Sie sind auf Seite 1von 1

Klassenarbeit Nr.

8b

Lineare Gleichungen
Gruppe A
Name:______________

Aufgabe 1
5
8

Gegeben sind die Funktionen f1, f2, f3 und f4 durch f1(x) = 2x, f 2 ( x ) x 2 ,
f3 ( x ) 4 und f 4 ( x ) ( x 1) 2 ,

a)
b)

x Q.

Welche dieser Funktionen sind lineare Funktionen?


Gibt es darunter auch Proportionalitten?
Zeichne die Schaubilder derjenigen linearen Funktionen, die keine
Proportionalitten sind, in ein gemeinsames Koordinatensystem mit
verschiedenen Farben ein (Lngeneinheit 1 cm).

Aufgabe 2
Bestimme die Lsungsmengen der linearen (Un-) Gleichungen. Die Grundmenge ist
die Menge Q der rationalen Zahlen.
a)

2(3 x 5) 1 x 2( 2 x 11)

b)

7x 1 x 3 4x 9 x 5

25
20
10
5

c)

3
5
(2 x 4) ( x 1) : 2 x
4
2

Aufgabe 3
Eine vierzigjhrige Mutter sagt zu ihrer neunjhrigen Tochter: "Irgendwann werde ich
nur noch doppelt so alt sein wie du!"
Wie alt ist dann die Tochter?
Aufgabe 4
In einem mehr als 4500 Jahre alten chinesischen Rechenbuch ist zu lesen:
"In einem Kfig sind Kaninchen und Fasanen eingesperrt. Zusammen zhlt
man 35 Kpfe und 94 Fe."
Wie viele Tiere jeder Art befinden sich im Kfig?

Viel Erfolg!