Sie sind auf Seite 1von 2

VERANSTALTER

14. Internationale Passivhaustagung Dresden » Tagung 28. und 29. Mai 2010 » 1. Anmeldung » EXKURSIONEN: Als Leitmesse der Passivhausbranche informiert die Passivhaus-
28. und 29. Mai 2010 Frühbucher (bis 06.04.2010): 475,- € Anmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Sie sind verbindlich Am Sonntag, den 30. Mai 2010 wird den Tagungsteilnehmern Fachausstellung umfassend über Produkte, Werkstoffe, neue
Regulärer Preis: 590,- € und werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bei den Veran- die Gelegenheit gegeben, umgesetzte bzw. im Bau befindliche technische Systeme und Verfahren des energieeffizienten Bauens
Träger der Internationalen Referent: 165,- € staltern berücksichtigt. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Passivhäuser zu besichtigen, jeweils mit Führungen in Deutsch und Modernisierens. Parallel zur 14. Internationalen Passivhaus-
Passivhaustagungen: Für jeden angenommenen Vortrag wird nur ein Nach Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Der Frühbucher- tagung präsentieren sich auf der Fachausstellung in Dresden:
und Englisch.
Referentenrabatt gewährt. rabatt wird nur gewährt, wenn Anmeldung und Zahlung Alle Touren beginnen vor dem Internationalen Congress Center
Poster-Referent: 320,- € bis zum 06.04.2010 erfolgt sind. Die Teilnahme an der Tagung Dresden. Sie enden am Hauptbahnhof Dresden. - Hersteller von Fenstern, Türen, Lüftungsanlagen und
Mitveranstalter 2010: Ermäßigung für Mitglieder der IG-Passivhaus: 30,- € ist nur möglich, wenn der Teilnahmebeitrag vollständig bezahlt Dämmstoffen
Studentenermäßigung: 50 % ist. Abmeldungen müssen grundsätzlich schriftlich erfolgen. Bei » TOUR 1 „ Dresden Ost“ | 9.00 - 16.00 Uhr - Anbieter von Bauteilen, Gesamtlösungen, Haustechnik-
(nur Vollzeit-Studenten, Kopie des Studentenausweises beilegen) Rücknahme der Anmeldung bis zum 30.04.2010 erheben wir
Schirmherr der 14. Internationalen Passivhaustagung: Grundschule | Mehrfamilienhaus | Einfamilienhaus | systemen und Solarfirmen
Staatsminister Frank Kupfer » Bei Teilnahme an nur einem Veranstaltungstag eine Bearbeitungsgebühr von 70 €; bei späterer Abmeldung Kindergarten - Bauunternehmen, Fachverbände, Architektur- und
Sächsisches Staatsministerium reduziert sich die Tagungsgebühr oder Nichterscheinen ist die volle Teilnahmegebühr zu bezahlen. Ingenieurbüros, Energieberater, Qualitätssicherer
für Umwelt und Landwirtschaft Frühbucher (bis 06.04.2010): 340,- € Es ist selbstverständlich möglich, Ersatzteilnehmer zu benennen.
» TOUR 2 „Südsachsen“ | 8.30 - 17.00 Uhr
Regulärer Preis: 420,- € Kindertagesstätte | Sanierung Mehrfamilienhaus | Sie zeigen Baukomponenten und -produkte, die durch hohe
Mit besonderer Unterstützung von: Ermäßigung für Mitglieder der IG-Passivhaus: 15,- € » 2. Leistungen
Im Leistungsumfang sind enthalten: Der Tagungsband mit den Sanierung Kindertagesstätte | Bürogebäude Qualität und innovative Technik den Spitzenstandard beim
(Keine weitere Reduktion für Referenten oder
Poster-Referenten bei Teilnahme an nur einem Tag.) Referaten zur Tagung, simultane Übersetzungen der deutschen energieeffizienten Bauen erreichen.
Vorträge ins Englische, Mittagessen, Kaffeepausen. Die Veranstal- » TOUR 3 „Ostsachsen“ | 8.30 - 16.00 Uhr Die Tagung und die Messe finden parallel im Internationalen
» Abendveranstaltung am Freitag, 28.05.2010
ter behalten sich evtl. notwendige Änderungen im Programmab- Geschäftshaus | Sanierung Mehrfamilienhaus (teils im Bau) | Congress Center Dresden statt.
Dinner auf der Terrassenebene des
Internationalen Congress Centers mit lauf vor. Kindertagesstätte | Turnhalle Das begleitende Vortragsprogramm der Fachausstellung richtet
Blick über Dresden (Getränke teilweise inkl.): 49,- € sich an Tagungs- und Messebesucher. Hier können Aussteller
» 3. Ausfall, Haftungsbeschränkung » TOUR 4 „Mittelsachsen“ | 8.30 - 17.00 Uhr
(Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.) ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren.
Zudem besteht bis ca. 22 Uhr die Möglichkeit, Muss die 14. Passivhaustagung abgesagt werden, so erfolgt Büro- und Laborgebäude (teils im Bau) | Kindertagesstätte | Ein-
die Fachausstellung zu besuchen eine sofortige Benachrichtigung. In diesem Fall besteht für die familienhaus | Sanierung Plattenbau und Anbau Kindertagesstätte
Veranstalter nur die Verpflichtung zur Rückerstattung der bereits Wir würden uns freuen, Sie auf der Passivhaus-Fachausstellung
» Exkursion zu gebauten Passivhäusern gezahlten Teilnahmegebühr. Die Haftung der Veranstalter be-
kann am Hauptbahnhof Leipzig um 16:00 Uhr beendet 2010 begrüßen zu können. Programm zur
am Sonntag, 30.05.2010 werden Passivhaustagung 2010
schränkt sich in jedem Fall nur auf die gezahlte Teilnehmergebühr.
Geführte Tour, inkl. Mittagessen: 85,- € » Passivhaus-Fachausstellung 2010 mit Passivhaus-Fachausstellung
(Nur für Tagungsteilnehmer, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.) » Wissenschaftlicher Tagungsbeirat » TOUR 5 „Öffentliche Gebäude“ | 8.30 - 16.00 Uhr Datum: Freitag, 28. Mai - Samstag, 29. Mai 2010
(Alle Preise inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer.)
Robert Borsch-Laaks, Aachen (DE), Roland Digel, Osnabrück (DE), Kindertagesstätte | Grundschule | Ort: Internationales Congress Center Dresden,
Wolfgang Feist, Innsbruck (AT), Darmstadt (DE), Manfred Görg,
Apelern Soldorf (DE), Harald Halfpaap, Hannover (DE), Peter Holzer,
Büro- und Laborgebäude (teils im Bau) | Archivgebäude Foyer und Saal 2-5 Internationales Congress Center
» Konferenzsprachen: Deutsch und Englisch. Krems (AT), Lorant Krajcsovics, Bratislava (SK), Volker Kylau, Dresden
(Alle deutschen Vorträge werden simultan ins Englische übersetzt.) Dresden (DE), Christian Micksch, Dresden (DE), Sören Pedersen,
Öffnungszeiten: 28. Mai 2010, 10.30 - 18.00 Uhr
Næstved (DK), Rainer Pfluger, Innsbruck (AT), Olaf Reiter, Dresden
» TOUR 6 „Kurz“ | 9.00 - 15.00 Uhr und während der Abendveranstaltung
» Anmeldung per Post/Fax an: (DE), Tanja Schulz, Darmstadt (DE), Burkhard Schulze Darup, Nürn- Archivgebäude | Mehrfamilienhaus | 29. Mai 2010, 9.00 - 17.00 Uhr
Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH berg (DE), Rolf-Peter Strauß, Bremen (DE), Jan Tywoniak, Praha Freitag, 28. und Samstag, 29. Mai 2010
Kindertagesstätte (im Bau) | Turnhalle Ausstellungsfläche: 3.100 m²
z. Hd. Gabriele Köckritz
(CZ), Gernot Vallentin, Dorfen (DE), Martina Zbašnik Senegašnik,
Ljubljana (SI), Mark Zimmermann, Dübendorf (CH)
Tagung und Passivhaus-Fachausstellung
Pirnaische Straße 9 (Pro Exkursion ist die Teilnehmerzahl auf 50 Personen beschränkt.)
01069 Dresden
Fotonachweis: » Zielpublikum
1: Evang. Grundschule, Bad Düben, Architekturbüro Ralf-Peter Ende © SMUL
Die Fachausstellung richtet sich an interessierte Bauherren und
Sonntag, 30. Mai 2010
Im Rahmen der Tagung verleiht das Passivhaus Institut Fax: +49 (0) 351/4910-3155 2: KiTa Gänseblümchen, Plauen, Architekt Birgit Bergmann © Birgit Bergmann
gemeinsam mit der Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH den 3: Evang. Kindergarten Döbeln, Architekt Reiter und Rentzsch © SMUL » Kulturprogramm: Fachbesucher wie Architekten, Baufachleute, Planer, Energie- Exkursion
Architekturpreis 2010 PASSIVHAUS » Online-Anmeldung unter: 4: EFH, Schkortitz, Planung/Ausführung: BMB Kettner-Haus © SMUL (Die Teilnahme an den Führungen ist für Tagungsteil-
unter der Schirmherrschaft von www.passivhaustagung.de Titelbild: Evang. Kindergarten, Döbeln, Architekt Reiter und Rentzsch © berater, Hersteller von Bauprodukten, Unternehmen der
Lothar Sprenger nehmer kostenlos, Anmeldung per Mail an Bauindustrie, Wohnungswirtschaft und Energieversorger.
Dr. Peter Ramsauer passivhaustagung@saena.de bis 1.5.2010 notwendig)
Bundesminister für Verkehr,
Bau und Stadtentwicklung » Bestellung der Aussteller-Unterlagen
Samstag, 29. Mai 2010 | 19.00 Uhr Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH
Mit besonderer Unterstützung von: "Dresdner Altstadtführung" Tel.: +49 (0) 351 /4910-3199
E-Mail: passivhaustagung@saena.de
Sonntag, 30. Mai 2010 | 10.00 Uhr
"Dresdner Architekturführung”
* * * *

PLENARSITZUNG
9:00 Eröffnung durch Staatsminister Frank Kupfer,

PLENARSITZUNG
» Klimaschutz – mit Energieeffizienz aus der 9:00 Eröffnung: Wolfgang Feist » Online-Anmeldung unter www.passivhaustagung.de
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft 9:15 Günter Lang u. Kerstin Branke: PassiveHouseDataBase.com - Erste Analysen
Wirtschaftskrise und Trends aus der neuen weltweiten vielsprachigen Datenbank » Anmeldung zur Teilnahme an der 14. Internationalen
In Zeiten einer globalen Wirtschaftskrise steht der Klimaschutz 9:30 Burkhard Schulze Darup: Klimaneutralität im Gebäudesektor bis 2050 Passivhaustagung vom 28. – 29. Mai 2010
9:45 Franz Freundorfer: Vier Jahre Arbeit in einem regionalen Netzwerk zur
oft erst an zweiter Stelle. Dabei sind mit der Anwendung klima- 10:00 Martin Treberspurg / Roman Smutny / Alexander G. Keul: Förderung des Passivhauses (Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen)
Energiemonitoring und Analyse der Nutzerzufriedenheit der bestehenden 10:15 Grußwort: Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesministerium für
schonender Techniken oft erhebliche Umsätze zu realisieren. Dies Passiv-Wohnhausanlagen in Wien Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
reicht von Investitionen in die Nutzung erneuerbarer Energien bis Grußwort: Michaela Holl, Generaldirektion für Energie - Bereich Energie-
10:30 Wolfgang Feist: Passivhaus - Wachstum in allen Dimensionen
hin zur Umsetzung von Effizienzmaßnahmen, wodurch fossile effizienz der Europäischen Kommission
11:00 Gemeinsamer Rundgang durch die Passivhaus-Fachausstellung Name, Vorname:
Rohstoffe eingespart werden können. 10:30 Verleihung des A r c h i t e k t u r p r e i s 2 0 1 0 P A S S I V H A U S
12:00 MITTAGSPAUSE SAAL Großer Saal RAUM Konferenz 5+6 RAUM Konferenz 1+2 RAUM Konferenz 3+4
Firma/Institution/Behörde:
» Globale Wirtschaftskrise mit lokalem SAAL Großer Saal RAUM Konferenz 5+6 RAUM Konferenz 1+2 RAUM Konferenz 3+4 Arbeitsgruppe IX: Passivhaus Wohnge- Arbeitsgruppe X: Passivhaus in Mittel- Arbeitsgruppe XI: Sanierungen mit Arbeitsgruppe XII: Passive House Net-
bäude - Sanierungen/Lösungen/Beispiele und Osteuropa Passivhaus Komponenten - Beispiele working- Discussion
Engagement meistern Arbeitsgruppe I: Arbeitsgruppe II: Arbeitsgruppe III: Arbeitsgruppe IV:
Passivhaus in Sachsen Energieeffizienz und Denkmalpflege PH in Central and Eastern Europe Progress in Passive House Technology 11:20 Martin Teigeler Campo am Born- Enikö Sariri-Baffia Erfahrungen der Werner Haase Modellhafte energe- Anda Kursisa Promotion of low Straße:
Durch die Anwendung des Passivhaus-Standards wird vor allem heimer Depot – Stadtreparatur im Bewohner von zertifizierten Passiv- tische Sanierungsplanung einer ty- energy and Passive House Standard
13:30 Olaf Reiter & Günther Rentzsch Christian Conrad Bauphysikalische Georgi Nikolov First steps of Passive Hasim Altan Moving towards Passive
die regionale Wirtschaft gestärkt. Diese hoch effiziente Bauweise Spielen im Passivhaus: 2 Kindergärten Bewertung von Erfahrungen aus der Houses in Bulgaria House Standards in university student
Passivhausstandard häusern in Ungarn mit der passiven pischen Nachkriegskirche unter Ein- in Latvia. Successful PR strategies
Kühlung – Verfügbare zertifizierte beziehung solarer Techniken
kann somit einen entscheidenden Beitrag leisten, um die Krise zu in Dresden und Heidenau energetisch optimierten Sanierung eines accomodation blocks at Lancaster and
Produkte in Ungarn
LKZ/PLZ/Ort:
bewältigen. So sorgen im Land investierte Mittel und generierte denkmalgeschützten Barockhauses und Leeds metropolitan universities in the
deren Übertragung in die Praxis UK 11:45 Edit Varga & Andreas Drechsler Ener- Jan Tywoniak Passivhäuser in Anke Unverzagt Etablierung von Mario Bodem A Passive House exhi-
Umsätze für Aufschwung unabhängig von der globalen Wirtschafts- getische und akustische Sanierung von Tschechien 2010: Immer noch in Passivhaustechnologie in der Altbau- bition as an instrument of promoting
Telefon/Fax:
13:55 Karsten Vietor Passivhauszweifeld- Günther Gantioler Sanierung eines Ervins Krauklis First Passive House in Alan Clarke The importance of hot Wohngebäuden - vom Altbau zum akus- der Startposition? modernisierung – ein Erfahrungsbe- the PH concept in Europe. Example:
lage jedoch mit nachhaltiger Wirkung auf das weltweite Klima. sporthalle Dresden-Weixdorf denkmalgeschützten Gebäudes Latvia: A real example water system design in the Passive tisch optimierten Passivhaus richt aus Hannover Germany, Hungary and Ukraine
House
12:10 Tobias Timm Anpassung von Heizver- Günter Schlagowski Passivhaus- Ludwig Rongen Energetische Silvija Kovic Passive House planning E-Mail:
» Das Passivhaus – Motor für die regionale Wirtschaft 14:20 Cornelia Ködderitzsch Besondere An- André Zaman Hohenzollernhöfe - Cristina Victoria Ochinciuc Passive Szymon Firlag Influence of heating teilsystemen bei der Modernisierung mit kirche und Passivhaussporthalle in Optimierung kommunaler Bestands- in Slovenia
forderungen und Problemstellungen bei Sanierung einer denkmalgeschützten House in Romania - a result of inno- systems type on the thermal comfort Passivhauskomponenten Polen gebäude der Stadt Baesweiler –
Das Land Sachsen hat den Beitrag, den das Passivhaus zur der Sanierung eines als Nichtwohnge- Wohnanlage mit Passivhauskompo- vative sustainable design and energy demand in single-family » Bitte ankreuzen:
integrale Planungsphase
Stärkung der regionalen Wirtschaft leisten kann, erkannt und bäude genutzten Plattenbaus als Passiv- nenten passive buildings Teilnahme am Freitag, 28. und am Samstag, 29. Mai 2010
haus 12:35 Eberhard Hinz Kosten energetischer Ljubomir Miscevic Passive House in Raimund Rainer Passivhaussanie- Discussion
unterstützt den Bau dieser hoch effizienten Gebäude mit dem Modernisierungen im Wohngebäude- South-Central Europe rung Gemeindehaus Karrösten Teilnahme nur am Freitag, 28. Mai 2010
„Innovations- und Praxisverbund Passivhaus" bei Modellvorha- 14:45 Jerzy Timm Passivbauweise - mit David Wohlgemuth Denkmalschutz Hana Urbaskova A passive wooden John Williamson Passive House offices bestand Teilnahme nur am Samstag, 29. Mai 2010
sportlichem Ehrgeiz Energie einsparen und Energieeffizienz - Modellvorha- structure of a family house in the energy monitoring & analysis Teilnahme an der Exkursion, Tour Nr.
ben. Darüber hinaus existieren Förderprogramme der Sächsi- ben "Weiße Villa” Czech Rebuplic 13:00 MITTAGSPAUSE
zu gebauten Passivhäusern am Sonntag, 30. Mai 2010
sche Aufbaubank - Förderbank -. So ist es im Freistaat für 15:10 KAFFEEPAUSE Arbeitsgruppe XIII: Arbeitsgruppe XIV: Arbeitsgruppe XV: Arbeitsgruppe XVI:
(nur für Tagungsteilnehmer mit vorheriger Anmeldung)*
jeden Häuslebauer möglich, sich seinen Traum vom Passivhaus Behaglichkeit und Gesundheit Passivhaus - Praxis Nichtwohngebäude - Beispiele Economy/Ecology/Sustainability
Arbeitsgruppe V: Arbeitsgruppe VI: Arbeitsgruppe VII: Arbeitsgruppe VIII: Teilnahme an der Abendveranstaltung am Freitag, 28. Mai 2010*
nahezu ohne Mehrkosten zu erfüllen. Ganz nebenbei wird auf Neues aus Forschung und Entwicklung Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit Climatic challenges and comfort in a Refurbishments 14:00 Walter-Reinhold Uhlig Radonbelas- Rainer Vallentin Das Dilemma der Susanne Theumer Erster zertifizierter Stefan Oehler Life cycle costs
tung in Passivhäusern mittleren Qualität Passivhaus-Supermarkt der Welt in * (Teilnehmerzahl ist begrenzt)
diesem Weg das regionale Handwerk gestärkt, denn die nötige von Nichtwohngebäuden Passive House
Tramore, Irland
Kompetenz zur Umsetzung findet sich hier vor Ort. 16:00 Benjamin Krick Neue Zertifizierungs- Claus P. Baumeister Energieeffizienz Christoph Begert Passive House tech- Patrick Daly Achieving passive re- Mitglied in der Informationsgemeinschaft IG Passivhaus
kriterien für transparente Passivhaus- im Passivhaus-Bürogebäude niques in Australia - A case study furbishment in a 19th century tradi- 14:25 Norbert Stärz Lüftung mit Wärmerück- Helmut Krapmeier Passivhaus + Ludwig Rongen Erstes Altenpflege- Bjorn Kierulf Examples of cost effec-
gewinnung – Qualitätsanforderungen sozialer/gemeinnütziger Wohnbau zentrum als Passivhaus in Stahlzellen- tive details/solutions Vom Tagungsbeirat ausgewählter Referent
geeignete Komponenten tional irish cottage
» Aktivitäten in Mittel- und Osteuropa und Normung = Architekturkiller? modulbauweise Student/in (Kopie des Studentenausweises liegt bei)
16:25 Søren Peper Innendämmung und Max Noack Zukunftssicher - Archiv- Peters Christoph LIMA - Low Impact Michael Klinski The first apartment Frühbucher (Anmeldung und Zahlung erfolgt vor dem 06.04.2010)
Einen weiteren Schwerpunkt bilden Aktivitäten im mittel- und Wandfeuchte gebäude im Passivhausstandard Mediterranean Architecture house renovation with passive house 14:50 Oliver Kah Einfluss der kontrollierten Annette Bähr Weiterbildung zum Günter Limberger Fitnesscenter Andrea Costa Integrated design
components in Norway Lüftung auf die Luftqualität in Klassen- zertifizierten Passivhausplaner Rückgrat process for affordable Net-Zero-
osteuropäischen Raum auf der kommenden Passivhaustagung. räumen Energy-Buildings Die Teilnahmegebühr beträgt € (Rechnung wird zugestellt)
Vor allem Erfahrungsberichte der Akteure im Bezug auf die 16:50 Jürgen Schnieders Kellerdeckendäm- Volker Kylau Passivhausstandard Miwa Mori Planning and construction Robert Cohen & Robert Prewett
mung in der Modernisierung: ein bei Laborgebäuden of the first Passive House in Japan Whole house refurbishment of a dwel- 15:15 Alexander G. Keul Subjektive/objek- Thomas Hoffmann Architektenwett- Gernot Vallentin Ein Passivhaus für Zsuzsa Szalay Limits to reducing
Umsetzung von Projekten, das gemeinsame Arbeiten und der tive Temperatur/Feuchte im Wiener bewerbe im Passivhausstandard am die Kleinsten energy use Mit den umseitigen Geschäftsbedingungen der Veranstalter zur 14.
Feuchteproblem? ling in a conservation area
Austausch in gegründeten Netzwerken sowie die regionalen Passivwohnbau Kammelweg B Beispiel eines Schulneubaus Passivhaustagung 2010 erkläre ich mich einverstanden. Die Haftung
17:15 Eberhard Paul Luftqualität und Pia Regner Erkenntnisse aus der Roberto Lollini A parametric study of Florian Kagerer Refurbishment of a des Veranstalters beschränkt sich auf die geleistete Teilnahmegebühr.
Potenziale im Bereich des Handwerks stehen im Mittelpunkt. Lüftungswärmeverluste bei 12 ver- Nachbetreuung der Plusenergie Drei- a Passive House under different Italian high rise residential building to the 15:40 Rainer Pfluger Frische Luft - und bitte Mariam Djalili Abschätzung der Martin Treberspurg Das Österreich- Andrew Wright Use of Passive House
schiedenen Lüftungsmethoden fachsporthalle Herrieden climate conditions Passive House Standard nicht zu trocken! Physiologische Ein- Energieperformance in frühen Pla- Haus. Ein Passivhaus für die Olympi- design principles in low energy retrofit
flüsse geringer Raumluftfeuchte nungsphasen. Das IEAA-Tool für schen Winterspiele 2010 in Vancouver for UK social housing Hiermit melde ich mich zur 14. Passivhaustagung am 28./29.05.2010
17:40 Marc Großklos Optimierung der Ver- Anne Huse Wirtschaftlichkeit eines Barbara Wauman Determination of Mario Bodem "Reconstruction of Architekturwettbewerbe in Dresden verbindlich an.
Weitere Informationen und Anmeldung: teilverluste und des Energieaufwandes Dienstgebäudes: Passivhaus vs. EnEV boundary conditions for passive the reconstruction" - dealing with
für die Warmwasserbereitung bei Mehr- 2009 schools: impact on the energy de- the mistakes of the past 16:05 KAFFEEPAUSE
www.passivhaustagung.de familien Passivhäusern mand for heating/cooling (case study)

SITZUNG
PLENAR-
19:30 ABENDVERANSTALTUNG (nur nach Voranmeldung) Ort, Datum:
16:30 Wolfgang Feist, Nachhaltigkeit und Passivhaus / Sustainability and *Änderungen vorbehalten
Passive House
Unterschrift:
17:00 Ende der Veranstaltung