Sie sind auf Seite 1von 1

Einladung zur Gedenkveranstaltung:

„Der Völkermord an den Armeniern 1915/16:


„Nie wieder! – Nur eine leere Floskel?“

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Völkermord an den Armeniern jährt sich nun schon zum 95. Mal. Dennoch besitzt
der Genozid auch heute noch große politische Brisanz und Aktualität.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Gedenkveranstaltung am 24. April 2010 ein. Neben
geschichtlichen Hintergründen und Ereignissen, wird der Vortrag von Herrn Dr.
Jochen Mangelsen (Publizist, Bremen) auch einen Einblick in den gegenwärtigen
Umgang mit der Thematik geben.
Wir freuen uns über Ihre rege Teilnahme. Um Gebäck- und Kuchenspende wird
gebeten.

Die Veranstaltung
findet statt am Samstag, den 24. April 2010,
ab 16.30 Uhr
im Agnes-Trick-Haus, Centrum am Markt, 77694 Kehl.

A G E N D A:

1. Begrüßung, Herr Parlar, Vorsitzender Armenische Gemeinde Kehl e.V.

2. Gebet, Frau Doleschal, Pfarrerin Evangelische Kirche Kehl /


Herr Halkacioglu, Diakon Armenisch-Apostolische Kirche Kehl

3. Grußwort, Frau Drobinski-Weiß, Bundestagsabgeordnete,


vorgetragen in Vertretung von Herrn Vesper, Vorsitzender SPD Kehl

4. Vortrag: „Nie wieder! – Nur eine leere Floskel?“


Herr Dr. Mangelsen, Publizist Bremen

5. Fragen / Diskussion
anschließend Kaffee und Kuchen

Der Vorstand
Armenische Gemeinde Kehl e.V.