
Die „Night of the Stars“ ehrt traditionell alle RE/MAX Bayern
Broker/Owner, Broker/Manager, Makler und alle anderen
RE/MAX Kollegen, die hart an ihrem Erfolg gearbeitet haben.

Am 27. Februar öffnete der Münchner Schlachthof seine


Pforten. Bei Bier- und Sektempfang begann ein großartiger
Abend unter großartigen Kollegen.

Pünktlich um 19 Uhr öffneten sich die Türen des großen Saales


im Schlachthof. Der Saal war mit aufwendig dekorierten Tischen
versehen, an denen jedes RE/MAX Büro im geschlossenen
Kreis Platz nehmen konnten.

Während die Band „Isar Rider“ spielte, saßen die RE/MAX


Kollegen beisammen und stimmten sich mit Brezen auf das
bayerische Thema des Abends ein. Schnell verbreitete die
Band eine heitere Stimmung und an den Tischen wurde
geschunkelt.

16
Veranstaltungen

Die Band „Isar


Rider“ heizte
schon von
Beginn an
ordentlich ein

Die Regionaldirektoren starteten die Ehrung mit der


Auszeichnung der Dozenten.
Anschließend fand die Awardverleihung statt. Werner Gross und
Thomas Röthig baten die Sieger einzeln auf die Bühne, wo sie
mit kräftigem Applaus gefeiert wurden.

Die Regionaldirektoren Thomas Röthig und Werner Gross ehrten die Sieger
des Abends. Caroline Dechow führt durch das Programm.

Zwischen den Awards servierte der Schlachthof das bayerische


Menü in mehreren Gängen. So erreichte die Stimmung bald
ihren Hochpunkt; die Band heizte ihrem Publikum mit
Stimmungsmusik ordentlich ein und animierte jeden Gast zum
Mittanzen. Sogar eine Polonaise führte schließlich durch den
gesamten Saal.

17
Veranstaltungen

Der Auftritt der Tina Turner Band brachte mit alten Hits der
bekannte Sängerin den Saal zum Beben.

Die Tina Turner Band


sorgte für ausgelassene
Stimmung im Saal.

18
Veranstaltungen

Bei vielen Songs konnte jeder mitsingen. Zur Abkühlung der


Stimmenbänder gab es den Nachtisch mit Eiscreme und
verschiedenen süßen Leckereien. Während des Programmes
bot sich die Gelegenheit bei Gesprächen unter Maklern oder
B/Os Erfahrungen auszutauschen. Schließlich will jeder auch im
nächsten Jahr wieder auf dem Siegerpodest stehen.

Besonders die neu hinzugekommen RE/MAX-Mitglieder


konnten von dem Abend profitieren. Dieser Event bot eine gute
Gelegenheit sich vorzustellen und andere RE/MAX-Mitglieder
kennen zu lernen. Deshalb kam auch der
Informationsaustausch zwischen den Preisträgern und den
weiteren Besuchern nicht zu kurz.

Die Systemzentrale bedankt sich bei Ihnen allen für diesen


gelungener Abend.
Auch die Organisation durch Regina Baumgartner möchten wir
hier noch einmal hervorheben. Dank ihr lief alles nach Plan und
alle war am Ende voll zufrieden.

Die schönsten Schnappschüsse

19
Veranstaltungen

20
Veranstaltungen

21
Veranstaltungen

Alle weiteren Fotos finden Sie im Intranet unter Marketing /


Veranstaltungen.

22
Marketing

Fotoshooting für die Online-


Online -Kampagne

Wir suchen die perfekten Broker/Owner.


Wir suchen die perfekten Makler.
Wir verwenden außergewöhnliche Methoden.

In diesem Zeichen entstand die Idee einer neuen Online-


Anzeigenkampagne zur Rekrutierung auf dem Portal Stepstone.
RE/MAX Bayern stellt seine Marketingstrategie um und
personalisiert seine Werbung in Zukunft. Am 03.03. fand
deshalb ein Fotoshooting in der Münchner Systemzentrale statt.
Echte RE/MAX Kollegen in echten Kulissen.

Gebucht war der Fotograf Wolfgang Riess. Mit erstaunten


Augen begrüßte das Team der Systemzentrale München den
Fotografen, als er mit seinem großen Team und der
raumfüllenden Sammlung an Equipment in unser Büro trat.
Der Fotograf hatte sogar eine Make-up-Artistin organisiert,
die die Münchner Systemzentrale auf das Shooting
vorbereitete.

Unterdessen waren die Vorbereitungen und Aufbauarbeiten


durch das Fotografenteam abgeschlossen und das
Blitzlichtgewitter konnte beginnen. Thomas Röthig, Sonja Kettl
und Mirjam Hentschel begannen mit dem Hauptshooting für die
Rekrutierungsanzeige.

23
Marketing

Weitere Shootings, unter anderem Johannes Emslander und


Frau Jendryschick folgten.

Ein besonderes Highlight wurde parallel geschossen.


Schon bald können Sie sich auf unserer Homepage per Maus
durch unsere neuen „vier Wände“ klicken. In Kürze stellt Ihnen
die Systemzentrale München ihr neues Büro in Form von 3D-
Bildern vor:

Diese sogenannten „Sphären“ sind in der Immobilienbranche


schon länger üblich und werden oft zur Präsentation
besonderer Objekte verwendet. Um den Aspekt „Transparenz
und Offenheit“ weiter zu fokussieren haben wir deshalb auch
unser eigenes Büro für die Öffentlichkeit begehbar gemacht.
Über die 3D-Animation werden zukünftig auch zwei weitere
erfolgreiche RE/MAX Büros als Beispielbüros vorgestellt, sowie
das TrainingsCenter in Regensburg.

24
Marketing

Erst am Abend endete das ergebnisreiche Fotoshooting.


Die Fotos werden bereits auf Stepstone verwendet.
Motto des Fotoshootings war:
„Dieser Arbeitsplatz könnte Ihrer sein!“

Hier sehen Sie einige der Fotos aus der Serie – auf der
nächsten Seite finden Sie das endgültige Ergebnis für die erste
Generation der neuen Anzeigen.

25
Marketing

Hier sehen Sie das fertige Ergebnis für die


Rekrutierungsanzeige:

Wir freuen uns sehr, dass die Anzeige großen Anklang bei den
Bewerbern findet. Die meist außerordentlich qualifizierten
Bewerber werden von Frau Mirjam Hentschel telefonisch
interviewed und anschließend in unseren Bewerbungsprozess
eingebunden.
Für mehr Informationen: sonja.kettl@remax.de

26
Neues aus den Büros

Die Systemzentrale München packt aus!


Nach anstrengendem Auspacken von Umzugskartons ist der
Auszug der Systemzentrale endlich vollständig abgeschlossen.
Die Technik funktioniert problemlos, die Büros sind nun
vollständig ausgestatten und eingerichtet.

Noch bis Februar teilte sich die Systemzentrale München die


Büroräume mit dem Büro RE/MAX 100. Um die neuen
Geschäftsräume der Systemzentrale einzuweihen, luden wir das
gesamte RE/MAX 100-Team in unser, nur fünf Minuten
entferntes, neues Büro auf ein Weißwurstfrühstück ein.

Vielen Dank an das Team von Thomas Williams und Gregory


Kleemann!

RE/MAX 100 zu Besuch in


der neuen Systemzentrale

27
Neues aus den Büros

RE/MAX Regensburg sponsert


Jugendfußball

Das „Hallenmasters“ genießt mittlerweile bei vielen nationalen


und internationalen Topvereinen einen ausgezeichneten Ruf, da
es internationalen Jugendfußball auf höchstem Niveau bietet.

Das Team von RE/MAX in Regensburg ließ es sich nicht


nehmen, hier als Sponsor für den Verein Hertha BSC Berlin
aufzutreten.

Somit war RE/MAX mit einer kompletten DIN A4-Seite im


Turniermagazin, als Bandenwerbung und durch die Nennung
beim Turnier und auf dem Turnierplakat vertreten.

Besondere Freude schenke das Ergebnis des gesponserten


Teams, denn Hertha BSC Berlin belegte den 5. Platz von 20
Mannschaften.

28
Neues aus den Büros

RE/MAX Kaufbeuren mit einer


Plakatoffensive

Das RE/MAX Immobilien-Team aus Kaufbeuren macht mit drei


großen Plakaten auf sich aufmerksam. Bis Ende des Monats
sollen noch drei weitere Plakate angebracht werden. Eine sehr
gute Maßnahme möglichst viele Leute anzusprechen.

Die Systemzentrale von RE/MAX Bayern freut sich über diese


Marketingaktion.

Vielen Dank!

29
Neues aus den Büros
Neues aus den Büros

RE/MAX Kaufbeuren füllt ganze


Zeitungsseiten

Das RE/MAX Immobilien-Team schaffte es schon zum zweiten


Mal in diesem Jahr mit einem Zeitungsartikel die
Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.
Sie wurden als Team mit den bayernweit meisten Transaktionen
geehrt. Auch über die Aufnahme in die Liste der „Best Property
Agents“ eines namhaften Immobilienmagazins wurde berichtet.

Die Zeitung lobt die Immobilien-News des Büros und betont,


dass sich die Makler für ihre Interessenten auch gern am
Wochenende oder am Abend Zeit für Besichtigungen nehmen.
Selbstverständlich erleichtert dieses Angebot der Makler die
Termine für beruflich stark eingebundene
Immobilieninteressenten.

Broker/Owner Martin Sutter verriet in dem Bericht sein


Erfolgsrezept. Es sei die Kombination eines örtlichen
Familienunternehmens mit der internationalen Vernetzungen
eines Großkonzerns wie RE/MAX.

Die Systemzentrale von RE/MAX Bayern gratuliert zu diesen


Erfolgen und drückt die Daumen für ein weiteres gutes
Gelingen.

Man lernt nie aus!


Das RE/MAX Immobilien-Team Am 18. März nahmen über 20 Makler aus den RE/MAX Büros
in der Allgäuer Zeitung Kaufbeuren, Kempten und Füssen an einem exklusiven
Seminar teil. Udo Herbig, der Geschäftsführer der Firma Herbig
Hausverwaltung leitete an diesem Tag eine Schulung zum
Thema Wohnungseigentumsverwaltung. In dem zweistündigen
Seminar wurden vor allem die Themen Sondereigentum,
Teileigentum, Gemeinschaftseigentum und
Sondernutzungsrecht praxisnah beleuchtet.

Die Schulung bot auch sehr erfahrenen Maklern gute


Möglichkeit altes Wissen aufzufrischen

30
Neues aus den Büros

Für diese Schulung stellte das RE/MAX Büro Kaufbeuren seine


Geschäftsräume zur Verfügung.

31
Neues aus den Büros

RE/MAX im Allgäu – Zusammen erreichen


wir alles
Eine wirklich nennenswerte Maßnahme traten die 7 RE/MAX
Büros im Allgäu an. Die Büros arbeiteten zusammen und
schalteten eine Anzeige im „Extra“ der Allgäuer Zeitung. Hier
stellten sie zahlreiche attraktive Immobilienangebote vor.
Die Anzeige, die sich über die gesamte Seite der Zeitung
erstreckt, ist ein absoluter Blickfang.

Wir danken für dieses Engagement und freuen uns über weitere
hervorragende Marketingideen

32
Neues aus den Büros

RE/MAX Kempten – Achtung Traummakler


Klaus Tabery, Broker/Owner von RE/MAX Kempten, wirbt mit
einer außergewöhnlichen Idee in der Allgäuer Zeitung. Die
ansprechend gestaltete Anzeige und das freundliche Foto
werden bei den Allgäuer Lesern auf große Sympathie stoßen.

Die Systemzentrale gratuliert zu dieser tollen Idee und wünscht


viel Erfolg bei weiteren Vorhaben!

33
Neues aus den Büros

RE/MAX Best Homes


– Verkauf dank Open-
Open-House-
House -Veranstaltung
An einem Sonntag Ende Februar öffnete RE/MAX Best Homes
in Würzburg die Türen eines kleinen aber feinen Hauses. Nach
bereits zwei gescheiterten Versuchen das Haus an den Mann
zu bringen ermöglichte B/O Kerstin Spiegel eine Gelegenheit
das Haus genauer zu begutachten.
In einer Zeitungsanzeige klingen Angaben wie 65 m2
Wohnfläche auf 666 m2 Grundstück und drei Zimmer nicht
gerade viel versprechend.

Dieses gemütliche
Häuschen fand dank der
Open-House-
Veranstaltung einen neuen
Besitzer.

Bei einer Open-House-Veranstaltung haben Interessenten


jedoch die Möglichkeit die ansprechende Realität zu sehen. Sie
können völlig unvoreingenommen ein Haus besichtigen und
sich davon überzeugen, welches Potential in solch einem
kleinen, gemütlichen Häuschen steckt.
Diese Gelegenheit nahmen 35 Interessenten wahr und
besuchten Kerstin Spiegel und ihr behagliches Häuschen auf
Kaffee und Kuchen. Auch der RE/MAX-Heißluftballon und
weitere Werbemittel lockten die zahlreichen Besucher an.
Dank dieser Veranstaltung fand ein Interessent ein neues zu
Hause mit viel „Gemütlichkeitspotential“. Glückwunsch!

34
Neues aus den Büros

RE/MAX Premium und RE/MAX Select


Expertengebiet als Teamprojekt
Einen neuen Weg bei der Bearbeitung eines Expertengebiets
gehen die beiden RE/MAX Premium Makler Sebastian-Mathias
Hueber und Gerd Fischer zusammen mit dem Makler Jens
Häger von RE/MAX Select.
Als Team-Expertengebiet haben sie sich den Münchner
Stadtteil Waldperlach ausgewählt.
Den Anfang dieses Projektes machte ein
Gemeinschaftsgeschäft in diesem Gebiet.

So wurde die Idee geboren, sich zusätzlich zu den jeweiligen


individuellen Expertengebieten der Makler auch noch
Waldperlach als Team-Gebiet vorzunehmen.

Die Aufgabenverteilung ist klar strukturiert. Jens Häger ist für


den Außendienst, wozu unter anderem die Flyerverteilung
gehört zuständig, Sebastian Hueber für Marketing und Gerd
Fischer übernimmt die Besichtigungstermine.

Sebastian-Mathias Hueber, Gerd Fischer und Jens Häger


bilden das Team

35
Neues aus den Büros

Die Vorteile einer solchen Team-Konstellation sieht Gerd Fischer


vor allem in folgenden Aspekten: „Wir können unsere
individuellen Kompetenzen bündeln und uns gegenseitig
vertreten, wenn ein Kollege verhindert ist. Darüber hinaus kann
so ein neuer Kollege in die Prozesse des Makleralltags
eingearbeitet werden, ohne dass er von Anfang an alleine auf
die Kunden losgelassen wird.“

Als erste Aktion entschied man sich für einen Vorstellungs-Flyer


mit Antwortkarte, wovon ca. 3.000 Stück verteilt wurden. Durch
diese Maßnahme bekam das Dreier-Team im Januar einen
Exklusivauftrag. Provisionen und die Kosten wurden gerecht auf
die drei Köpfe aufgeteilt. Wir gratulieren!

36
International

RE/MAX Indien
Indien – Stetiger Wachstum

RE/MAX Indien ist inzwischen mit 50 Büros auf dem Markt, die
alle in den vergangenen zehn Monaten eröffnet wurden. Das ist
ein beachtlicher Schritt. Ihr Ziel ist es, in den kommenden drei
Monaten 30 Weitere zu eröffnen.

Doch nicht nur die Zahl an Büros ist wichtig, sondern auch die
Qualifikationen und fachlichen Kompetenzen, die ein RE/MAX
Mitglied mitbringen muss.
Die RE/MAX Reality Academy ist der erste Schritt in diese
Sam Chopra Richtung. Doch was genau verbirgt sich dahinter?
RE/MAX Direktor von
Indien Die RE/MAX Reality Academy ist die erste professionelle
Institution für Immobiliengeschäfte und bietet den jungen
indischen Maklern ein breitgefächertes Kursangebot rund um
das Thema Immobiliengeschäfte an.

Neben der Eröffnung weiterer Büros möchte Indien sich in


Zukunft unter die Top 5 der internationalen
Franchiseunternehmen platzieren.
Bereits im Februar hat sich die Zahl der B/Os dank einer
Unterschriftenoffensive und einer umfangreichen Werbe- und
PR-Aktion verdoppelt. Die Region RE/MAX Punjab schaffte es
sogar, innerhalb der ersten 45 Tage gleich fünf B/Os zu
rekrutieren.

Als Anerkennung zum lobenswerten Mitwirken an der


Franchiseentwicklung bekamen die Regionaldirektoren von
Gujarat und Tamil Nadu sogar als Zeichen der Anerkennung
einen persönlichen Brief vom internationalen RE/MAX
Headquarter in Denver.

Westindische
RE/MAX -Partner

37
International

Richtigstellung
Im RE/MAX Europe Büro hat sich der Fehlerteufel
eingeschlichen. Ende des Jahres 2009 wurde Broker/Owner
Michael Cabell von RE/MAX fälschlicherweise in den „Top 100
Einzelmakler International“ aufgeführt.
Da es noch ein weiteres Büro mit ähnlichem Namen gibt,
nämlich RE/MAX Exclusive II, wurden versehentlich Werte
doppelt berechnet.

Nachfolgend finden Sie nun den korrekten Endstand für das


Jahr 2009.

Der Stand der Daten des gesamten Jahres 2009. Erfasst wurden alle Länder, außer
den USA und Kanada.

38
International

RE/MAX Bayern Makler im Europaranking

39
International

RE/MAX Bayern Büros im Europaranking

40
Wettbewerb 2010

Wettbewerb 2010 – RE/MAX Best Homes


weiterhin an der Spitze
Auch diesen Monat konnte sich die beiden Broker/Owner
Kerstin und Horst Spiegel mit Ihren Team an die Spitze des
Wettbewerbes vorarbeiten.

Der Zeitraum der erfassten Daten des 1. Wettbewerbes beläuft sich auf:
01.01.2010 – 23.03.2010

Zweiter
Zweiter Wettbewerb
Die umsatzstärksten neuen Makler werden quartalsmäßig
erfasst und publiziert. Die Zahlen werden im Monatsbericht April
veröffentlicht.
Wir von der Systemzentrale sind gespannt. Das Rennen läuft
noch. Wir freuen uns auf Ihre Ergebnisse!

41
IHR RE/MAX-BAYERN TEAM

Thomas Röthig Dr. Werner Gross


Regionaldirektor Regionaldirektor

bayern@remax.de werner.gross@remax.de

Sonja Kettl Andrea Mayer


Marketing Franchise Development
Recruiting Qualitätsmanagement
sonja.kettl@remax.de andrea.mayer@remax.de

Har
Harald
ald Leiß
Leißner Regina Baumgartner
Regional Administrator TrainingsCenter

harald.leissner@remax.de regina.baumgartner@remax.de

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


Alina Jendryschick
Recruiting Wir wünschen Ihnen viel Erfolg im Monat April!
IT Für die nächste Ausgabe freuen wir uns wieder
über Ihre zahlreichen Einsendungen zu Ihren
alina.jendryschick@remax.de
Tipps, Tricks und Erfolgsgeschichten.
Bitte schicken Sie Ihren Beitrag, wenn möglich
mit 1-2 Fotos an monatsbericht@remax.de

Mit den besten Grüßen,

Ihr RE/MAX-
RE/MAX- Bayern Team

42