Sie sind auf Seite 1von 1

Winterthurer Zeitung, 5.

Mai 2010

Überall auf dem neusten Stand


WINTERTHUR ist Pionierstadt im mobilen Internet

Als erste Schweizer Stadt


setzt Winterthur konsequent
auf das mobile Internet
und hat eine für Handys
optimierte mobile Website
online geschaltet. Sie ermög-
licht, News, Infos und Tipps
bequem von unterwegs über
das Mobiltelefon abzurufen.

WiZe- Die Stadt Winterthur hat im


Internet immer wieder Pioniergeist
bewiesen, ihr Internetauftritt wird
regelmässig ausgezeichnet. Nun
geht sie einen Schritt weiter und
schaltet eine mobile Website on-
line. Ihr Herzstück ist die «Heute»- Bild: fotolia

Seite, die auf einen Blick tagesak- Ab sofort kann überall auf die Website der Stadt Winterthur zugegriffen werden.
tuelle News der Stadt, Ausgehtipps
sowie kulturelle Veranstaltungen Zusammenarbeit mationen, oder E-Government auf
übersichtlich auflistet. Wer wissen Die Informatikdienste der Stadt dem Handy als Fernziel».
will, was in Winterthur läuft, ist Winterthur (IDW) haben den Inter-
mit der Seite http://m.winterthur. netauftritt in Kooperation mit der Verändertes Surfverhalten
ch sekundenschnell überall und Anthrazit AG auf Basis des Sys- «Wenn Menschen mobil surfen,
jederzeit auf dem Laufenden. Das tems Mopage realisiert. «Wir haben wollen Sie Informationen schnel-
Angebot umfasst weiter ein Port- uns für diese Lösung entschieden, ler finden als zu Hause oder im
rät der Stadt, ein Verzeichnis aller weil sie auf Open-Source-Program- Büro am Computer», sagt Chris-
Verwaltungsstellen, die mit einem men aufbaut und wir alle Daten aus tian Schwengeler, Anthrazit-He-
Klick elektronisch oder telefonisch unserem System übernehmen kön- rausgeber und Leiter Forschung
kontaktiert werden können, und nen, ohne sie ein zweites Mal erfas- und Entwicklung von Mopage,
Kurzporträts vieler kultureller Ins- sen zu müssen», begründet IDW- «deshalb müssen mobile Websites
titutionen. Ausserdem ist jede Ad- Leiter Walter Ruprecht die Wahl. anders aufgebaut sein». Das Surf-
resse mit dem interaktiven Stadt- Ausserdem sei Mopage ausbau- verhalten verändert sich, die mo-
plan verlinkt. Die übersichtlich bar, erklärt Ruprecht: «Wir den- bilen Surfer fragen kurz etwas ab
aufgebaute mobile Website kann ken zum Beispiel an Informatio- und stecken das Handy im nächs-
auch mit einer SMS (Senden Sie nen als Push-Services, das heisst ten Moment wieder in die Hosen-
das Stichwort «winterthur» an die abonnierbare und automatisch ge- tasche.
Zielnummer 939) aufgerufen wer- lieferte Inhalte wie etwa den Ab- Der direkte Link zur mobilen Web-
den. fall-Kalender und Baustellen-Infor- site: http://m.winterthur.ch