Sie sind auf Seite 1von 1

TÜV Media GmbH

Armin Gärtner
Medizinproduktesicherheit Bd. 5
Medizinische Netzwerke und Software als
Medizinprodukt

Band 5 der Reihe „Medizinproduktesicherheit“ befasst sich mit


den Auswirkungen der Integration von Medizinprodukten in IT-
Netzwerke. Betreiber von solchen medizinischen Netzwerken
müssen ein Risikomanagement durchführen und Hersteller von
Software als Medizinprodukt ihr eine klare medizinische
Zweckbestimmung zuweisen. Laut der RL Medical Devices
Directive 2007/47/EG muss ein Konformitätsbewertungsprozess
durchlaufen werden.

Das Buch beschreibt beispielhaft, wie man eine Risikoanalyse im


Vorfeld der Vernetzung von Medizinprodukten und
Kommunikationstechnologie durchführt. Was beinhaltet die
Risikomanagementnorm E DIN EN 80001? Welche
Entwicklungen und Tendenzen zeigt die deutlich spürbare
Konvergenz von Medizintechnik und IT im Alltag des
Armin Gärtner Krankenhauses? Sie bekommen eine Antwort auf vielfältige
Medizinproduktesicherheit Bd. 5 Fragen zur Integration von Medizinprodukten in medizinische
Medizinische Software und Netzwerke Netzwerke und deren Nutzung für zeitkritische Patientendaten.
als Medizinprodukt
2010
16 cm x 24 cm, Softcover, 180 Seiten Noch Fragen? Wenden Sie sich an Cindy Bouchagiar.
29,80 EUR Tel. 0221/806-3507
® TÜV, TUEV und TUV sind eingetragene Marken. Eine Nutzung und Verwendung bedarf der vorherigen Zustimmung.

ISBN 978-3-8249-1167-7 E-Mail: cindy.bouchagiar@de.tuv.com


Bestell-Nr. 91167

Bestellung per Fax an + 49 221 806-3510


Absender:
Ich bestelle gegen Rechnung:

Name
____ Exemplar(e):

Medizinproduktesicherheit, Bd. 5 Firma


Medizinische Netzwerke und Software
29,80 EUR (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Abteilung/Funktion

Straße

PLZ/Ort
TÜV Media GmbH
TÜV Rheinland Group
Telefon
Ruth Quickert-Menzel
Am Grauen Stein
Umsatzsteuerident-Nr.:
51105 Köln

E-Mail

8
Datum/Unterschrift WWW