You are on page 1of 7

Kindersommer Brandnertal

Erlebe und entdecke das Brandnertal


Montag, Dienstag,
der Wassertag
Hallo du, der Waldtag
irgs-
Abenteuer im Wald Spiel und Spaß am Geb
bach, Tierer leb nis pfa d,
Mittagessen/Jause auf
ich bin Braburi. Ich bin das ganze Und, wir ziehen uns so an, dass der Alpe (EUR 5,-/Kind), Beachparty im Alvierbad
Jahr im Brandnertal unterwegs wir auch bei Regen im Freien Berg- und Talfahrt Dorfbahn
und zeige dir meine abenteuer- spielen und Spaß haben können. (EUR 5,-/Kind)
liche Bergwelt. Kommst du mit? Wir sind ja nicht aus Zucker! Es ist
Dann nichts wie los! zwar schade wenn es regnet, aber
der Regen ist wichtig für die saftig
Donnerstag,
Vergiss nicht, immer gute Schuhe
anzuziehen! Wir möchten ja über
grünen Wiesen und Wälder in den
Bergen.
Mittwoch, der Schluchtentag
Stock und Stein hüpfen und uns der Basteltag Abenteuer Bürser Sch
lucht
dabei nicht verletzen! Wir sprin- Jeden Tag bekommst du eine Grillen in der Schlucht
gen in Pfützen, und sollten daher Trinkflasche mit frischem Brand- sammeln und basteln (EUR 5,-/Kind),
mit
nicht das schönste Kleid oder die nertaler Bergwasser ausgeliehen. Naturmaterialien Buskosten EUR 1,50
schönste Hose anziehen.

Auch falls es mal regnen sollte erleben wir jede Menge Action!
Unsere Betreuerin ist für den „Schlecht-Wetter-Notfall“ bes-
Freitag,
tens vorbereitet und sobald es nur irgendwie möglich ist, ge- der Alptag
hen wir raus in die Natur. Weißt du wie lustig es ist, mit Gummistiefeln
de-
herum zu tollen und Spiele oder Wanderungen im Regen zu machen?! Leben auf der Alpe ent
Vergiss einfach deine Regenkleidung nicht! auf der Alp e
cken, Grillen

Dein
(EUR 5,-/Ki nd) , Bu s
Ich freue mich schon auf diese Ferien! EUR 1,50, Wanderbus

Braburi Tschengla EUR 2,50


Montag, der Waldtag Dienstag, der Wassertag
Am Dienstag dreht sich alles ums
Wasser. Entdecker stellen bald
fest, dass man am Ufer eines
Bergbachs eine Menge erleben
kann. Wir machen auch ei-
nen Abstecher auf den Tie-
rerlebnispfad und erfahren
Interessantes über das Le-
ben der Tiere am Bauern-
hof. Das Kinderprogramm
endet heute um 15:30 Uhr
im Alvierbad (Die Kinder
Am Montag starten wir mit einem Ein Tag im Wald macht natürlich bitte rechtzeitig dort abho-
Waldtag. Cool was es hier alles hungrig. Mittagessen haben wir len!). Gemeinsam mit unseren
zu beobachten und zu entdecken heute auf einer Alpe. Eltern können wir noch an der
gibt! Bin mal gespannt, welche coolen Beachparty teilnehmen,
Tiere du hörst und was du mit wo es lustige Spiele, Musik und
verbundenen Augen ertastest. fruchtige Drinks gibt!
Wir dürfen dabei die Tiere natür- Wenn du beim Mittagessen (inkl.
lich nicht stören, aber das weißt Saft) in einem Restaurant dabei musbüro (TB) Brand abholen und
du ja! Und wenn wir ein paar Deine Eltern bezahlen einfach bei bist, bezahlen deine Eltern bei bis spätestens 13:00 Uhr wieder
Tannenzapfen oder andere Dinge der Anmeldung 5,- EUR fürs Mit- der Anmeldung 5,- EUR. dort hin bringen. Viel cooler ist
sammeln, können wir noch was tagessen und 5,- EUR für die Berg- Ansonsten müssen sie dich bis natürlich das gemeinsame Mit-
daraus basteln. und Talfahrt der Bergbahn. Wow, spätestens 12:00 Uhr beim Touris- tagessen mit den anderen Kids!
dieser erste Tag hat es echt in sich!
Ich freue mich schon auf morgen!

Spiele zum Thema Wald im Gemeindezentrum Brand Experimente mit Wasser im Gemeindezentrum Brand
c h , d e r Baste ltag
M i t t w o
rant
wir ins Restau
ir vie le Heute gehen bist
bast el n w ich ho ffe du
Am Mittwoch r Ba s- Mittagessen, El te rn
– da s is t de bei! De in e
tolle Sachen ur ge- wieder mit da el du ng
n in de r N at i der An m
teltag! Aus de ba steln bezahlen be (in kl.
ater ia lie n ag es se n
sammelten M n 5, - EU R fürs Mitt
ache gelt.
errahmen, m n ist alles gere
wir z.B. Bild se lb st - Saft) und scho i sein
Karten au s t da be
Bilder oder s Fa lls du leider nich
viele tern
Papier und dich deine El
geschöpftem
h so gar kannst, holen n dich
Donnerstag,
Mal ha be ic ab un d br in ge
mehr! Letztes e nie- um 12:00 Uhr .
geba st el t, di wiede r zu rü ck
eine Blume h um 13:00 Uhr
e war nämlic
der Schluchtentag
ve rwel kt , si
mals enge
ihihi). wieder jede M
aus Draht (hih Heute wirst du eun-
inen neuen Fr
erleben mit de
erprogramm!
den vom Kind Am Donnerstag erleben wir den Die Kinder aus Brand und Bür-
abenteuerlichen Schluchtentag! serberg fahren mit dem Bus wie-
Wir wandern von Bürserberg, ge- der zurück.
meinsam mit einem Wanderfüh-
rer, durch die Bürser Schlucht
– talabwärts. Unterwegs machen Deine Eltern bezahlen bei der An-
wir eine Rast, bei der wir am klei- meldung 5,- EUR für die Würstel
nen Lagerfeuer Würstel grillen und eine kleine Jause. Wenn du
und spielen. Gut gestärkt wan- in Brand oder Bürserberg wohnst
dern wir den Fluß entlang nach bezahlen sie noch EUR 1,50 für
Bürs. den Bus.

Kreative Aktivitäten im Gemeindezentrum Brand Spiele und Aktivitäten im Gemeindezentrum Brand


Freitag, der Alptag Kinderprogramm
Babysitter
Bitte um persönliche Kontaktaufnahme, Tipp:
Sporthotel Beck +43 (0) 5559 306
Besuch doch mal den
(auf Anfrage)
neuen Barfußweg, den
Tiererlebnispfad und
den Kletterpark!

Weitere tolle Kinderanimationen:


Brand:
Heute ist schon Freitag, Die Tschengla ist auch für deine • So + Di Kinder-Schnupperreiten, Sporthotel Beck +43 (0) 5559 306
unser Alptag! Mit dem Eltern ein heißer Tipp – hier ent- • So Schnuppergolf, Golfclub Brand +43 (0) 5559 450
Bus fahren wir nach Bür- decken sie die herrliche Alpland- • Mo Kindertheater, Gemeindesaal Brand +43 (0) 5559 555
serberg auf die Tschengla. schaft bei leichten Spaziergän- • Di Schnupperbogenschießen +43 (0) 5559 306
Dort, auf der Alpe Rona, lernen gen oder machen eine Bergtour, • Mi Kasperltheater, Sporthotel Beck +43 (0) 5559 306
wir das Leben auf der Alpe ken- ehe sie dich vom letzten Tag einer • Do Kasperltheater, Gemeindezentrum Brand +43 (0) 5559 555
nen. Dieser sonnige Platz bietet aufregenden Woche abholen. • Mo – Sa Tischfußball, Tischtennis, Billard,
auch zahlreiche Möglichkeiten Bei der Anmeldung bezahlen deine Gemeindesaal Brand (in den Schulferien von Brand) +43 (0) 5559 555
für abenteuerliche Spiele. Mit- Eltern 5,- EUR für das Mittagessen,
tags üben wir uns im Feuer ma- welches wir gemeinsam zubereiten Bürs:
chen, um dann unsere Würstel zu und EUR 1,50 für den Bus bis nach • “Funny Kinderwelt”, Zimbapark +43 (0) 5552 66450
grillen. Bürserberg und EUR 2,50 für die
Busfahrt bis auf die Tschengla.

Kleine Regenwanderung zum Wasserfall,


Aktivitäten im Volksschulsaal Bürserberg
Alpen-Erlebnisbad VAL BLU

Ausflugstipps 1900 m² Bade- und Freizeitspaß, 85m lange Röhren-


rutschbahn, Kinderbereich, Baby Beach uvm.
Infos +43 (0) 5552 63106

Wildpark Feldkirch
Lamatrekking in Braz Hier gibt es Murmeltiere, Wildkatzen, Wölfe, Eulen, Ad-
Termine auf Anfrage, ler, Hirsche, Wildschweine uvm. Kein Eintritt (freiwillige
Infos und Kosten im TB Klostertal +43 (0) 5585 7244 Spenden) Infos +43 (0) 5522 74105

„Schlafen im Heu“ in Dalaas Erlebnis-Natur-Schau Inatura Dornbirn


Erlebniswanderung mit Tragesel Stanislaus inkl. Grillen Erlebnisausstellung als auch Dokumentationszentrum
(bitte Würstel etc. mitbringen), Übernachtung im Heu über die Natur Vorarlbergs. 3D-Filme, Spiele und Präpa-
uvm. Mo + Di auf Anfrage, rate zum Begreifen und Erleben. Die Sciences Zones prä-
Infos und Kosten im TB Klostertal +43 (0) 5585 7244 sentieren verblüffende Phänomene der Physik.
Infos +43 (0) 5572 23235
Bärenland am Sonnenkopf
Mit der Bärengondel auf den Berg, Spiel und Spaß bei der Erlebnissennerei Sonntag - Boden
Floßfahrt auf dem Bärensee, in der Bärenfalle, der Bären- Schauen - Schmecken – SelberSennen, Infos +43 (0) 5554 4103
höhle uvm. Infos im TB Klostertal +43 (0) 5585 7244
Alpin-Coaster, Waldseilpark, Seilrutsche und Golmi’s
Jagd- und Wilderersteig am Sonnenkopf Forschungspfad am Golm in Vandans
Wir entdecken heimische Wildtiere in Originalgröße aus Spektakuläre Erlebnisbahn (Mischung aus Sommerrodel-
Holz geschnitzt – vom Steinbock bis zum Murmeltier. bahn und Achterbahn), atemberaubende Seilrutsche über
Infos im TB Klostertal +43 (0) 5585 7244 den Stausee uvm. Infos +43 (0) 5556 701-83167

Weitere Tipps und Infos in den Broschüren „Wissenswertes Sommer“,


Sagenrundwanderweg auf 1.500 Meter in Schnifis
„Wanderbroschüre“, im Wochenprogramm und im Tourismusbüro.
Schautafeln mit Kinderzeichnungen und Geschichten ent-
führen in die geheimnisvolle Welt der Sagen und Mythen. Diese Unterkunfts- & Gastronomiebetriebe sind speziell auf
Ausgangspunkt: Bergstation Seilbahn Schnifis, F a m i l i e n Familien ausgerichtet und wurden einem strengen Auswahl-
Infos +43 (0) 5524 2490 freundlicher
B e t r i e b verfahren unterzogen. Mehr Infos: www.brandnertal.at/familie
Facts zum
Kindersommerprogramm:
Wann: 5. Juli – 1. Oktober 2010, ab September leicht

teamwork-werbung.at
geändertes Programm laut aktuellem
Wochenprogramm. Mo – Fr, 10 – 16 Uhr
Treffpunkt: bei jeder Witterung
Mo/Di/Mi 10 Uhr, TB Brand
Do/Fr 09:20 Uhr, TB Brand
bzw. 10 Uhr Bushaltestelle/Infostelle Bürserberg
Kosten: Kinderprogramm kostenlos für Gästekinder,
Bergbahn*), Bus*) und Mittagessen müssen
selbst bezahlt werden
Alter: 6 - 12 Jahre
Verpflegung: siehe jeweiliger Tag (z.T. obligatorisch)
Kleidung: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung
Anmeldung: spätestens am Vortag!
Mo – Fr 8–12,14–17 Uhr pers./Tel. +43 5559 555
Sa 9–12, 14–17 Uhr pers./Tel. +43 5559 555
So 16–18 Uhr nur Tel. +43 664 88455075

Wichtig! Bei der Anmeldung oder am Morgen des ersten Programmta-


ges bitte die Teilnahmevereinbarung im TB Brandnertal unterschreiben!

*) Besitzer der Sommer-Aktiv-Card (3 – 14 Tage) fahren kostenlos


mit den Bergbahnen und den öffentlichen Verkehrsmitteln.
(Tschengla-Bus nicht inkludiert)
Programmänderungen vorbehalten.

Brandnertal Tourismus
Mühledörfle 40 . 6708 Brand . Tel. +43 (0) 5559 555 . Fax +43 (0) 5552 30227 - 1730
tourismus@brandnertal.at . www.brandnertal.at . serviced by Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH

Related Interests